Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Münsterländerin in Bergkamen/Autbahn A2 /Nähe Niederaden entlaufen

Empfohlene Beiträge

Gibt es denn was neues Sabine?

Wollte ich grad auch nachfragen!

Wie geht es der kleinen Maus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte auf eine Rückmeldung, habe bereits nachgefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Sabine,

ich habe vor einer guten halben Stunde mit Sabine gesprochen. ......

Das die Hündin es überhaupt geschafft und durchgehalten hat, grenzt schon an ein kleines Wunder. Sie wurde gestern auf dem Mittelstreifen der A2 bei Bergkamen mit einem Beckenbruch aufgefunden. Das arme Mädchen lag dort 24 Stunden im Gestrüpp und niemand hat sie gesehen..... die Autobahn musste gesperrt werden, damit man sie überhaupt bergen konnte....

Der Beckenbruch wurde in einer OP versorgt und lt.Aussage der Klinik hat sie keine weiteren inneren Verletzungen gehabt. Wenn alles gut verläuft, wird wieder auf die Pfoten kommen....

Danke nochmals an alle die so schnell Hilfe angeboten und diese auch in die Tat umgesetzt haben!

Liebe Grüsse

Ruth Petersen

So, sie wird wieder, hat aber Schlimmes durchgemacht.......schrecklich, wenn ich mir das so vorstelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein wirkliches Happy End... oh Mann... snüff!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das nennt man wohl "Glück im Unglück". Aber wenn ich mir das vorstelle, 24 Stunden lag die Kleine mit einem Beckenbruch im Gebüsch - schrecklich. Nun wird sie ja zum Glück wieder aufgepäppelt :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott.... :heul:

Hoffe es geht ihr bald besser und sie behält keine dollen "seelischen Wunden". :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, is ja schlimm, was der Hund durchgemacht hat! :(

Hoffentlich bleibt nichts zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bohhh...ich stell mir das grad vor...

24 Stunden...verletzt...Schmerzen...Angst...Kälte...Durst...

armer Hund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, die Arme!

Ich wünsche ihr alles Gute und hoffe, dass sie keine lang zeit Probleme bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man das ist echt furchtbar und ich hoffe das sie davon keinen Knacks zurück behält.

Ich drücke mal weiter ganz fest die Daumen für die arme Maus.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.