Jump to content
Hundeforum Der Hund
Janine85

Mein Hund hat eine ganze Tafel Schokolade gegessen!!!

Empfohlene Beiträge

@ Kicky

speziell noch einmal für DICH Schokolade, Giftig für Hunde

Ich wäre vorsichtig mit verallgemeinernden Aussagen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte euch auf dem Laufenden, ich werde morgen vorsichtshalber zum Tierarzt gehen...sicher ist sicher!

Danke für eure Ratschläge :danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach mein Hund hat das nie geschadet... wenn er mal schockolade gefressen hat...

ich mach mir da weniger gedanken drum...

:kaffee:

Der ist hart im Nehmen... und ein stück schokolade, tötet keinen Hund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Kicky....

Schokolade ist nunmal giftig für Hunde! Und es ist ja wohl nichts einfacher, als dem Hunde keine Schokolade zu geben!

Er braucht die ja nicht!

Und die Aussage, dass dein Hund auch noch lebt, ändert nichts an der Tatsache, dass Schokolade für Hunde giftige Substanzen enthält! Akzeptier das doch bitte und verharmlos es hier nicht so!

Deine Aussage deckt sich ungefähr damit, wenn ich dir jetzt erzähl, dass mein Onkel sein ganzes Leben geraucht hat und nicht an Lungenkrebs gestorben ist. Also ist Rauchen nicht schädlich! Tut es alle!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hab ich nicht gesagt... Aber ist ja sowiso wurst... was ich sage.... vollmilch schokolade, ist für Hunde nicht so gefährlich... ! das ist meine Meinung,

Mein Hund hat schon Öffter mal ein stückchen Schokolade geklaut, oder als wir mal nicht aufgepasst haben, auch mal ne Tafel vom Tisch gefressen.

Wir sind damals auch zum Tierarzt und der meinte, kein grund zur Sorgen, solange Es Vollmilch war... ist

das weniger das Problem, er würde davon nur Durchfall bekommen, mehr nicht.

So war es auch.

Aber ist ja egal.... Das ist Eben meine Meinung, die Darf ich auch äußern.

so hier ist Punkt, Hier klinke ich mich aus...

Schönen Abend noch.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Glas Kaffee ich habe das gleiche von meinem Tierarzt gehört... es geht im auch (bis auf den Durchfall) gut.

Habe mir schon sorgen gemacht da er ja auch erst 5 Monate alt ist...

Na ja danke euch nochmal

Janine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist hart im Nehmen... und ein stück schokolade, tötet keinen Hund...

Glück gehabt!

Ein Stück sicher nicht, aber mehrere oder gar eine ganze Tafel

kann es. Ausschließen kann man es in keinem Fall.

Man sollte also nicht leichtfertig damit sein.

Hunde sind wie Kinder, nix rumliegen lassen was gefährlich sein kann.

Außerdem ist es noch ein Unterschied ob ein 20 kg Hund ein Stückchen

frißt oder ein kleiner Hund, der vielleicht mal grade 2-4 kg wiegt.

Mein Skipper, damals 7,5 kg schwer, hat mal ein Schokoküken

zu Ostern geklaut und gefressen. Hat er bei unseren

Freunden den Kindern aus der Schultasche gemopst, die auf

dem Boden stand.

Das kleine Küken hatte ungefähr soviel Menge wie 2-3 Stücke Schokolade.

Er hatte wahnsinnige Bauchschmerzen und hat dann GsD

nach einer halben Stunde das ganze Zeug wieder erbrochen.

Ich hatte auch schon beim Tierarzt angerufen und wir waren fast auf dem

Weg zu ihm weil er sich vor Schmerzen gekrümmt hat.

Wir sollten noch eine Viertelstunde abwarten ob er erbricht.

Die Schokolade hing ihm wie ein Stein im Magen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...

Ich hatte auch schon beim Tierarzt angerufen und wir waren fast auf dem

Weg zu ihm weil er sich vor Schmerzen gekrümmt hat.

Wir sollten noch eine Viertelstunde abwarten ob er erbricht.

Die Schokolade hing ihm wie ein Stein im Magen.

Meine Tierarzt hat gesagt, es reagiert auch jeder Hund unterschiedlich stark auf Schokolade, die letalen Mengenangaben sind lediglich Richtwerte. Und gerade bei kleineren Hunden ist da schnell Schluss mit lustig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Apollo geht es wieder gut! :klatsch:

Er hat jetzt auch keinen Flotten mehr :D

War beim Tierarzt und er meinte auch, das alles in ordnung ist!

Danke füßr eure Hilfe :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Charon

Meine Tierarzt hat gesagt' es reagiert auch jeder Hund unterschiedlich stark auf Schokolade, die letalen Mengenangaben sind lediglich Richtwerte. Und gerade bei kleineren Hunden ist da schnell Schluss mit lustig.

Eben, und was gestern noch gut ausging, kann morgen schon wieder

lebensgefährlich sein....

Also aufpassen!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vergiftung durch Schokolade

      Mein Dackel-Jack Russel-Mischling muss heute etwa 250 g Nougatschokolade gefressen haben. Er war heute Nachmittag für ein paar Stunden allein, weil ich einkaufen musste. Hab die Verpackung gerade erst gefunden. Ich konnte aber bischer keine Vergiftungserscheinungen beobachten. Wie lange würde es denn dauern, bis eine Vergiftung auffällt?

      in Hundekrankheiten

    • Flips und Schokolade

      Hallo!   Hatte gerade eine erschreckende Unterhaltung mit einer "Freundin" in Facebook:   Besagte Person postete ein Bild, auf dem sie ihrem Husky (Junghund) Erdnussflips gibt. Daraufhin folgende Unterhaltung:   Du gibst ihr tatsächlich was ab?         Klar!       Ist das nicht irgendwie ungesund für Hunde?      Es ist auch ungesund für Menschen „wink“-Emoticon     Klar, ist aber n Unterschied. Hunde sind das salzige, fettige Essen nicht gewöhnt. Und Menschen und Hunde

      in Hundefutter

    • Knochen gegessen, Verstopfung & Splitter im Kot - jetzt wieder ok?!

      Hallo zusammen,   es tut mir leid, ich muss euch mal wieder nerven mit der typischen Unsicherheit einer Junghund-Mama.   Vorgeschichte: Enzo bekommt regelmäßig Kauknochen (Rind), da sie sehr gerne nagt. Bisher war da auch alles gut, zu kleine Splitter/ Knochenstücke haben wir entsorgt, alles andere hat sie ordentlich zerkaut. TA meinte auf Nachfrage, dass der Knochen sich in der Magensäre auflöst, solange sie alles ordentlich nagt/ kaut ist das kein Problem.   Gestern Abend hatte die Kle

      in Hundekrankheiten

    • Tolles Rezept mit wenig Sahne, viel Schokolade und einfach gesucht :)

      Huhu Nachdem mir zu Weihnachten schon so toll geholfen wurde, da habe ich leider die Rückmeldung vergessen , dachte ich mir, hier weiß bestimmt jemand Rat. Morgen Abend lerne ich jemand besonderen kennen, an einem besondern Tag für sie und diese Person liegt jemand sehr am Herzen, den ich sehr mag Ähm ja, vereinfacht gesagt. Ich kann nicht wirklich backen, nur bei Backmischungen liege ich ganz weit vorne Bei dieser speziellen Person möchte ich aber gerne was eigenes zaubern. Zeit

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Kugelschreiber gegessen!

      Wallace hat gerade einen Kugelschreiber gegessen. Er hatte eigentlich gerade an einer Möhre geknabbert, deshalb hab ich es zu spät geschnallt. Konnte nur noch einen kleinen Teil raushohlen. Habt ihr damit erfahrung? Mach mir ein wenig sorgen, so Plastikteile können ja ganz schön spitz sein.

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.