Jump to content
Hundeforum Der Hund
Delin

Wie erkennt man HD beim Welpen

Empfohlene Beiträge

HD wird nicht erworben, sondern ist angeboren (ererbt).

Das stimmt so definitiv nicht!

Natürlich ist es so, dass eine Tendenz zu HD vererbt wird. Aber durch die Haltung und auch die Fütterung kannst du das komplette Skelett beeinflussen - und somit auch die HD!

Wenn ich die Zeit finde, werde ich auch mal entsprechende Fachliteratur mit den aktuellen Forschungsergebnissen heraussuchen.

Liebe Grüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Zuchtverband für deutsche Schäferhunde gibt es meines Wissens 3 Kategorien mit denen

gezüchtet werden darf: "a" normal = HD-Frei, "a" fast normal und "a" noch zugelassen.

Werden jetzt 2 Hunde mit "a" noch zugelassen verpaart, steigt natürlich das HD-Risiko für die

Welpen. Meine jetzige Hündin ist auch nicht HD-frei, obgleich die Elterntiere "a" normal hatten.

Sie hat links mittlere HD. Soll sich viel bewegen und im Sommer schwimmen, damit die Muskulatur

stark bleibt, allerdings nicht abrupt stoppen und z.B. lasse ich sie auf dem Platz nicht über die

Hürde springen oder gar über das "A" krabbeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidi, bist du sicher, dass es drei Mal "a" heißt?

Normalerweise ist es so, dass es von A (normal-frei), über B (Verdacht) zu C (leichte HD) - und dann weiter mit D (mittlere HD) und E (schwere HD) geht.

Meist sind nur die Hunde mit A- unb B-Hüften zur Zucht zugelassen, in Ausnahmefällen und nach gesonderter Genehmigung auch mal C-Hüfte (bei uns zumindest).

Liebe Grüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Waellerfreund,

habe gerade noch einmal in meinen vorhandenen Ahnentafeln nachgeschaut, beim SV ist die

Abstufung so. Gut, kann vielleicht heute anders sein, weiß ich nicht, denn Vina ist 2002 geboren.

Netty war Jahrgang 1998.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steht denn dann noch eine Zahl dahinter?

Neugierige Grüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Die Tendenz zu HD ist angeboren, die Ausprägung und die Auswirkungen können aber beeinflusst werden (z.B. durch Bewegung und Ernährung). Es spielen also beide Faktoren eine Rolle.

Beim Welpen bekommt man normalerweise kein aussagekräftiges Röntgenbild, aber wenn ein Hund in jungen Jahren schon oft und stark hinkt, kann man auf dem Röntgenbild auch eventuell schon Veränderungen feststellen. Das sind dann aber meistens Hunde mit wirklich schlimmer HD.

Edit: Eine Hündin der Züchterin' wo ich meine her hab, hat auch eine leichte HD, weil sie zu schnell die Treppen runtergesaust ist... und ihre Vorfahren hatten ja auch kein HD

Sowas ist eine recht beliebte Argumentation bei Züchtern... man will sich ja schließlich nicht eingestehen, dass man irgendwie schlecht "gearbeitet" haben könnte. Außerdem ist ein HD-Befund ja auch nicht gut für den Ruf des Zwingers. Und dann hat eben der Besitzer den Hund zu stark belastet oder falsch gefüttert. :Oo Aber glaub mir, eine gut veranlagte Hüfte kriegt man nicht so leicht kaputt, da muss man schon richtig viel falsch machen. Zu schnell eine Treppe runtersausen reicht da nicht.

Umgekehrt kann man aber auch nicht pauschal dem Züchter einen Vorwurf machen, wenn ein Hund HD hat. Das kann auch auftreten, wenn die Ahnen HD-frei sind. Die Vererbung von HD ist so kompliziert, dass man trotz sorgfältiger Auswahl der Zuchtpartner immer mal wieder HD bei den Nachkommen haben kann.

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle, Danke, für die schnellen und echt ausführlichen Antworten! Bin halt etwas in Sorge! Denn ich habe ja erst vor kurzem meine Nala verloren und jetzt bin ich natürlich extrem vorsichtig und sehe in allem irgendwas!

Luna hat gestern einmal beim aufstehen aufgejault, lag hinten wie ein Frosch und sie lag im Bad auf den Fliesen, da bin ich naütrlich sofort in Panik verfallen, weil sie ja auch zu den einmal sehr großen Hunden gehören wird!

Sie hat aber ansonsten keinerlei Probleme, d.h. sie steht gut auf, sie hinkt nicht und sie ist auch total verspielt! Wir wohnen zwar im Erdgeschoss, aber in den GArten muss sie so 5 Stufen gehen. Ich habe sie auch schon getragen, aber manchmal bin ich gar nicht so schnell!

Werde das nächste Mal nochmal meine Tierarzt befragen. Im Internet habe ich auch gelesen, das HD nicht unbedingt erblich ist, der Rüde war wohl HD frei und bei der Hündin ist dem Besiitzer auch nichts bekannt!

Ich hoffe einfach, das unsere Luna keine HD hat bzw. bekommt und werde besonders wachsam auf die geringsten Anzeichen reagieren.

LG

Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

also bei Welpen ist es sehr schwer (außer schwere HD) genau zu erkennen, da die Hüftpfannen ja noch gar nicht ausgebildet sind und die Knochen auch nicht, geschweige denn mineralisiert. HD wird bewertet nach den Winkel, die Ausbildung des Gelenkes, die Spaltbreite in der Hüft-Pfanne und auch ob der Knochen mineralisiert ist.

Es gibt verschiedene Ursachen bei HD:

- Genetisch bedingt

- Erkrankungen während des Wachstums

- Falsche Ernährung

- Falsche Beanspruchung

und bestimmt noch einige andere Faktoren die auch in einander reinspielen.

Meine Hunde sind schon immer Treppen gelaufen und haben keine Probleme; ich konnte dies auch nicht vermeiden, lediglich mit einer großen Absperrung, über diese sind sie aber drüber geklettert, was dann besser ist, kann sich jeder selbst denken ;-)

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Woher weißt Du, dass die Vorfahren keine HD hatten?

Ich habe einen Hovawart von einer Züchterin... In der Hovawartzucht muss der Hund frei von HD sein.

@ Iris: Ihre Hündin ist nicht einmal die Treppe runtergesaust, sondern öfters ;) (Falls du das falsch verstanden haben solltest)

... Kann mich nicht mehr genau an die Geschichte erinnern, warum und wie oft und so, aber auf jeden Fall hatte sie dann leichte HD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...