Jump to content

Longieren in Spanien

Empfohlene Beiträge

Fiona01   

Longieren mit Hund, habe ich vorher auch noch nicht gehört, aber da tun sich ja ganz neue Möglichkeiten für die Bewegung und für den Kopf auf.

Hört sich sehr "spannend" an.

Ach ja, falls du das Problem mit der Gangart deines ersten Hundes noch irgendwie löst, stell doch bitte noch mehr dazu ein, dass würde mich nämlich auch noch interessieren, wie man manche Hunde schneller bekommt. ;)

Viel Spaß weiterhin mit deinen Hunden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa   
(bearbeitet)
Huhu Susa,

hmmmmmmmm, ich weiss ja nicht wie "Idefix" da laufen würde? :D

Der würde nicht mal bis "Schritt" kommen! :klatsch:

Idefix und Chispa in einen Pott....Deckel drauf....das passt schon ;):D

Deshalb hat sich das Thema "Longieren" für meinen Chispa erledigt.

Den muss ich ja schon so anfeuern, damit er im Schritt bleibt, dass

ich für Aisha danach gar keine Energie mehr habe :Oo

Er muss ja auch nicht alles können ;)

Auf dem Spaziergang geht er ja auch meist nur im Schritt, so ist er halt

und ich akzeptiere es. Mein kleiner "Hustinettenbär" :kuss:

Mit Aisha geht es morgen nachmittag wieder weiter, vermehrt gegen den

Uhrzeigersinn. ;)

Vielleicht ist ja noch jemand auf dem Platz, der dann ein paar Fotos

machen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärenkind   

Hab heute morgen eine Stunde mit 3 Teilnehmern gehabt. Es war Dreckswetter und da machen wir immer was Besonderes. Wir waren zu viert am Kreis und haben uns eine knappe Dreiviertelstunde daran beschäftigt. Das hat einen solchen Spaß gemacht, die Hunde waren soooo super auf ihre Leute konzentriert, alle waren völlig begeistert.

Zuerst sind wir einfach drumrum gegangen, Fuß, Kreise, Kehren, Wenden und Sitz-Platz-Steh. Dann ging einer in den Kreis und longierte seinen Hund völlig unabhängig von denen, die draußen weiter in diesen Unterordnungselementen gingen. Teilweise waren die Hunde draußen auch im Steh-Platz-Sitz und die Hundeführer einige Meter daneben, während der eine Hund in unterschiedlichsten Gangarten und Richtungen longiert wurde. Diesen haben wir immer ausgetauscht, sodass jeder mal longierte und der Rest in der Unterordnung lief.

Zum Schluss longierten wir alle 4 gleichzeitig aus der Mitte heraus, erst alle gleiche Gangart, gleiche Richtung, später variierten wir das dann auch. Es war sensationell anzusehen, wie fixiert die Hunde auf ihre Menschen waren, da konnten Bälle fliegen, Hunde vorbei rasen, Hunde sitzen, stehen, liegen, da wurde nicht ausgebrochen. Und das nahezu non verbal.

Uns macht longieren richtig viel Spaß, selbst mein Bär war voller Elan dabei und machte einen super Job.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa   

Wow, das hört sich toll an :respekt:

So weit sind wir ja noch lange nicht, aber eine tolle Idee, so hält man

alle auf "Trab" und schult die Konzentration des Hundes.

Danke für den Tipp :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärenkind   

Deshalb hab ich's hier rein gestellt, weil ich mir schon dachte, dass Du das auch gebrauchen kannst ;) .

Wir haben unseren Longierkreis immer aufgebaut und nutzen ihn für viele Dinge. Längst nicht nur zum Longieren. Möchte den nicht mehr missen!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa   

Hier nun die ersten Bilder vom Longieren mit Aisha.

Leider war ich alleine, also musste ich vom inneren Kreis aus

fotographieren und Aisha "lenken"... nicht ganz einfach ;)

Aber ich war wieder super zufrieden mit ihr. =)

Richtungswechsel, Sitz, Platz, Steh, alles gut gelaufen :klatsch:

Ich habe nur 1 Riesenproblem, kommt Aisha zur offenen Seite,

Richtung Tor, wo das Auto mit ihrem Bruder wartet, geht sie mir

offline gerne ab in diese Richtung. :(

Deshalb hatte ich heute die Longe am Hund gelassen um eingreifen

zu können wenn sie auf "Abwegen" ist.

Allerdings geht sie mit der Longe nicht so schön im freudigen

Galopp wie Offline. Aber wir arbeiten daran.

Wenn noch jemand einen Tipp hat, immer her damit ;):D

post-4880-1406412620,06_thumb.jpg

post-4880-1406412620,1_thumb.jpg

post-4880-1406412620,13_thumb.jpg

post-4880-1406412620,16_thumb.jpg

post-4880-1406412620,18_thumb.jpg

post-4880-1406412620,2_thumb.jpg

post-4880-1406412620,24_thumb.jpg

post-4880-1406412620,27_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Wenn noch jemand einen Tipp hat, immer her damit ;):D

Hmmm...

Ich würde den Hund wohl kurz BEVOR sie vielleicht in die Richtung abzwitschern könnte, noch einmal motivieren, dass sie wieder voll bei dir ist. Und zügig/zielstreber das Tempo erhöhen. Wenn sie fast rum ist dort, würde ich belohnen. Das sie merkt, es lohnt sich.

Hm... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa   

Danke Ricky,

ich werde es am Montag vollkonzentriert gleich ausprobieren, ich bin ja vorbebreitet

und weiss an welcher Stelle sie abdrifftet ;)

Scheint mir auch die einzige Möglichkeit zu sein.

Hat noch jemand einen Tipp?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Nö, keinen Tipp, aber 'ne Frage!!

Schleppt sie die Longe hinter sich her oder hast Du sie in der Hand? Weil ich mir vorstelle, dass die sich ewig in den Haken vom Kreis verhakt und mich das voll nerven würde!

Aber Klasse macht ihr das! :klatsch:

Ich wünschte ich könnte hier irgendwo eine Möglichkeit finden, wo ich das machen kann ohne das immer irgendwohin mitschleppen zu müssen! Und vorallem für offline!

Und die paar Hundeplätze, die wir hier haben, gefallen mir nichts so gut (milde ausgedrückt! Ich meine nicht die Optik! ;) )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa   

Huhu Ute,

ja sie schleppt die Longe, da ich sie inzwischen "halbfrei" ;) longieren kann.

Aber da vertüttert sich nichts, da die Haken nach innen gedreht sind.

Es hapert nur an der Geschichte mit dem Abdriften, wie du ja auf dem

3 letzten Bild erkennen kannst ;)

Das macht sie so ungefähr nach jeder 5 `ten Runde :(

Wenn ich sie damit ein paarmal durchkommen lasse, ist das Erfolgserlebnis

auf ihrer Seite :Oo

Schade das Du noch keinen Platz gefunden hast, :( ihr habt das so toll

gemacht in Burbach. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles für Hunde: Hundebedarf & Hundefutter

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos