Jump to content
Hundeforum Der Hund
jutti1357

Futter für Welpen und die Folgen - eine Frage

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr alle,

die sich mit der Welpenaufzucht ausgekennen.

Ich hatte ja noch keine Welpe und habe mich mit dem Welpenfutter noch nicht intensiv auseinandergesetzt, was gut und wichtig in den ersten Wochen/Monaten ist.

Fly - die liebste Freunding von Tessa - ist eine sehr schlechte Esserin - was bei Border Collies ja auch bekannt ist.

Aber bei ihr scheint es sehr extrem zu sein.

Nun hat mit das Frauchen erzählt, dass sie als Welpe beim Züchter nur Frolic bekommen haben - sonst nix.

Mein Mann und ich waren erstmal völlig entsetzt - das ist doch kein Welpenfutter, wenn überhaupt - wir halten von Frolic sowie so recht wenig.

Nun die Frage: Was kann dadurch alles falsch gewesen sein?

Was hat man den Welpen an altersgerechter Ernährung nicht gegeben?

Kann man dies noch ausgleichen irgendwie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jutta,

Fehler in der Ernährung machen sich meist erst im Alter bemerkbar.

Frolic als Welpenfutter hab ich auch noch nie gehöhrt.

Ich würde mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen,glaube nicht ,dass es Schaden angerichtet hat.

Ein zuviel an Nährstoffen ist meist schlimmer.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz einfach: Frolic besteht praktisch nur aus Lockstoffen! Das "Zeug" schmeckt so gut, dass der Hund das normale Futter einfach langweilig findet. Aber sie wird sich daran gewöhnen.

Lg Carmen & Nayeli

PS: Was für ein "Züchter" füttert denn Welpen Frolic?????? Ich bin entsetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi !

Halte ich für verantwortungslos und habe ich auch noch nie gehört.

Ist in meinen Augen kein guter Züchter, sonst würde er nicht so einen Müll füttern.

Schäden zeigen sich, wie bereits oben gesagt meist erst im Alter, aber durch hohen, schädlichen Zuckergehalt in Frolic, kann es zu Nieren und Gelenksproblemen führen.

Sofort umstellen auf ein gutes Futter mit nicht zu hohem Ptoteingehalt.

Solltest mehr wissen wollen über Futter, kannst mich ruhig fragen.

lg

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

also ich füttere seit kurzem Markus Mühle Naturnah Hundefutter. Kann man vom Welpen bis zum Senioren füttern. Da ist nichts künstliches enthalten also auch keine Lockstoffe. Sie hat es sofort akzeptiert . Ich habe darauf umgestellt unter anderem auch weil anderes Welpenfutter zu kleine Bröckchen hat für mein Dalmi Mädchen, die ja mit 13 Wochen schon sehr kräftig kauen kann und will. Anderes Futter hat sie einfach so heruntergeschluckt. Und richtig gern frisst sie rohes Fleisch vom Knochen.

Gruß Meike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.