Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bibi

Hundeauslauf leicht gemacht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

irgendwie sind wir schon doof.Jeden und jeden Tag gehen wir mit unseren Hunden Spazieren dabei wäre das gar nicht nötig :???

Wir sind heute nachmittag auf unseren Wiese gelandet wo auch eine Straße längst geht und als wir ankamen stieg gerade ein Mann in sein Auto aber ohne Hund.

Ich sach noch zu meiner Freundin "was hat er denn vor" und siehe da er saß gemütlich im Auto und der Hund durfte dem Auto hinterher laufen.

Wir standen da mit offenen Mund und konnten es nicht fassen.Wir haben dann noch hinterher gebrüllt aber für ihn war das glaube ich Routine.Leider konnte ich das Nummernschild nicht erkennen sonst hätte ich ihn angezeigt.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Birgit,

das kenne ich nur zu gut... Bei uns gibt es einen "Herren", der fährt täglich mit seinem Auto über die Feldwege und der Hund läuft neben her.

Sobald er andere Hunde sieht, lädt er seinen Hund ins Auto und zwar nicht auf den Rücksitz sondern in den Kofferraum.

ER HAT ABER KEINEN KOMBI !!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was kenne ich auch!

Ich kann mich euch beiden nur anschließen.

Ich finde so was zum kot....

:[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das es sowas gibt? Ehrlich gesagt, hatte ich das mal als Jux mir ausgedacht, keine angst: ICH HABE ES NICHT GEMACHT!

Live gesehen habe ich es noch nicht. Es gibt Menschen. Wie schnell ist er denn gefahren? Ich hoffe mal Schritttempo.

Viele Grüße

Nadine & Jackson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben hier auch so einen "Gassifahrer", ist auch noch unser Förster! ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bekommt der arme Hund ja eine extra Dosis Abgase :[ Das ist alles nicht mehr normal. Ich bin auch öfter mal KO von der Arbeit, aber dann seh ich halt zu, dass die Hunde im Garten toben, wenn der Spaziergang nicht lang genug war, und wenn es nur Bällewerfen ist...

Ich habe mal gesehen, wie jemand mit Rad und Hund unterwegs war, wogegen an sich nichts zu sagen ist. Aber der Radfahrer hatte ein irres Tempo am Leib, hat auch scheinbar nicht angehalten, damit der Hund mal schnuppern konnte, das Tier wirkte jedenfalls schon ziemlich KO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

@Katja

wie er hat ihn in den Kofferraum getan und hatte gar kein Combi.Was ist das denn für ein Arsch :[

@Nadine

Schritttempo war das leider nicht.

Mir ist sowas noch nicht im Traum eingefallen.Es wurde zwar schon erzählt das manche Leute es machen aber das war das erstemal das ich es live gesehen habe.

Ich kann das nciht nachvollziehen.Er hätte den Hund auf der Wiese toben lassen können damit er müde wird aber sowas.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja eine sauerei. Es gibt aber immer wieder bekloppte Leute. Hier bei uns lebt eine alte Frau, die ihrem Hund ein Halsband umgelegt hat mit Strom oder sowas, ob sie es jetzt noch hat, bestimmt, ich höre sie immer rufen: Asta, ich drücke! Kein Wunder das der Hund nicht normal ist.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, so einen haben wir hier leider auch ! Ist das Mode, oder was????? Solch faulen Säcken müsste man mal Beine machen!

@ Katja, wie jetzt? Der hat seinen Hund im Kofferraum einer Limosine???

Das ist ja schon Tierquälerei !!!! :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hätte man überhaupt eine handhabe wenn man solche Leute anzeigt ???

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.