Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
archiv-master

Hintergrundbericht über die Tiernanny auf VOX

Empfohlene Beiträge

Will Euch nur einen Link reinstellen über die Filmaufnahmen von der Tiernanny auf VOX.

Finde ich hoch interessant, das ist Rosstäuschen pur, aber das war denke ich eh klar, daß da geschummelt wird auf Teufel kommm raus.

Trotzdem aufschlußreich.

Das problem sehe ich darin, daß es sicher genug Leute gibt, die, statt sich an eine ordentliche Hundeschule zu wenden, oder einen Hundetrainer, selbst mit Sprühhalsbändern, oder Haltis herumdocktern.

http://www.tierforum.de/t4044-tiernanny-auf-vox.html

lg

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Oh mein Gott! Wenn das wahr ist, dann fehlen mir die Worte... Karl ist sprachlos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Regina,

ist ja DER Hammer :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schitte, komm nicht in den Link rein! :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mir das grad durchgelesen. Oh man, wie arm ist das denn? Ich hatte bisher nie ein gutes Gefühl bei der Tiernanny bzw. die Methoden...

Man wird überall im TV nur verars*ht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das dachte ich mir schon fast!

Hatte schon mal von einem Kollegen gehört das das alles getürkt ist, so wie bei denn anderen Super Frauchen auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Karl, Du und sprachlos ?

`NeraC` dachtest Du was Anderes ?

Denke mir das immer, bei den Renovierungsgeschichten.

Machen in einem Tag einen Raum komplett neu.

Klar, Wandfarben müssen ja nicht trocknen, Küchen oder sonstige Einrichtungen stehen in den Möbelhäusern massenweise, maßgetreu herum, Lieferzeit innerhalb von 1 Stunde, na klar.

Hast schon mal eine Küche bestellt ? Kannst da gratulieren, sie in 4 Wochen zu bekommen.

Grimms Märchen auf modern.

LG

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, die müssen ja was aus den Fingern saugen um die Quoten zu bekommen....

Hast aber Recht Regina (die ganzen Doku-Soaps gehen einen langsam auf die Nerven)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie ist doch im TV alles ein einziger Fake, oder nicht?

Schon vor Jahren sagte man, Herzblatt sei schon vorab abgesprochen. Die Gerichtsshows sind gestellt. Die Kallwas arbeitet mit Schauspielern, Talkshowleute sind von der Straße gecastet, Superstar-Teds vorprogrammiert, Fußballspiele abgesprochen... der Kachelmann lügt auch... ja heidenei, warum sind nicht alle hier im Forum? Das flimmert auch und lügen tut hier keiner. Nie nicht. Es gibt uns alle in echt, wir brauchen Jaaaahre, um mit unseren Fiffies aber auch nur ansatzweise auf einen grünen Zweig zu kommen und haben uns alle lieb... ;)

Danke für den Link, Regina, das tut guuuuuut! Werde das morgen erstmall in der Hundeschule breittreten, da darf ich mir das dann nämlich teilweise anhören, so von wegen, die Hundenanny hat aber gesagt... *ganzschnellimmerstehhaarebekomm*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gerne geschehen, gibt immer wieder Interessantes zu finden.

und das uns nicht nur die Politiker belügen, sollten wir schön langsam kapieren.

Fernsehen ist ne einzige Lüge, aber wie meraC schon sagte, da geht es um die Quote, wer braucht schon Moral und Anstand, wie altmodisch.

so nebenbei, wenn ich mir die nachrichten so anschaue, weiß ich nicht wovor ich mich mehr fürchten soll, vor der Gewaltorgie im nahen Osten, oder vor einem Verrückten, mit Atombomben bestückten Mr.Georg Bush.

Und wenn ich manchmal die Bildzeitung ( 1 mal im Jahr ) zu Gesicht bekomme, glaube nicht, daß da mehr wie 3 Zeilen den Tatsachen entsprechen.

Reißerisch muß es sein und die Auflage muß stimmen, darum geht es. Warheit verkauft sich nicht gut und der mensch will belogen werden.

LG

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Switch - Die Tiernanny

      SWITCH schauen. Comedy-Sendung. Parodie. "Die Tiernanny". http://www.myvideo.de/watch/3480556/Switch_Reloaded_Die_Tiernanny

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Tiernanny - endlich mal eine Bestätigung

      Da wir ja eigentlich schon alle der gleichen Meinung sind über die Tiernanny brauchen wir ja eigentlich nicht mehr zu diskutieren. Aber schaut mal hier: http://www.tierforum.de/t4044-tiernanny-auf-vox.html Ich wusste es ja!!!! Lg Carmen & Nayeli

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Die Tiernanny

      Hallo ihr! Ich wollte eure Meinung mal zu der Tiernanny hören?! Also meiner Meinung nach hat diese Katja Geb-Mann nicht wirklich viel Ahnung von Hunderziehung!! Ich weis ja nicht wie ihr dazu steht, aber ich schau es gerade und ich könnt mich tierische aufregen, naja eigentlich tu ichs! Wenn ich mir ansehe, wie sie diesen Teddy therapiert. Wenn sie ihm einen Maulkorb draufzieht und die anderen Hunde ihn dann blöd anmachen und er voll bestraft wird, nur weil er sich wehrt. Klar wenn die Aggresivität von ihm ausgeht, aber dann muss ich da doch neutrale Hunde nehmen, die sich da nicht beeindrucken lassen. Oder dieser braune Labbi an dem sie dann vorbei gehen musste, da sollte man einen Hund nehmen, der neutral ist und nicht einen, der da voll drauf eingeht, da steigert sich dieser Teddy doch noch mehr rein. Oder dann, wenn diese Geb-Mann an ihr vorbei läuft und ihr sagen will, sie soll den Kopf wegdrehen von ihr. Wegdrehen des Kopfes heißt doch, Meideverhalten, Beschwichtigung und ich möchte doch nicht, dass mein Hund diese anderen Menschen / Hunde meidet oder ihnen ständig beschwichtigt. Man sollte ihn dann loben, wenn er diese Menschen / Hunde anschauen kann, ohne aggresiv zu sein und ihn nich dazu zwingen, wegzuschauen, oder was denkt ihr? Wenn er diese fremden Menschen / Hunde schon nicht anschauen kann, dann sollte man dem Hund doch beibringen den Hundeführer anzuschauen. Also ich weis nicht.... Gab-Manns einzigen "methoden" sind doch immer ihre Kläpperdose und ihr Sprühhalsband und damit beweist sie mir eigentlich, dass sie nicht wirklich auf Mensch / eingehen kann, wenn sie immer und immer die selben Dinge anwendet. In der Vorschau habe ich gereade gesehen, dass sie bei einem Dobirüden wieder ihr Sprühhalsband anwendet... Ich weis nicht mehr genau, was es für ein Hund war, es ist auf jeden Fall schon ein paar Wochen her, dieser konnte nicht alleine bleiben und piselte dann in die Betten und so..Er bekam natürlich wieder ihr Sprühhalsband drauf, sie bellte und zack es wurde aufgelöst. ok, da sag ich noch gar nichts, doch sie verzog sich dann auf ihre Decke, wo jeder Hund sich eigentlich sicher fühlt und dann jammerte sie weiterhin ganz leise und zack es wurde schon wieder ausgelöst, der Hund wusste nicht mehr wo hin mit ihm, er verzog sich doch schon auf seinen sicheren Platz und nicht einmal da darf er sich sein... Bei einem verschüchterten Hund darf man solche Methoden einfach NICHT anwenden, da sie aber nichts anderes macht, bekommt natürlich jeder Hund ihr Sprühhalsband drauf! Ich möchte damit absolut nicht sagen, dass dieses Spühhalsband oder ihre Kläpperdose keinen Sinn hat, vielleicht bei dem ein oder anderen Hund, aber doch nicht bei allen!?! Wie denkt ihr da drüber??? Oder was ich auch ziemlich be***** finde, im Fernsehen wird natürlich nur die Fortschritte gezeigt, vielleicht mal ein paar kleine Rückschritte, doch am Ende sind doch alle Hund so, wie man sie möchte und in diesen Sendung allgemein wird diese Hundausbildung / - erziehung als sehr einfach hingestellt. Ein "Nicht-Hundkenner" hat doch absolut keine Ahnung, wie viel Zeit da wirklich in der Erziehung von Hunden drinsteckt. Da brauch ich mich nicht wundern wenn Leute aufmich zu kommen und sagen " willst du nicht mal meinen Hund ne Woche nehmen? " Denken die Leute man erzieht seinen Hund in einer Woche????? Hallo?? Alles fit bei euch??? Und wenn der Hund dann bei mir hören sollte, heißt das doch noch lange nicht, dass er das bei seinem Besitzer auch tut! Doch das vermittelt diese Sendung, also ich finde nicht richtig. Also jetzt seid ihr dran!

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.