Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mamasliebling

Hilfe, Paddy hat Mitesser an einer Stelle, wo man sie wirklich nicht vermutet!

Empfohlene Beiträge

:winken: Hallo,

heute hat mir Paddy mal wieder einen argen Schrecken eingejagt. :wall:

Ich war Wäsche am aufhängen und er neben mir gelegen und sich längere

Zeit am Schnittelwutz geleckt. So dass ich dann nachgeschaut habe. Ohne

Brille konnte ich nur erkennen, dass einige Haare blutig waren und es sah aus,

als wenn er einen Pickel dort hat. Dann bin ich ins Haus und habe Erwin gerufen,

mit Brille haben wir es uns dann genauer angesehen. Es sah aus, als wenn er sich

Dornen eingefangen hätte. Erwin hat dann etwas gedrückt und es kam Eiter

raus und es entstanden richtige Löcher. Aua. :motz: Paddy hat ganz ruhig ge-

halten und ich habe sofort den Tierarzt angerufen.

Wir sind dann sofort zum Tierarzt gefahren. Mir war es vor lauter Aufregung und

Angst richtig übel. Nach 1 1/2 Std. Wartezeit durften wir ins Behandlungszim-

mer. Diagnose: Mitesser!!! GsD. Jetzt müssen wir darauf achten, dass er sich

nicht laufend leckt und zweimal am Tag einsprühen.

Habe vorher noch nie gehört, dass man dort Mitesser bekommen kann. :wall:

Ich bin nur froh, dass er keine Schmerzen hat und hoffe, dass er bald wieder

fit ist.

Alles Liebe

Lisa und Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um Himmels Willen, das hätte mich auch erschreckt :o :o :o

Nur gut das es nichts schlimmes ist, und lieber einmal zuviel zum Arzt als zu wenig :kuss: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiuiui, was es alles gibt :Oo

Alles Gute für Paddy :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo,

hat jemand von euch mit dieser Erkrankung Erfahrung?

Oder weiß einen Link dazu? :???

Alles Liebe

Lisa und Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, wie blöd!!!! Was es nicht alles gibt, da ist für Mitesser soviel Platz am ganzen Hund und dann ausgerechnet dort!!!

Gut, dass es wenigstens nicht schmerzhaft ist!! :knuddel an Paddy und an Euch, welch ein Schreck am Samstag!!!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, ich hör das zum ersten Mal. Was hat der Arzt denn gesagt woher das kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Die Tierärztin hat leider nur die Diagnose gestellt und uns

den Spray mitgegeben und gesagt, dass wir darauf achten sollen, dass

er nicht durch das Lecken noch ein Ekzem bekommt. Sie wollte aber nicht

noch zusätzlich mit Antibiotika behandeln, weil im Spray was enthalten ist.

:wall: Ich glaube, ich war zu geschockt, um noch zu fragen, woher so

etwas kommt. Auf der anderen Seite war ich froh, dass es nichts

schlimmeres ist.

Aber da, wo der Eiter rauskam, sind wirklich richtige Löcher entstanden.

Dies hat mich so erschreckt. :heul: Es sind viele Stellen befallen. :wall:

Alles Liebe

Lisa und Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich tippe mal darauf, das es Einfach nur Mitesser sind, überlege mal, wenn wir welche haben und die Ausdrücken, Entstehen auch kleine Löcher.

Das ist nichts Schlimmes, behandel ihn mit dem Spray und dann sollte es auch gut sein.

Oder könnte es sein, das er vielleicht gestochen wurde, also als er über eine Wiese gerannt ist, denn Mücken haben noch Hochkonjunktur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also woher Mitesser am Sch.... kommen, weiß ich auch nicht. Beim Menschen ist es eine Überproduktion der Talgdrüsen.

Dürfte dann beim Hund auch nicht anders sein. Haben schließlich auch Talgdrüsen.

Würde mir keine allzugroße Sorgen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ups, Mitesser an sich ist ja schon doof, aber gerade am Sch****! :(

Drück Paddy mal ganz dolle! :kuss:

Halt uns weiter auf dem Laufenden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.