Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ralle7

Hund macht ständig in Wohnung

Empfohlene Beiträge

Hallo, hab ein ziemliches Problem mit meinem Hund.

In der letzten Zeit, also sag ich mal gute 4 Wochen macht mein Hund sein geschäft regelmäßig in die Wohnung. Aber auch nur über Nacht.

Ich gehe abends auch noch mit ihm vor die Tür, dass er sein Geschäft machen kann, was er auch immer macht. Das ist immer so zwischen zehn und elf. Fressen bekommt er das letzte mal um sechs.

Wenn ich um acht uhr morgens dann aufstehe um zur Arbeit zu gehen und den Huind rauszulassen ist es schon zu spät.

Habe mir schon gedacht das es vielleicht daran liegen kann das es eine zu lange zeitspanne ist die er überbrücken muss. Aber das kann auch nicht sein, wenn er bei mir im Zimmer schläft dann können wir raus gehen wann wir wollen und es passiert nichts.

Hat irgendjemand vielleicht einen rat oder einen Tip???

MfG Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist der Hund, welche Rasse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein erster Spontantipp wäre früher aufstehen.

Ich finde 10 Stunden schon extrem lang - zumal es ja mittlerweile Studien gibt, die sich mit der steigenden Anzahl von an Blasenkrebs erkrankten Hunden befassen, und es da die Vermutung gibt, daß die Erkrankkung durch langes Einhalten von Urin begünstigt wird.

Ansonsten wäre es interessant zu wissen, wie alt Dein Hund ist ? Auch im Alter schwindet oft die Fähigkeit, Kot und Urin einzuhalten.

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund ist ein Boxer Dogo Mix und er ist 22 Monate alt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(...) wenn er bei mir im Zimmer schläft dann können wir raus gehen wann wir wollen und es passiert nichts.

Hat irgendjemand vielleicht einen rat oder einen Tip???

MfG Manuel

Hallo Manuel,

Darf er nicht immer bei Dir im Zimmer schlafen?

;) Du hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein er darf nicht immer bei mir im Zimmer schlafen. Könnte das ja verstehen wenn ich ihn immer bei mir gehabt hätte und er dann erst alleine Schlafen müsste.

Aber er schläft schon immer alleine und nur ab und an bei mir...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann wäre es doch das einfachste Mttlel dies entsprechend zu ändern , oder nicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat dein Hund über Nacht die ganze Wohnung zur Verfügung oder nur einen bestimmten Bereich?

Meine Hunde schlafen im Flur. Da hat noch nie einer hingemacht.

Du kannst es mit einem Trick versuchen. Nehm eine alte Decke, wickel dich drin ein und reib sie richtig schön an dir. Sie soll deinen Geruch aufnehmen. Diese Decke legst du in den Schlafraum deines Hundes.

Wenn du Glück hast, nimmt er diesen Bereich dann als seinen Bau an. Und ein Hund beschmutzt normalerweise nie seinen Bau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat dann so ziemlich die ganze Wohnung für sich, werd das mal mit der Decke versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wie gesagt, nur einen Raum. Der braucht nicht allzu groß zu sein. Sonst sucht er sich eine Ecke aus und macht da hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 6 monate alter Hund macht bei meiner oma immer in die wohnung

      Hallo mein 6 monate alter hund macht zu hause meistens in den garten oder beim gassi gehen es kommt aber nich ab und zu vor das sie in die wohnung macht das passiert meistens nachts und morgens wen wir nicht schnell genug reagieren wen sie meldet. Aber wen wir zu Besuch bei meiner oma sind weigert sie sich draußen zu machen und sobald wir reingehen macht sie direkt in die wohnung n wen sie in die wohnung macht dan nehmen wir sie und bringen sie raus damit sie dort weiter macht aber egal wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht in die Wohnung

      Seit unser Hundewelpe (13 Wochen) mal wegen eines Unfalls 2 Stunden alleine war und er AA in die Wohnung gemacht hat will er nicht mehr auf der Wiese machen nur noch drinnen. Er hockt sich hin zum AA machen, wir gehen mit ihm raus und er macht erst später in der Wohnung. Was können wir tuen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ständig Ohren entzündet, Odyssee mit Tierärzten

      Guten Morgen, mal wieder liege ich wach und versuche den Hund zu beruhigen... Mit etwas Recherche und einer riesigen Portion Verzweiflung bin ich daher hier gelandet:   Meine 6,5 Jahre junge Schäferhund-Labrador-Hündin muss sich seit mindestens 5,5 Jahren mit ihren Ohren rumschlagen. In den letzten Jahren haben wir drei Tierärzte, zuletzt noch eine weitere Tierklinik, hinter uns.   Sie hat mehrmals täglich, überwiegend nachts, einen massiven Juckreiz in den Ohren. M

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.