Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bullibande

67 Französiche Bulldoggen in Tötungsstation! Achtung!!

Empfohlene Beiträge

Zurzeit geistert ein "Hilferuf" durch div. Foren.

Angeblich sitzen 67 Französiche Bulldoggen in einer Tötungsstation in Serbien. Unter den beschlagnahmten Hunden sollen auch 30 Welpen sein. Die Hunde (sehr schlechter Zustand) wurden von Tierschützer vorübergehend gerettet, aber die Zeit läuft.

Wie jetzt bekannt wurde, handelt es sich hier NICHT um Tierschützer, sondern vielmehr um skrupellose Hundehändler. Die Tricks dieser Menschen werden immer raffinierter.

Bitte nicht auf diese Mitleidsmasche reinfallen!! Man wird vermutlich nur abgezockt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, wie dreist ist das denn :motz::motz::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist wirklich das Letzte! :wall::wall:

Ich hatte schon überlegt, dass wir wenigstens 1 aufnehmen und bei der Vermittlung behilflich sind.

Bitte warnt Hundefreunde in anderen Foren, auf Hundeplätzen etc. damit sie nicht auf diese neue Masche reinfallen. Je mehr Menschen informiert werden, desdo geringer ist Chance, dass diese Individuen mit dem Elend der Hunde Erfolg haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ob die einen Deut besser oder schlechter wären als die Orgas, die unter dem Deckmäntelchen ihrer ach so großen Tierliebe genau das gleiche tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.