Jump to content
your dog ...  Der Hund
Newf Age

Muss mich mal "ausheulen"

Empfohlene Beiträge

Mein Neufi Olly hat solange wie ich Ihn habe Probleme mit der Haut. Sie ist zu hell und er hat Pigmentstörungen, weis nicht woher er das wohl hat.

Jedenfalls hat mein Bub auch verschiedene Allergien. Ne Flohallergie.......die wir aber im Griff haben da er aller 3 Monate ne Kur bekommt, sodas sich hoffentlich keiner bei Ihm sehen lässt.

Das schlimmste aber ist die Grasmilbenallergie. Er reagiert auf alles was sich irgendwo "rumtreibt". Vorriges Jahr war es so schlimm, das er an den Achseln der Vorderbeine bis hin zum Hoden total offen war. Diese blöden Viecher machen sich in der Unterwolle breit, sodas ich sie nicht gleich bemerke. Das war schlimmer als nen Hot Spot.

Mein Tierarzt und verschiedene Neufi Freunde lagen mir damals schon in den Ohren den Bub scheren zu lassen, ich konnt es einfach nicht. Das schöne lange Fell........ich habe es dann immer nur an den betroffenen Stellen gekürzt, sodas ich auch die "Wunden" behandeln konnte. Die Hoden waren so stark betroffen, das er sogar zwei 10 cent große Narben zurück behalten hat.

Dieses Jahr habe ich gehofft und gebangt, das wir durch den Umzug vieleicht Ruhe vor dem Zeug hätten. Aber leider nein *heul*

Habe gestern bei meinem Buben schon 3 Stellen gefunden, eine an der Innenseite des rechten Vorderbeines, eine am Bauch und eine in den Weichteilen der Hinterbeine. :heul:

Ich hatte mich so gefreut bisher noch nix gesehen zu haben, weil Olly vorriges Jahr schon im Februar die ersten Stellen hatte.....

..

Nun gut, am 08.04.06 um 10 Uhr wird mein Hund geschoren......:( Ich kann Ihn einfach nicht noch ein Jahr leiden lassen, weil ich leide ja auch mit, wenn ich ihm die Stellen versorgen muss und es Ihm weh tut.

Sorry iss bissi länger geworden.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Drea,

tut mir sehr leid das zu hören.... drücke dir ganz fest die Daumen, dass ihr das diesmal schneller in den Griff bekommt...

Wer weiß, vielleicht sieht er ja geschorren noch besser aus... wahre Schönheit entstellt nix ;)

Kopf hoch......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann weiß ja nicht, was ihr unternommen habt, aber hier noch Tips, was man bei Grasmilben machen kann:

Gegen den Juckreiz hilft Ringelblumen-, Calendulasalbe oder Rhus Toxicodendron D6 2x täglich 5 Globuli.

Apis mellifica D4 2-3x täglich 5 Globuli kann den Juckreiz auch reduzieren.

Zitat: Wenn das Jucken gar zu schlimm ist, sollte man die befallenen Hautstellen mit 70%igem Alkohol abreiben. Die Milben sterben dadurch schnell ab. Statt des teuren Ethylalkohols (Ethanol) kann man auch den billigen Isopropylalkohol (Isopropanol) verwenden (engl.: "rubbing alcohol"; er wird in der Medizin zum Desinfizieren der Haut benutzt). Um den Juckreiz schneller zu beenden (der u. U. ein oder zwei Tage anhalten kann), kann man nach dem Abtupfen mit Alkohol noch eine juckreizstillende Salbe auftragen.

http://www.vollwerth-apotheke.de/grasmilben.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Gerade Hunde mit viel Unterwolle können Hautprobleme haben. Feuchtigkeit beschleunigt dieses.

Wenn Schübe auftretten ist Scheren das beste Mittel, sieht blöd aus aber es hilft.

Es kommt mehr Luft an den Stellen und es trocknet besser ab.

Unser Pferd hat Heuschnupfen, ja richtig gelesen, wollte es auch nicht glauben das Pferde eine Pollenallergie bekommen.

TA grachte nicht viel, haben jetzt seid Jahren ein Homopatischen Behandler und siehe alles iO.

Hatte mit meinen Hund sehr viel Hautprobleme. Habe deshalb auch mit Barfen angefangen und seid dem ist Ruhe.

Habe mal genauer nachgelesen was in Fertigfutter alles drin ist. Genau so bei Trocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Drea!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Scheren auf jeden Fall hilft. Du kommst schneller an die Stellen ran die Du behandeln musst und hast alles besser im Auge.

Und wie Katja schon sagte, wahre Schönheit kann nix entstellen, und Dein Hund ist eine Schönheit!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das tut mir echt Leid.Ich fand den Hot Spot bei meiner Hündin schon schlimm aber das ist ja nichts gegen die offenen Stellen bei deinem Bub.

Wahrscheinlich ist es echt das beste ihn zu scheren und ich drücke euch die Daumen das es dadurch besser wird.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Drea!

Ich würde den Hund lieber scheren lassen.

Schönheit ist relativ und wichtiger ist die Gesundheit deines Hundes!!!

Oder Linderung!

Deinem Hund ist es egal ob er geschoren anderst aussieht.

Ich habe Hausstaub-Allergie und weiß wie eklig Allergien sind!!!

Bin auch gegen viele Bäume und Gräser allergisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Drea,

ich denke schon, daß scheren Euch beiden im Moment weiterhilft. Aber auf Dauer ist das ja auch keine Lösung.

Ich würde an Deiner Stelle evtl. eine Immunisierung durchführen und dann umstellen auf Barf. Könnte sich als sehr hilfreich rausstellen.

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe vorhin grade von einem ähnlichen Fall gelesen. Die Besitzerin hat den Hund nun auf Barf umgestellt und die Allergien sind viel besser geworden.

Sie geht nun zu einer Tierhomöopathin und der Hund bekommt spezielle Golbulis.

Hast Du das vielleicht schonmal probiert?

Und ein geschorener Hund ist doch nicht gleich ein entstellter Hund. Ich finde die geschorenen Neufis sehen sogar ganz gut aus. Hey eine wahre Schönheit kann nichts entstellen. Und hauptsache Dein Hund fühlt sich wohl und es juckt vielleicht nicht mehr so doll.

Gruss Wendy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Drea,

tut mir echt leid, dass dein Olly so leiden muss, sobald es wärmer wird. Ich weiss wie die Hunde dann leiden, weil der Hund meiner besten Freundin hat auch so Probleme. Wogegen der nun so alles allergisch ist, weiss ich auch nicht.

Sie kann ihn auch nicht scheren, weil er eigentlich bauchlängs fast keine Haare hat, und die paar, die da sind, kratzt er sich weg.

Ich wünsche euch, dass das Scheren ganz viel Erleichterung bringt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.