Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bibi

Soll man das Hundefutter öfter mal wechseln??

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

eine Internetfreundin wurde von ihrem Tierarzt dazu geraten das TF mal öfter zu wechseln damit der Hund mal Abwechslung hat.

Mich hat das echt nachdenklich gemacht weil ich eigendlich immer gedacht habe das man froh sein kann wenn man eins gefunden hat was der Hund gut verträgt.

Er meint aber das wir ja auch nicht jeden Tag das selbe Essen wollen auch wenn man mal hier und da was anderes untermischt.Er hat auch noch gesagt das es für den Verdauungstrakt besser ist wenn man mal wechselt.

Ich fütter Kyra seid gut zwei Jahren das Supermix GJ von Köbers und bin damit voll zufrieden.Sie hat ein Super Fell bekommen und ihr Output ist auch sehr gut.

Hin und wieder mäkelt sie rum und ich mische dann halt Frischkäse oder andere Sachen drunter.

Ich denke dann des öfteren darüber nach zu wechseln aber ist es wirklich sinnvoll??

Im Moment gebe ich ihr Markus Mühle als Leckerchen und da fährt sie voll drauf ab.Ich habe ihr damals auch mal das Mera Dog Reference gefüttert was sie auch sehr gut vertragen hat.

Mich würde echt Interessieren wie ihr darüber denkt.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit,

wir haben vor ca.2 Monaten Kenays TF auch gewechselt,nicht weil es ihm nicht schmeckt oder so,sondern weil wir es nur im Internet bestellen konnten.

Das neue Futter(ich weiß im Moment gar nicht wie es heißt :Oo ),bekommt ihm prima.

Ich denke auch das ein Hund auch mit Leckerlies,Schweineohren,Knochen usw. genug Abwechslung bekommt und das ihm "nur" die eine Sorte TF reicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen das kommt auch sehr stark auf den Hund an. Wenn ich einen Hund habe, der auf jede Futterumstellung sehr empfindlich (Durchfall, Hautausschlag etc.) reagiert würde ich bei einer Sorte bleiben die er verträgt.

Bei Charly z.B. weiß ich welches Futter er verträgt und es kam schon mal vor das ich je nach Lieferbarkeit z.B. zwischen California Natural, Artemis und Natural Balance gewechselt habe. Oder halt die Sorten davon. Mal Huhn & Reis mal Lamm & Reis oder so.

Seit wir barfen kriegt er eh jeden Tag was anderes in den Napf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich mache das ab und an auch, ich füttere ihm schon seit Jahren Josera jetzt nehme ich dann Emotion Balance. Früher habe ich ihm mal Eukanuba gegeben, davon hat er solche Blähungen bekommen, es war nicht mehr auszuhalten. Jetzt gebe ich ihm zur Abwechslung was aus dem Fressnapf, habe den Namen vergessen, ist eine dunkle Packung.

Mischen tue ich es immer mit Hüttenkäse, oder er bekommt auch Hühnchen gekocht mit Gemüse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Durchfall, Blähungen und Hautausschlag hat sie noch nie gehabt also wäre es schon möglich.

Muß ich bei der Zusammenstellung auf irgendwas achten ??

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der Auswahl des neuen Trockenfutters, oder was meinst du?

Ich persönlich achte immer darauf das der Fleischanteil im TF möglichst höher ist als der Getreideanteil. Daher bin ich auf o.g. Sorten gekommen.

Da Charly keinen Mais verträgt musste ich dessen Inhalt auch immer ausschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ja, sie mag das Mera Dog Refernce, das Markus Mühle und frißt im Moment ja das Supermis GJ von Köbers.

Ich meine von wegen kaltgepresst oder exdrudiert.

:???

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn mein Hund das Futter gut verträgt und es auch gerne frisst, sehe ich keine Veranlassung es zu wechseln. Um andere Geschmäcker dranzubringen, füttere ich was dazu, wie z. B. Obst, Rinderhack, Joghurt, Huhn, Hüttenkäse usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alex,

das ist es ja, sie verträgt es zwar gut aber mäkelt so alle paar Monate rum :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Bibi, und wenn du es auch ein bisschen aufpeppst so wie ich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.