Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ralle7

Hund macht ständig in Wohnung

Empfohlene Beiträge

ja genau so ist es auch, da wo er schläft, das ist im Kaminzimmer und er geht immer ins esszimmer. Bei mir ist das alles ein offener bereich, und das Kaminzimmer ist wie eine Niesche halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du keinen Flur oder so.

Ich stelle manchmal einen Wäscheständer quer in meinen offenen Türbogen, wenn ich nicht will daß meine Hunde ins Wohnzimmer gehen.

Das hält sie ab, obwohl sie locker drüberspringen könnten. Versuch irgendwie seinen Radius in der Nacht einzuschränken. Da ich deine Wohnung nicht kenne ist es schwer genauere Tips zu geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, flur hab ich auch, werd das mal so versuchen das ich ihn im Flur lasse über Nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und nicht gleich aufgeben, falls dein Hundilein motzt. Es kann sein, daß er die Decke dann als Schlafplatz nimmt. So war es bei meiner allerersten Hündin. Sie hat einfach den Geruch von meiner Mutter gebraucht um ruhig zu bleiben.

Gib bitte irgendwann bescheid wie es gelaufen ist.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

noch ein kleiner Tipp. Vielleicht will Dir Dein Hund zeigen, das er zur Zeit zu Kurz kommt.

Wenn es bei uns mal richtig streßig ist und ich weniger Zeit für meine Hunde habe, zeigt mir das Face auch immer damit, daß sie mir in die Wohnung macht.

Läuft bei Dir im Moment alles wie gewohnt?

Liebe Grüße

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Güte,

nicht immer liegt ein psychologisches Problem vor, wenn Hunde sich verändern.

(Auch wenn manche Mammi das gerne hätte)

10 Stunden sind für große Hunde recht viel und manchmal dauert es Jahre, bis sie so lange durch halten. Einfach früher aufstehen und vor der Arbeit ein Stündchen mit dem Hund laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Pudlich

Du hast recht, es liegt nicht immer ein psychologisches Problem vor (und ich Mami hab das auch nicht gerne).

Aber wenn jemand im Forum nach Rat fragt und man selber einen Hund hat, bei dem ein solches Problem auch auftaucht, kann man doch mal einen Denkanstoß liefern.

Jeder hier gibt seinen "Senf" dazu. Der Themenstarter oder auch andere Mitleser können sich dann ja selber ihre Meinung bilden oder einige Tipps annehmen.

Wir versuchen doch nur uns gegenseitig zu helfen.

Liebe Grüße

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht in die Wohnung

      Seit unser Hundewelpe (13 Wochen) mal wegen eines Unfalls 2 Stunden alleine war und er AA in die Wohnung gemacht hat will er nicht mehr auf der Wiese machen nur noch drinnen. Er hockt sich hin zum AA machen, wir gehen mit ihm raus und er macht erst später in der Wohnung. Was können wir tuen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ständig Ohren entzündet, Odyssee mit Tierärzten

      Guten Morgen, mal wieder liege ich wach und versuche den Hund zu beruhigen... Mit etwas Recherche und einer riesigen Portion Verzweiflung bin ich daher hier gelandet:   Meine 6,5 Jahre junge Schäferhund-Labrador-Hündin muss sich seit mindestens 5,5 Jahren mit ihren Ohren rumschlagen. In den letzten Jahren haben wir drei Tierärzte, zuletzt noch eine weitere Tierklinik, hinter uns.   Sie hat mehrmals täglich, überwiegend nachts, einen massiven Juckreiz in den Ohren. M

      in Hundekrankheiten

    • Hund ist nach Gassi gehen ständig nervös

      Hallo, Ich habe eine fast 4 Jährige Bulli Dame und ein kleines Problem.  Jedes mal wenn wir unsere Runde gemacht haben ist sie danach extrem aufgeregt und unruhig. Ich kann leider nicht so große runden mehr machen da ich im 9 Monat schwanger bin und es mir nicht so leicht fällt lange zu laufen. Ich versuche aber früh und abends eine große lange runde mit ihr zu laufen damit sie ausgepowert ist aber auch das klappt nicht immer.  Hat jemand Erfahrung damit?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund Macht in wohnung

      Hallo bin neu hier wollte mal fragen ob jemand tipps oder gute ratschläge für mich hat hab mein hund im dezember bekommen sie ist ein chihuahua  teacup ist 1 jahr 6 monate alt und war immer alleine bei der vorbesitzerin also kaum drausen und ist aber laut uhr stubenrein jetzt das problem gehen hier 3 mal am tag raus sie macht auch immer ihr geschäft ob gros oder klein aber sie macht auch mehrmals am tag in die wohnung meistens auf das welpen pad aber auch oft unterm tisch oder in ihr eigenes kör

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.