Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
andrea

Kissenschlacht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich liebe ein langes und ruhiges Frühstück,eigentlich bringt mich da wenig aus der Ruhe.

Also heute morgen,bei der zweiten Tasse Kaffee, ich höre im Wohnzimmer irgendwas ist im Gange.Denke mir,die Kleine wird sich ein Stück Holz unterm Ofen geholt haben.Lass mich nicht stören.

Mein Cliff schaut um die Ecke,das ganze Schnäuzchen weiss.

Auf den ersten Blick, erst mal nachdenken.WAS ist das?...FEDERN.

Ich rüber, meine Cynthia mit grossen Augen und ein Ex Sofakissen im Maul.Das sah aus.

Als ich es ihr wegnahm...der Blick,völlig verständnislos.

Was haben Eure "Schnuckis"so drauf?

Meine Cora liebte in ihrer Jugend Elektronik.Jede liegengelassene Fernbedienung oder Telefon trug ihren Zahnabdruck.

Minchen liebte Wäsche mit Klammern und Bücher,was die alles schon gelesen hat.Die ist belesener als ich.

Gina hat eigentlich nie "Blödsinn"gemacht.

Und Cliff macht immer nur mit den Mädels mit.

So nun erzählt Ihr mal von den "Vorlieben"Eurer "lieben Haustiere".

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

und hast du dich davon aus der Ruhe bringen lassen ;)

Kyra ist da sehr Pflegeleicht.Sie hat die ersten paar Monate meine Slips aus der Wäschetonne geholt und sie dann durch die Gegend getragen.Kaputt gemacht hat sie sie nicht aber wenn wir dann besuch hatten war das ganz schön peinlich.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bärenkind hat als Jugendlicher den Plüschtieren immer die Augen herausoperiert. Da er das sehr fachmännisch gemacht hat, sind wir davon ausgegangen, daß er mal Augenarzt werden wollte, wenn er groß ist.

Und angezogene Plüschtiere mochte er auch nicht. Die wurden immer als erstes nackich gemacht.

Wenn man aber sagt: Mach es nicht kapuuutt! Dann schaut er immer so von unten herauf und leckt das Tier ab. Heile-heile-Segen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andrea,

na da ist dann ja was bei euch los - und nun - ziehst du die Kosten für ein neues Kissen vom Taschengeld ab? (Weniger Leckerlis)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

nee,Leckerlis bekommen die trozdem.

Die geben so viel,kann denen nicht böse sein.Die meinen es ja auch nicht böse.

Die haben auch schon mal nagelneue Lederschuhe zerkaut,war ärgerlich,aber meine Schuld.Was lasse ich das Zeug rumstehen.

Manchmal bewundere ich aber meinen Mann,glaubt mir ,der muss viel teilen und mitmachen.

Geht Euren Partnern bestimmt nicht viel anders.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann leider nichts berichten,Kenay hat noch nie was kaputt gemacht,bzw.ist auch niemals an unsere Sachen gegangen :D

Aber Andrea,

deine Story ist super,kann mir bildlich die unschuldigen Gesichter vorstellen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann - Andrea - ich hoffe nur, es wir bei deinen nicht zur Gewohnheit - so eine Kissenschlacht -

macht bestimmt Spaß - und irgendwann gibt's halt keine Kissen mehr - dann ist das automatisch vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann leider nichts berichten,Kenay hat noch nie was kaputt gemacht,bzw.ist auch niemals an unsere Sachen gegangen :D

So gehts uns mit Shelly auch. ;)

Aber trotzdem schön, eure Geschichten so zu lesen. Bringen mich immer wieder zum Lachen! DANKE!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Boomer hat noch NIE was angestellt oder kaputt gemacht! =)

Shelly`s kreative Deko-Phase ist Gott sei Dank vorrüber!

Was sie allerdings braucht, wenn ich morgens aus dem Haus bin, ist ein Zewa-Tuch, was sie sich irgendwann vom Wohnzimmertisch holt, und es dann auf ihren Platz legt, hin und wieder auch mal etwas zerfleddert, aber damit kann ich leben!

Bei Stofftieren wird grundsätzlich zuerst die Nase *bearbeitet*, ist die endlich hin, kommen die Augen ran, die werden auch fachmännich *wegoperiert*!

Ist das Fusseltie dann endlich ohne Nase und Augen, wird noch nachgeschaut, wie man die lästigen Ohren entfernen kann! :D

Ach ja, und ein paar Schuhe, EINMAL getragen! ?!? hat Madame zerlegt! :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

mir ist ja noch was eingefallen.

Der grösste Schaden war eine Eckcouch,noch kein Jahr alt.

Wenn ich Welpen habe,dürfen die ab einen bestimmten Alter sich in der Wohnung frei bewegen.D.h.die Terassentür ist offen,die können rein und raus wie sie es möchten.

Na ja,jedenfalls sind die Kleinen nicht blöd und merken ganz schnell wie man es sich auf der Couch gemütlich machen kann.

Allerdings haben sie die Couch angeknabbert,die Armlehne.Konnte man noch als kleinen Makel abtun.Meine Cynthia hat es aber noch vollendet,habe Leder drüber getackert.War kaum fertig und noch beim wegräumen,war schon wieder alles hin.

Hab die Couch rausgeworfen,die war hin.

Vielleicht lag es auch daran das das Material Kunstleder war?

An die Neue aus Stoff,geht keiner ran.Allerdings hatte ich auch noch keine Babies wieder.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.