Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Brigitte

"Auto-Gassi gehen"

Empfohlene Beiträge

Es wird wieder kälter und sie sind wieder da. Die Auto-Gassiegeher.

Auto fährt an. Türe auf, Hund raus. Auto fährt langsam vor. Hund rennt hinterher. Kurzer Halt fürs "Geschäft". Noch ein bisschen laufen. So, ein Kilometer reicht. Tür auf. Hund rein. Nachhause.

Ich nenne es Auto-Gassigehen. Leider beobachte ich das jetzt wieder häufiger. Die Hundebesitzer sind aber nicht alt oder gebrächlich. Nein. Der Eine ist ein "ganz Schlauer" und der Andere ist ein Jäger aus unserer Straße. Ich könnte jedesmal schreien. :motz:

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee: Kenne ich: Unser Förster und seine beiden Gehilfen veranstalten das jeden Tag hier! :wall:

Und die kontrollieren NICHTS, lassen nur die Hunde rennen und fahren wieder! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ehrlich, ich versteh das.

Diese unendliche Gefahren beim Spaziergang. Man kann umknicken, sich erkälten, nasse Füsse kriegen u.v.m.

Wie angenehm warm und trocken ist da doch das Auto.

:wall: :wall: :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:wall: Man(n), Man(n).... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das nach Bundesländern verschieden, ich meine jedenfalls das dass bei uns nicht erlaubt ist. Beim Hundeführerschein - Kurs wurde das gesagt.

Und zwar ist es nicht nach dem Tierschutzgesetz verboten, sondern nach der StVO .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und zwar ist es nicht nach dem Tierschutzgesetz verboten, sondern nach der StVO .

Auf Feld- und Wanderwegen gilt die wohl nicht! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Sachkundenachweis (in Nordrhein-Westfalen für "große" Hund) gab es auch so eine Frage, ob es erlaubt sei, seinen Hund an der Leine "am Auto" spazieren zu führen....

Ich habe es damals für einen Scherz gehalten und noch gedacht, SO dumm und/oder ignorant kann doch gar keiner sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, stimmt :kaffee: . Dann kann man da tatsächlich nichts machen, außer anmeckern wenn es die Situation zulässt :( .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ach ja, stimmt :kaffee: . Dann kann man da tatsächlich nichts machen, außer anmeckern wenn es die Situation zulässt :( .

Ja, WIR Hundehalter, zu Fuss unterwegs, werden angemotzt, warum wir gerade zu der Zeit genau da laufen müssen! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier machen das auch viele mit ihren Podis im Campo...

Sind aber meist ältere Bauern, die ihre Hunde so auslasten an Bewegung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.