Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nainy

Die Bitte eines Hundes an den Menschen

Empfohlene Beiträge

Die 10 Gebote Für Hundehalter, Die Bitte eines Hundes an den Menschen

1. Mein Leben währt zehn oder zwölf Jahre. Jede Trennung von Dir wird für mich Leiden bedeuten. Bedenke es, ehe Du mich anschaffst!

2. Gib mir Zeit und die Möglichkeit zu verstehen, was Du von mir verlangst!

3. Zürne mir nicht lange und sperr mich zur Strafe nicht ein! Du hast Deine Arbeit, Deine Freunde, Dein Vergnügen - ich habe nur Dich.

4. Sprich mit mir! Wenn ich auch Deine Worte nicht immer verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet.

5. Wenn Du siehst, dass ich mein Leben an der Kette oder sonst unter üblen Umständen vertrauere, dann setze Dich für mich ein!

6. Sei gewiss: Ich vergesse nichts, weder den Stein, der gegen mich aufgehoben wurde, noch die Hand, die einmal gut zu mir war.

7. Bedenke, wenn Du im Begriff bist, mich zu schlagen, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die Knöchelchen Deiner Hand zu zerquetschen vermögen - dass ich aber nicht Gebrauch davon mache!

8. Anstatt mich bei der Arbeit unwillig, bockig oder faul zu schelten, überlege: Vielleicht plagt mich ungeeignetes Futter, vielleicht war ich zu lange der Sonne ausgesetzt oder habe ein verbrauchtes Herz.

9. Wenn Du mich zur warmen Jahreszeit im Auto zurücklassen musst, begnüge Dich nicht mit einem augenblicklich schattigen Platz, sondern ziehe in Betracht, dass die Sonne wandert und eine Wolkendecke sich rasch auflösen kann. Manch einer bedachte es zu spät!

10. Nimm Dich meiner vermehrt an wenn ich alt werde! - Gehe jeden schweren Gang mit mir! Sage nie: "Ich kann so etwas nicht sehen" oder "es soll in meiner Abwesenheit geschehen". Alles ist leichter für mich gemeinsam mit Dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn jeder diese 10Bitten einhalten würde, wäre das Elend auf dieser Welt für die Hunde geringer ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welches Verhalten Eures Hundes......

      ......würde andere Hundehalter eher abschrecken, wenn sie Euren Hund nehmen müssten?   Äußerst hypothetisch, aber auch äußerst spannend, finde ich.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Menschen wählen ihren Hund ähnlich wie ihren Partner aus

      https://www.welt.de/kmpkt/article196413793/Menschen-waehlen-ihren-Hund-aehnlich-wie-ihren-Partner-aus.html   Hätte ich sein können, als wir wieder auf der Suche nach einem Hund waren, sollte ein Hund einziehen, der etwa kniehoch war, zwischen 2 und 3 Jahren, er sollte wuschelig sein und noch so ein paar Sachen. Dann kam Minos, 5 Monate alt, kurzhaarig und mit der Aussicht, eher die Hüfthöhe zu erreichen, also quasi mehr so der Typ Pony.   Wie ist es euch ergangen, kamt ihr au

      in Plauderecke

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: SUNNY, 2 Jahre, Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix - sucht hundeerfahrene Menschen -

      Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix Sunny verlor kurz vor Weihnachten ihr Zuhause. Ihr neuer Besitzer gab sie nach nicht einmal einer Stunde in Pension ab, da die Anschaffung unüberlegt war. Aus dieser wurde sie nie wieder abgeholt. In Ihrem vergangenen Leben hat sie leider wohl nicht viel kennen gelernt . Sie braucht hundeerfahrene Menschen die ihr zeigen das die Welt ganz und gar nicht so gruselig ist wie sie es sich vorstellt . Wo sie beschäftigt wird und mit ihrem Menschen durch dick

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: DURAN, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - sehr freundlich zu Menschen

      DURAN : Griffon-Sabueso-Mix-Rüde, Geb.: März 2018 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien DURAN mit seiner Mutter und seinen fünf Geschwistern, an einem Haus mitten im Wald. Auf Grund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald wohl ausgesetzt hat. Aber DURAN´s Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus und in

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.