Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Nelly

Im Juni 2006 nach Dänemark?!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe gerade mal ein paar Seiten durch geschaut, ich war ja geschockt als ich gelesen hatte, das ein Hund der in Dänemark entlaufen ist für drei Tage in die Zeitung kommt, und wenn sich keiner meldet dann wird er eingeschläfert?!?

Also das ist ja furchtbar!

Aber ich wollte eigentlich fragen, wie das überhaupt ist wenn man nach Dänemark fährt. Müssen wir für Nelly etwas beachten?

Also, vom Tierarzt irgendetwas mitnehmen wie eine Art Zeugnis das sie gesund ist, oder reicht der Impfpass?

Wollen die irgendetwas in dieser Art sehen?

Wir fahren nach Bjerregard, in ein Ferienhaus. Wir waren auch schon einmal mit dem Hund oben, aber das war im November, da war alles Menschenleer. Es war prima! Für uns und auch Nelly.

Aber wie es im Sommer ist, das weiß ich nicht. Gibt es da andere Vorschriften? Darf der Hund mit an den Strand? Wenn ja, mit oder ohne Leine?

Würde mich über ein paar Mails freuen.

Danke Nelly!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

also wir kommen ja grad wieder "frisch" aus Dänemark.

Was du mitnehmen musst, ist ein EU-Heimtierausweis. Der Hund muss gechipt sein und gegen Tollwut geimpft. (Impfung sollte mindestens 30 Tage und nicht älter als 12 Monate sein) Mehr brauchst du eigentlich vom Tierarzt nicht.

Ich habe noch nie gehört, dass jemand mal einen Ausweis sehen wollte, aber in den Einreisebestimmungen steht das nun mal so. Und man weiß ja nie... ;)

Im Sommer sagen sie eigentlich, dass der Hund am Strand angeleint sein soll. Jedoch laufen trotzdem immer viele Hunde frei und es beschwert sich eigentlich niemand (jedenfalls keine Dänen ;) ). (solange der Hund nicht jemanden belästigt o.ä.) Soweit ich weiß besteht aber in den Dünen immer Leinenpflicht. Aber da stehen auch meist Schilder. Da sollte man doch drauf achten. Wie gesagt, dann am Strand ist es was anderes...

Falls du noch Fragen hast, frag einfach. ;)

Ansonsten wünsche ich dir GANZ VIEL SPAß DORT!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren auch oft und gerne nach Dänemark. Ich nehme immer nur den Ausweis mit, wasserfeste Hundemarke dran (die aus Metall rostet nach ein paar Tagen) kannst Du z.B. sehr günstig bei www.billige-hundemarken.de bekommen.

Ich habe eine mit Deutschlandvorwahl und meiner Handynummer drucken lassen, daß WENN mal was ist ich dort erreichbar bin.

Ich nehme auch immer einmal Mittelchen gegen Durchfall mit, weil sie die ersten Tag öfters mal das Salzwasser schlürft; aber meistens klappt es bisher ohne ;)

Am Strand dürfen sie offiziell im Sommer nicht frei laufen, aber das hat bisher, toi,toit,oi, noch niemanden gestört. Ich leine sie halt an, wenn jemand kommt.

Viel Spaß, der Urlaub wird herrlich!

Unser Ort im August ist Argab =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren immer nach Blaavand. Das ist nicht allzuweit von der Grenze weg und ein netter Ort. Am Strand sind Hunde eigentlich auch anzuleinen, aber das haben wir noch nie gemacht. Der Strand ist auch so weitläufig, das es kein Problem ist. Und wenn man weit genug aus dem Ort rausfährt, trifft man eh nur Hundeleute :-).

Im Ort selber gibt es tolle Dinge wie eine Bonbonfabrik, Kerzenfabrik etc. Shoppen macht da richtig Spass. Viele kleine Läden.

Nach Esbjerg ist es auch nicht weit.

Wir wurden ein einziges Mal nach dem Impfpass gefragt, aber das war auf der Rückreise nach Deutschland. Ansonsten habe ich da noch nie einen Grenzposten gesehen.

Das mit der Hundemarke ist eine gute Idee. Ich habe auf dem Geschirr den Hundenamen und meine Handynummer eingestickt.

Gruss Wendy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir fahren immer nach Blaavand.Im Ort selber gibt es tolle Dinge wie eine Bonbonfabrik,

Gruss Wendy

Heeey, wir waren jetzt schon 5 x in Blavand, aber denkste ich hätte dort ne Bonbonfabrik gesehen. Wo ist die denn????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Na Du bist sicher nur bis zur Eistheke gekommen oder?:-))

Weisst Du, wo auf der Hauptstrasse das leckere Eisgeschäft ist? Hinten im Laden gibts so einen Gang und schon biste in der Bonbonfabrik.

Im Laden gibts doch diese leckeren bunten Bonbons an der Säule etc. Ausserdem gibts im Laden auch eine Cafebar.

Ich meine den Laden der Richtung Leutturm ist. Daneben ist ein Supermarkt. Der Name fällt mir grad nicht ein. Jedenfalls nicht Super Best.

Ich war Sylvester dort und es war der Horror. Nie wieder Dänemark an Sylvester. Die Knallerei war nicht auszuhalten. Viel schlimmer als in Deutschland.

Dafür waren die Spaziergänge ein Traum. Wind ohne Ende und menschenleere Strände.

Edit:

Das meine ich:Blåvand Bolcher

Blåvandvej 17, 6857 Blåvand

Tel.+45 75 27 84 00

Blåvand Bolcher macht Bonbons wie zu alten Zeiten. Das Handwerk und die Qualität sind erhalten um die besten, handgemachten Bonbons auf den Markt zu bringen.

Bonbons wie zu alten Zeiten gemacht.

http://www.blaavand-bolcher.dk/

Meinen wir das gleiche Blaavand? Das kann man doch gar nicht übersehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen !!

Wir wollen dieses Jahr auch mal nach Dänemark und auch wir wollten natürlich wissen was man da beachten muß und was man dabei haben sollte, also gechipt ist meine Kira schon mal :D und jetzt sagt mir bitte nochmal was man noch beachten soll =)

Waren noch nie dagewesen muß aber toll sein ...

Liebe grüße

Biene 140 und ein riesen SCHLECK von Kira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

thanx.gif Crispy, ich bin in der Tat wirklich nicht hintenrum gegangen. Und ich denke schon, dass wir das gleiche Blavand meinen, ich wüsste auch nicht, dass es ein anderes gibt. Es liegt an der Westküste, gleich über Ho, dem südlichsten Ort, stimmts?

Leider werden wir so schnell nicht mehr hinfahren, weil mein Mann jetzt nach 5 x einfach genug hat. Er meint, er wolle auch mal was anderes sehen (ich ja auch !). Wir waren auch schon auf der Ostsee-Seite, aber da hat es uns nicht so gut gefallen. Da ist Fünen schön wesentlich schöner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja genau bei Ho *lachweg*. Siehste Dein Mann kennt noch gar nicht alles. Wer weiss, was Ihr sonst noch so verpasst habt.

In der letzten Augustwoche ist in Ho ein toller Markt. Das lohnt sich :-)

Wir fahren dieses Jahr wohl auch nicht. Von der Schweiz aus ist es viel zu weit. Sylvester bin ich bis Hannover geflogen u habe da dann ein Auto genommen.

@Biene

Nicht viel. EU Pass reicht eigentlich schon. Falls Ihr im Hochsommer fahrt, würde ich für den Strand so eine Strandmuschel mitnehmen für den Hund. In Dänemark kann es ganz schön heiss werden :-).

Wann und wohin wollt Ihr denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.