Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Behindertes Kind und Hunde-Begegnung

Empfohlene Beiträge

... das alles spricht dafür, Hunde gut zu prägen und nicht nur blöd rumspielen zu lassen in Welpengruppen. Ich habe immer Rollstuhl, Gehhilfen und mime auch die Betrunkene usw. Ein Hund der da eine dermaßene Angst hat, hat was versäumt in dem Alter (ja, ich weiß, es gibt immer Ausnahmen).

Trotz allem würde ich nie in Kauf nehmen, dass Kinder verletzt werden, weil mein Hund "nichts dafür kann". Da richte ich mein Augenmerk drauf. Und wenn mein Hund nicht stadt- oder geschäftstauglich ist, trainiere ich oder lasse ihn Zuhause, denn auch ihm will ich den Stress nicht einfach aufdrücken. Kein Hund beißt "gerne".

Ansonsten denke ich, dass alle Meinungen gesagt sind, und es wie so oft keinen gemeinsamen Nenner gibt. Aber glücklicherweise muss jeder mit den Folgen des eigenen Verhaltens leben.

LGR Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... das alles spricht dafür, Hunde gut zu prägen und nicht nur blöd rumspielen zu lassen in Welpengruppen.

Gut du kennst dich wohl aus und weisst was mein Hund in der Welpengruppe alles gemacht oder nicht gemacht hat :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... das alles spricht dafür' Hunde gut zu prägen und nicht nur blöd rumspielen zu lassen in Welpengruppen.

Gut du kennst dich wohl aus und weisst was mein Hund in der Welpengruppe alles gemacht oder nicht gemacht hat :Oo

Ja ich kenne mich aus und nein, ich weiß nicht was Dein Hund in der Welpengruppe gemacht hat, wie er "erzogen" wurde, wie die Zeit beim Züchter oder so aussah und ich weiß auch nicht, was er für schlimme Erlebnisse hatte.

Ich meinte das allgemein und habe nicht gesagt DEIN HUND... Ich urteile nicht per Ferne über konkrete Hunde, da muss ich mehr wissen, ihn sehen etc. Aber trotzdem kann ich grundsätzlich darlegen, was alles schief laufen kann, und das auch aus Erfahrung.

In vielen Welpengruppen wird fast nur gespielt, was heißt, dass die Umweltprägung vernachlässigt wird und viele Welpenbesitzer fangen das nicht auf, weil sie es einfach nicht wissen. Und durch das Spiel ohne Ende lernt der Welpe perfekt, dass Spass und Abenteuer mit anderen Welpen stattfindet, sie sind oft schlecht abrufbar, laufen einfach zu jedem Hund, lassen ihr Frauchen/Herrchen einfach stehen. Sie haben es ja so gelernt. Und bevor es zu Missverständnissen kommt: Es gibt viele sehr gute Welpenspielgruppen ! Aber ebensoviele schlechte, leider.

LGR Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.