Jump to content

Longieren in Spanien

Empfohlene Beiträge

Susa   

So ihr Lieben,

dank der tollen DVD`s von HTS, hatte ich jetzt auch die Möglichkeit

mit dem Longieren anzufangen. Ich habe mich ja schon beim Forumstreffen

in Burbach sehr dafür interessiert und dank Renate und Martina schon

einiges gelernt :D

Auch alle anderen hatte ich an dem Wochenende gut im Blick ;):D

und habe jede Information darüber förmlich aufgesogen und ansonsten

zugeguckt. :) Dafür nocheinmal eine Dankeschön an alle Vorführer :klatsch:

Tja und am Donnerstag habe ich mir den Longierkreis aufgebaut und mit

Chispa, dem erfahrenerem Hund und eigentlich auch besser erzogenem :Oo

da er immer sehr konzentriert bei der Arbeit ist angefangen.

Es klappte auch schon ganz gut, aber er ist leider wenig triebig, so dass ich

über ein Schritt-tempo selten hinauskam :Oo Trotz gewaltiger Animation

von mir ;)

Das Rausschicken aus dem Kreis musste ich gerade 2 x mal machen, dann

hatte er es gerafft. Aber wie gesagt er ist einfach nicht der Läufer :Oo

Dann habe ich Aisha an die Longe genommen. Die Madame hatte es mit dem

Kreis betreten nicht sofort verstanden und ich musste mehrmals mit deutlicher

Körpersprache agieren.....aber dann...platze der Knoten und ihr hat es riesigen

Spass gemacht, sie trabte um den Kreis, als hätte sie noch nie etwas anderes

in ihrem Leben gemacht. :klatsch:

Nach etwas Stimm/Geräuschanimation klappte es auch mit dem Galopp ganz gut =)

(Das Yeppie, ist unbezahlbar, Anita ;):D )

Als es am schönsten war haben wir aufgehört :)

Gestern haben wir wieder trainiert, ich habe nur Aisha longiert ....und was soll

ich sagen, ich stehe schon fast in der Mitte des Kreises =) und sie läuft

äusserst freudig.

Richtungswechsel, Stopps alles kein Problem. Heute haben wir mehr Unter-

ordnung gemacht und zum Abschluss nocheinmal 5 min Longieren, ich konnte

es nicht lassen ;):D

So, bevor es zu lang wird ;) am Montag geht es weiter.

Irgendwann kommen natürlich auch Fotos, aber da üben wir noch ein wenig.

Ein wenig Angst habe ich, wenn ich die Longe irgendwann weglassen muss :Oo

Ob Aisha sich dann auch entscheidet im Kreis zu laufen, oder wird sie die Wiese

interessanter finden und mich wie blöd allein im Kreis zurücklassen :???

Fortsetzung folgt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Susa   

Heute waren wir wieder Longieren.

Chispa ist und bleibt ne Schlafmütze ;) ausser Schritt ist nichts zu machen,

dabei habe ich mich sooooo ins Zeug gelegt :(

Ich glaube, mit ihm bleibe ich bei der Unterordnung und etwas Fun-agilty,

das macht uns beiden Spass ;):D

Aisha macht sich immer besser und im Uhrzeigersinn klappt es schon von

der Mitte des Kreises.

Andersherum noch nicht ganz so gut :(

Na ja, die berühmte Schokoladenseite :)

Am Mittwoch geht es weiter und ich hoffe auf weitere Fortschritte :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Ui .............Susa ..... das hört sich richtig toll an :klatsch::klatsch::klatsch:

Willst Du das bei Euch in der Hundeschule mit ins Progamm nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Susa   

Ja, ab Februar, wenn die Leute solange warten wollen ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kreacher   

Wo verdammt bleiben die Fotos vom magischen spanischen Ring????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lilli   

Susa,

du machst das fein...denn Du gehst auf die Bedürfnisse und indivduellen Fähigkeiten deiner Hunde ein...und das ist gut so.

Denn die Arbeit soll Spaß machen...wenn man das Arbeit nenne darf... ;)

Aslo ein kleines Filmchen könntest Du echt schon mal rein stellen... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stefanie   

=)=)=)

Ich will auch Longier-Fotos von den Flokatis (Begriff vom Förster geklaut) sehen!

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bärenkind   

Das klingt ja richtig gut!

Schokoladenseite ist bei allen dieselbe, weil Uhrzeigersinn ja quasi weiter entferntes Fußgehen ist. Das könnense halt.

Drücke Euch die Daumen, dass es so gut weiter läuft.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Susa   

Ich bin ja auch blöd, auf die Erklärung bin ich noch gar nicht

gekommen.

Für mich ist rechtsherum auch einfacher ;)

Anja...Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen ;):D

Wie einfach gestrickt ist doch die "Hundewelt"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Alexandra   

Huhu Susa,

hmmmmmmmm, ich weiss ja nicht wie "Idefix" da laufen würde? :D

Der würde nicht mal bis "Schritt" kommen! :klatsch:

Aber dein Bericht ist sehr interessant! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos