Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
PetraP

Hundegeschirr - ist das das Richtige?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Beobachte gerade bei ebay ein Julius K-9 Geschirr Gr.0.

Jetzt meine Frage an die Fachleute hier: Ronja ist ein kleiner Houdini, was Geschirre angeht. Wir haben jetzt in den letzten vier Wochen schon drei verschiedene ausprobiert (waren allerdings nur "günstige" vom Freßnapf) - sie kam innerhalb von Sekunden aus allem raus - einmal entsprechend gedreht - fertig :D

Jetzt dachte ich an ein etwas robusteres. Meint ihr so ein K-9 Geschirr wäre ok?

post-6222-1406412523,26_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Petra,

ganz ehrlich? Ich glaube nicht, dass dieses geschirr für "Houdini" geeignet ist. Einmal den Rückwärtsgang eingelegt und raus ist sie.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich seh das auch so...zack und raus.

Ich such dir mal eben ein Thema mit Geschirren für Zauberkünstler und geb dir dann den Link.

Edit:

klick hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Petra!

Wir haben eine Galga und die sind bekanntlich recht fit darin, sich aus ihren Geschirren und Halsbändern "herauszuwinden".

Die billigen Geschirre taugen nichts - das ist unsere Erfahrung dazu. Es sitzt nicht korrekt, entweder ist es zu weit oder es scheuert.

Aber auf der Hunde-Messe in Dortmund haben wir über "My Sporty Dog" DAS perfekte Geschirr für unser Laufwunder gefunden: Es ist von der Firma "Ruffwear" und hat unter anderem zwei Anleinmöglichkeiten, ist indivduell einstellbar (bei dem Brustkorb und dem schlanken Hinterteil unseres Hundes ein unbedingtes Muss!), trocknet sehr schnell und sieht zudem noch gut aus.

Vielleicht konnten wir dir damit weiterhelfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schön die K9 sind .. meine haben auch alle eins .. wie Manu / Bergers schon schrieb, Hunde die rückwärts gehen, sind sofort draussen. Wie beim Pullover ausziehen. ;)

Mir hat mal ein Forie den link hier gegeben :

Carmens Nähstube

vielleicht hilft Dir das . :)

:winken:

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Petra, schau doch mal auf meine Homepage , ich habe aufgrund meiner sehr ängstlichen Galga ein Geschirr entwickelt, dass nahezu ausbruchsicher ist.....

Ich habe den Link mal anklickbar gemacht....

Gruß Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten. Ich war selbst schon unsicher... hatte also wohl schon das richtige Gefühl :Oo . Werd mich dann halt mal nach einem ausbruchssicheren Teil umsehen müssen.

Danke schon mal für die Links :klatsch: . Werd mich mal umsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Webmaster Harness von Ruff Wear scheint bei Ausbrecher Königen auch sehr gut zu sein. Jedenfalls hat eine Bekannte mit ihrem "Zauberer" damit sehr gute Erfahrungen gemacht, allerdings ist es nicht ganz billig.

LG

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es den mit diesen Geschirren von PUPPIA.

Die sind garantiert ausbruchsicher!

Zudem sind die Hundegeschirre super verarbeitet und super bequem. Für grössere Hunde gibt es auch XL Geschirre.

Alternativ gibt es auch Westengeschirre die nicht über den Kopf gezogen werden müssen, für etwas empfindlicher Hunde.

post-5735-1406412547,55_thumb.jpg

post-5735-1406412547,58_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.