Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Gitterbox pfotensicher machen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich bzw. meine Eltern haben da ein kleines Problem.

Woodstock schläft nachts in einer Gitterbox und das klappt auch völlig problemlos.

Nun muss er langsam aber sicher lernen, dass er auch mal alleine bleibt und dies soll er, zumindest in der Anfangszeit, auch in seiner heissgeliebten Box tun.

Er war auch schon öfter mal alleine in der Box - sprich, dass sonst keiner im Zimmer war, wenn z.B. meine Eltern morgens im Bad waren.

Heute Abend nach der letzte Gassirunde haben meine Eltern ihn wie gewohnt in die Box gesteckt, wo er normalerweise sofort in einen Tiefschlaf fällt...heute sind aber meine Eltern beide noch im Nebenzimmer gewesen, weil sie was am PC gemacht haben.

Woody hat sie, wie sonst auch, die ganze Zeit reden hören und hat auch keinen Ton von sich gegen...allerdings hat er nicht geschlafen, sondern hinter der Tür gewacht.

Als nun meine Mutter gerade wieder ins Schlafzimmer kam hatte er eine Pfote durch die Gitterstäbe gesteckt und hat sich so gefreut, dass er sich im ersten Anlauf nicht alleine befreien konnte.

Nun haben meine Eltern - verständlicherweise - Angst, dass er sich richtig wehtut, wenn sie ihn ganz alleine lassen und er wieder die Pfote durch die Gitterstäbe steckt.

Ich bräuchte jetzt mal eure Ideen, wie wir die Abstände zwischen den Stäben abdichten oder verkleinern können...und das auch noch welpenzahnsicher.

Ich hatte jetzt überlegt, ob man stabilere Metalldrähte besorgt und die durch die Querstreben fädelt, damit die Abstände kleiner werden....aber ich bin mir nicht so sicher, ob das wirklich das Richtig ist.

Zu Hülf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde feine Holzfunierplatten zurechtsägen, oder besser noch

dünne Polyesterplatten. Dann ein paar Löcher in die Ecken und von aussen

damit absichern. Bindfaden durch und anbinden, allerdings sehr fest, damit es

kein "Spiel" hat.

Wenn er dann grösser ist, kann man sie wieder abmachen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Angela, warum befestigt ihr nicht aussenrum durchsichtes, festes Plastik? ;)

Woody kann noch durchgucken, aber seine Pfötchen nicht mehr durchstecken! ;)

Edit: Susa war schneller mit der gleichen Idee! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja...ich denke irgendwas mit Plastikscheiben werden wir basteln...allerdings gestückelt, da ja die Boxtür auch noch aufgehen muss.

Alter Rabauke, der...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.