Jump to content
Hundeforum Hundeforum
mara2161

Verstehe das Verhalten meines geliebten Hundes nicht - Welpen totgebissen

Empfohlene Beiträge

danke für die tolle buchseite !!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

cimbria,eine frage habe ich noch -wie ist das eigentlich mit den nachkommen wenn tiere in der ahnenreihe mal den gleichen vater hatten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

machen kannst du hier nichts mehr!

Ausser darauf zu achten das deine Hündin nicht mehr gedeckt werden kann!

Kanibalismus unter Hündinnen, ist sehr, sehr selten!

Ich wüsste jetzt keine Literatur in der dies beschrieben wird.

Eine Hündin die ihre Welpen frisst, habe ich noch nicht gehört werde allerdings recherchieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tiere in der Ahnenreihe gleichen Vater?!

Also Rüde deckt Mutter und Tochter oder wie jetzt?!

Oder Welpe ( Rüde ) von Hündin deckt seine " Schwester"

Sowas ist doch Inzucht O.o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein so meine ich das nicht.ich muß nochmal genau nachsehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cimbria,eine frage habe ich noch -wie ist das eigentlich mit den nachkommen wenn tiere in der ahnenreihe mal den gleichen vater hatten ?

Kommt drauf an, wo der Vater steht. Wenn du jetzt Welpen hast, deren Vater nennen wir mal Henry. Dann hast du ja auch noch eine Mutter. Wenn dieser Henry jetzt der Urgroßvater dieser Mutter ist, nennt man das Inzucht oder Linienzucht. Das ist erlaubt.

Wenn jetzt dieser Henry der Vater oder Bruder der Mutter ist, ist es Inzest. Das ist nicht erlaubt.

Ich kenn Kannibalismus unter Hunden auch nicht. Ich kann mir nur vorstellen, dass sie nach Instinkt gehandelt hat und die Spuren der Geburt zu verwischen. Das ist ja auch mit ein Grund, warum die Plazenta gefressen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mir ist nur aufgefallen das in der ahnenreihe weit hinten mal zweimal der gleich vatername auftauchte,aber ich will nochmal genau nachsehen,und wie ist das wenn zwei hunde den gleichen vater aber andere mütter haben,ist das auch inzest?du merkst ich frage wirklich doof.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du fragst überhaupt nicht doof. :kaffee:

Halbgeschwisterverpaarung darf nur mit Genehmigung gemacht werden. Genau wie bei Vater-Tochter oder Mutter-Sohn. Gilt also als Inzest. Tabu dagegen ist Vollgeschwisterverpaarung (klingt saudoof das Wort, typisch deutsch :( ).

Wenn der Vater weit hinten zwei mal auftaucht, ich nehme mal an einmal väterlicherseits und einmal mütterlicherseits, dann ist das ok. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na ja ich denke mal das ein züchter da nichts falsch macht,aber ich grübel schon immerzu nach,mein hund schläft und schnarcht und wirkt wie immer traurig.hoffentlich bilden sich die zitzen zurück.vielen dank für deine hilfreichen antworten.ich werd mir noch ein paar bücher bestellen,es ist wirklich ein toller tip von dir.vielen dank mara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie trauert, ist klar. Vielleicht sollte der Tierarzt was geben damit die Milch zurück geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.