Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Catahoulaami

Hat jemand einen Weimaraner?

Empfohlene Beiträge

Catahoulaami   

Hallo

wollt mal Fragen, ob jemand von euch auch einen Weimi hat?

Mein Lui ist jetzt 2 Jahre alt und ein echtes Energiebündel. Wie schauts bei euch aus?

Lg Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jenna   

Sorry,nur mein direkter Nachbar,ein tolles Tier. L.G. Maja P.S :er ist silber-blau und ein Traum. L.G. Maja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlies27   

Ich selbst habe zwar keinen Weimaraner, aber ein guter Bekannter hat eine Weimaranerhündin mit der er sowohl züchtet als auch zur Jagd benutzt. In bestimmten Fällen bildet er auch diese Hunde zum Jagdgebrauchshund aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ingagro1   

Meine Freundin hat einen Weimaraner. Wir gehen öfters zusammen spazieren. Also, ich kann nur sagen: Das mit dem Energiebündel passt auf jeden Fall auch zum Apollo. DEr kann laufen, das ist der WAhnsinn!

Liebe Grüße von INGA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pepper-Lee   

Wir kennen uns ja schon (aus dem anderen Forum ;) ) und ich habe nur einen Weimi-Mix. Energie hat sie auch. Leider ist sie ein typischer Montagshund :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noire   

Habe einen Weimaraner-Labrador Rüden, der es in sich hat.

Nur vom Phänotyp schwarz.. der Rest Weimaraner.

Leider war er 4 Jahre in falscher Haltung. Sind momentan in sehr kundigen Händen eines Verhaltensbiologen und sind guter Dinge, dass er noch zu einem halbwegs "normalen" Hund werden wird. Die Anlagen dazu sind zumindest alle da. Nur die fehlende Sozialisation können wir nicht mehr retten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BernerTeddy   

Hallo,

also ich selber hab keinen Weimaraner, aber meine Tante hat einen. Er ist jetzt fast 4 Jahre alt und selbst nach 1,5 Stunden Rad fahren immer noch total hibbelig.:Oo Der ist der Wahnsinn, er ist auch verdammt schnell und kaum zu bändigen. Mit ihm und meinen Hund (Berner Sennen) Gassi zu gehen ist fast unmöglich, von der Leine lassen kann man ihn nur teilweise und an der Leine gehen ist eine einzige Katastrophe. Mir selber wär ein Weimaraner zu aktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noire   

Typischer Fall von im Kopp nich ausgelastet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BernerTeddy   

Der ist unmöglich, auch wenn wir Fährten legen oder irgendwas machen. Im Garten steht noch ein Zwinger, da haben wir ihn mit unsrem rein und sind ins Haus gegangen. Teddy hat sich hingelegt, während Amparo (der Weimi) die Zwingertür aufgemacht hat. Er ist mit seiner Pfote durch die Gitterstäbe und hat die Klinke zur Zeite gedrückt und dass nach ca. 2-3 Minuten im Zwinger. Einfach der Wahnsinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noire   
(bearbeitet)

Sehr intelligent eben. Wird er denn weiter gefördert, jagdlich ect.? Grade so ein Tier hat da doch Potenzial und gehört in kundige Hände!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×