Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bernic

Mein Hund geht rückwärts

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wer weiß warum ein Hund plötzlich rückwärts geht?? :??? Ich weiß nicht weiter. Mein Zwergschnauzer geht wirklich rückwärts. Etwa wenn er in der Küche gefressen hat, steht er mit dem Hinterteil in Richtung Tür und kommt dann rückwärts raus. Auch andere Zimmer werden so verlassen ich habe schon versucht ihn einfach umzudrehen aber er macht sich stocksteif. :wall:

Er hat auch genügend Platz denn beim Gr0ßen gehts ja auch( grübel). Mit Lecker lässt er sich umdrehen, aber das kanns doch nicht sein. Hat jemand einen Rat???

LG Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, vielleicht hat er einfach gemerkt, dass es geht?

Der Lütte den ich neulich vermittelt habe, lief am Anfang im neuen Haus keine Treppen, vorgestern hat er gemerkt, dass das garnicht schlimm ist ( hat er selber getestet ohne Zutun). Gestern lief er dann den ganzen Tag die Treppe hoch und runter..... heute nur noch, wenn was anliegt.

Warts doch einfach mal ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr zufällig Laminat oder Fliesen?

Viele Hunde drehen sich nicht gerne auf solchen Untergründen um. Vielleicht ist das der Grund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mary,

ja wir haben Fliesen in Küche und Bad und Laminat im WZ. Aber das ist schon immer so der Kleine kennt das, er wird ja auch schon 4. Dieses Verhalten zeigt er etwa 1/2 Jahr, er ist auch völlig gesund und munter. Vielleicht muß ich das einfach hinnehmen.

LG Gabi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ne blöde Frage: was ist so schlimm dran, wenn ein Hund rückwärts läuft? Meine machen das auch ab und zu. Ich hab da noch nie irgendwie etwas negatives drin gesehen. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, das ist was anderes :)

Dobi geht auch teilweise Rückwärts aus der Küche oder aus dem Bad. Alles Orte, wo er sich nicht wirklich gerne aufhält.

Aber es stört ja nicht. Dann gehen sie halt Rückwärts raus. Solange sie nicht in irgendwie eine Art Panik verfallen oder so, ist das ja in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Gabi!

Ich habe nicht viel Zeit, aber:

Wenn Du sicher gehen kannst, dass niemand diesen Verhalten weder spielerich, noch aus Respektsgründen, noch unbeabsichtigt durch positive oder negative Aufmerksamkeit bestärkt hat, dann gehe bitte als erstes zum Tierarzt.

Könnte ein neurologisches Problem sein. Wie alt ist Dein Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anita,

der kleine ist 4, und der Tierarzt meint er sei völlig ok. Dieses Verhalten ist ja auch nicht wirklich schlimm nur sehr ungewöhnlich. Danke für eure Tips.

LG Gabi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Dein Hund ohne nachvollziehbare Gründe rückwärts durch Türen geht, dann ist das nicht normal.

Berichte mal, wie es weiter geht,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Macht es einen Unterschied ob Du im Raum bist, den er verlaesst oder Dein Zweithund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...