Jump to content
Hundeforum Der Hund
meiwa

Allergische Reaktion???

Empfohlene Beiträge

Hallo :winken:

Ich hab mal wieder eine Frage:

Ich war eben mit meinen Hunden spazieren. Auf dem Heimweg im Auto fing mein Michel plötzlich an, total rumzuspinnen. Er ist durchs ganze Auto gerannt, hat sich um sich selbst gedreht, ganz schnell hingelegt und ganz schnell wieder aufgestanden.... :??? Normalerweise schläft der im Auto immer oder guckt aus dem Fenster.

Er hat schonmal öfters nach dem Spazieren gereizte Füße. Die sind dann innen ganz rot, besonders, wenn er durch Sand gelaufen ist. Dann schmiere ich ihm Zuhause Bepanthen zwischen die Zehen, das hilft normalerweise immer.

Aber heute nicht!!! :???:???:???

Er rennt schon seit einer Stunde hin und her, versteckt sich unter Decken, schießt wieder drunter hervor - ich werde gleich wahnsinnig! :(

Ich hab ihm seine Füße schon mit viel Wasser abgespült und erneut Bepanthen aufgetragen. Ich habe den Tierarzt angerufen. Der hat gesagt, sein Hund wäre allergisch gegen Brennesseln und würde sich dann ähnlich aufführen. Ich soll abwarten und ihn ignorieren.

Wenn es um 16.00 Uhr nicht besser ist, soll ich vorbeikommen.

Ich krieg hier gleich ´ne Krise, was kann ich denn machen, dass er ruhiger wird? Er scheint an 3 Pfoten Problem zu haben. Sie sind auch nicht gerötet, aber er will sich die ganze Zeit dran lecken, dass verbiete ich, und dann rennt er umher. :(

Bitte, ich brauche mal ganz dringend einen Tipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fang Deinen Hund ein, lasse kaltes Wasser in die Badewanne laufen so das der Hund mit den ganzen Pfoten drin stehen kann. Lass ihn dort ca. 10 Minuten stehen und trockne sanft die Pfoten ab.

Wenn das wirklich Brennesseln waren hat er vermutlich eine leichte Verbrennung an den Pfotenballen. Das kalte Wasser verschafft ihm etwas Linderung. Wenn er dann immer noch wie irre rumläuft ist der Tierarzt angesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Marlies,

danke für Deine Antwort, es geht ihm jetzt besser. Ich glaube, zum Tierarzt muß ich doch nicht fahren.

Er hat aufgehört, umher zu rennen und schläft jetzt. Ich vermute, dass waren Brennesseln.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch toll. =)

Hab leider selbst Erfahrungen mit Brennesseln am eigenen Leib gemacht, daher weiss ich, das kaltes Wasser hilft. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.