Jump to content
Hundeforum Der Hund
campina

Wohnt von den Fories noch jemand in Schweden?

Empfohlene Beiträge

Hej liebe Fories,

dachte ich frag mal, ob zufällig auch jemand in Schweden wohnt?

Bin vor einem halben Jahr hierher gezogen um endlich mit meinem Freund zusammen ziehen zu können :D

Genieß gerade so das Forum, weil das so die einzige Möglickeit ist mal deutsch zu schreiben :klatsch:

Viele grüße aus dem total verschneiten Nordschweden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele grüße aus dem total verschneiten Nordschweden

Viele Grüße zurück :winken: ............zeig doch bitte mal Bilder :klatsch:

Leider wohne ich nicht in Schweden......irgendwann möchte ich dort mal hin.....wenigstens um Urlaub zu machen *träum* :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schweden ist definitv eine gute Urlaubwahl :klatsch: Wunderschön hier

Bilder kann ich morgen mal machen und einstellen, muss man sich im Moment nur beeilen, denn um 14 Uhr ist es dunkel :kaffee:

Aber daran gewönt man sich auch :D

Fotos folgen :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
denn um 14 Uhr ist es dunkel :kaffee:

Ein Grund, der mich von Schweden fernhält...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
denn um 14 Uhr ist es dunkel :kaffee:

Ein Grund' der mich von Schweden fernhält...

Ach Ängie....du Meckertante..........es gibt doch auch noch den Mittsommer, da wird es gar nicht dunkel :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
denn um 14 Uhr ist es dunkel :kaffee:

Ein Grund' der mich von Schweden fernhält...

Ach Ängie....du Meckertante..........es gibt doch auch noch den Mittsommer, da wird es gar nicht dunkel :D

und das entschädigt für monatelange Dunkelheit? Ich weiß ja nicht :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
denn um 14 Uhr ist es dunkel :kaffee:

Ein Grund' der mich von Schweden fernhält...

Ach Ängie....du Meckertante..........es gibt doch auch noch den Mittsommer, da wird es gar nicht dunkel :D

und das entschädigt für monatelange Dunkelheit? Ich weiß ja nicht :P

Bestimmt...........und dann die Ruhe, die Landschaft.......herrlich :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabrina,

ich wohne jetzt zwar nicht in Schweden;

war aber dieses Jahr im Juli zur Obedience-

Weltmeisterschaft und bei der Welthundeaus-

stellung in Stockholm.

Von Dunkelheit konnte da überhaupft keine

Rede sein!

Ich bin begeistert von Schweden, ja es wäre

sicher auch ein Land, in welchem ich mich wohl

fühlen könnte!

Dir noch eine gute Zeit in Schweden.

Grüssle

Kimi2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo, im Sommer ist Schweden auch wunderschön. Wir waren früher oft im Sommerurlaub dort. Aber die frühe Dunkelheit im Winter finde ich doch sehr abschreckend, sonst würde ich Schweden auch zum Auswandern in Betracht ziehen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ist schon arg dunkel im Winter, aber der Sommer entschädigt alles!!!!!!!

Da wird es gar nicht dunkel und es ist hell hell hell die ganze Zeit und man fühlt sich so gut wie nie müde ;)

Der einzige Monat der hier nicht so schön ist, ist der November. Da ist es nämlich am dunkelsten, da noch meist nicht zuviel Schnee liegt.

Dezember ist dann schon wieder schön, in allen Fenster so viele Lichter und vorallem in Nordschweden (ich denk mal wegen der Dunkelheit) dekoriert fast jeder seinen Balkon oder sein Haus mit Lichtern, das ist total romantisch :D

Ab Januar wird es dann auch schon langsam wieder heller. Erst dachte ich auch, das mich die Dunkelheit stören würde. Aber irgednwie ist die Dunkelheit durch den Schnee nicht so dunkel. Ok ich weiß das hört sich lustig an, aber es wirkt nicht düster oder bedrückend.

Und man kann Polarlichter sehen :klatsch: Die sidn wunderschön!

Und was auch total viel Spaß macht ist ne Tour mit nem Huskeygespann durch den Schnee =)

Mir gefällt Schweden so gut weil es so eine herrliche Landschaft hier gibt und diese Ruhe und Weite. Und die Leute meckern hier wenig und sind fast immer glücklich :D

Und hier konnte ich mir auch endlich den Traum erfüllen einen eigenen Hund zu haben. Wir wohnen hier so ideal für einen Hund, soviel Freilauffläche um uns herum und ein recht Verkehrsberuihigter Bereich. Zudem gibt es hinter dem Haus noch einen riesen! See und ein schönes Waldgebiet da steht einem glücklichem Hundeleben dann nicht mehr so viel im Wege :D

@Kimi: die Welthundeausstellung hab ich leider verpasst in Stockholm. Total ärgerlich! War zu dem Zeitpunkt noch für meine Diplomprüfung am lernen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mit der Fähre nach Schweden

      Hallo ihr Lieben ,    unterstützend zur Google-Suche würde ich gerne auf eure Erfahrungen zurückgreifen.     Ich plane gerade unseren Sommerurlaub nächstes Jahr . Wir streben aktuell an uns ein Wohnmobil / Wohnwagen zu leihen ( auch als Test ob wir uns zukünftig mal eins kaufen )  & eine Schweden / Skandinavien Rundreise zu machen . Es soll eine Art Roadtrip werden & der Weg ist das Ziel ! Wir sind bisher oft im "umgebauten" Ford Galaxy unterwegs aber 3 Wochen ohne ei

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Schweden mit Gandalf (Womo)

      Hauptsächlich Bilder mit Tablet bzw.altem Handy +untalentierter FotographIn  kennt ihr ja schon 

      in Plauderecke

    • Zug-/Bahnreise mit Hund - wer hat Erfahrungen? (D-Schweden)

      Hallo,   wir möchten dieses Jahr Urlaub in Schweden machen - natürlich MIT Hund. Ferienhaus ist schon gebucht :-) Natürlich kam die Frage auf wie wir dort hinkommen...... Fliegen steht außer Diskussion! ....... Bezüglich Bahn oder Auto wurde ich überstimmt.........    Nun meine Frage: Hat wer schon eine längere Zugfahrt mit Hund gemacht? Auch ins Ausland? Welche Erfahrungen habt ihr dabei so gesammelt? Empfehlenswert?   Zu uns: wir werden zu fünft unterweg

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Wie wohnt Ihr?

      Inspiriert durch den "Hausbauwahnsinn" habe ich gedacht, dass es ganz hübsch wäre, wenn man sehen könnte,  wie die Polar-Foris wohnen.   Ganz gleich ob es Bilder einer Wohnung oder eines Hauses, einer Küche oder eines Gartens sind,  ich finde spannend "wer-wie-lebt".    

      in Plauderecke

    • Hundevermittlung nach Schweden

      Hallo ihr Lieben, ich bin im Dezember nach Schweden ausgewandert, die wohl beste Entscheidung für mich (und Rico). Ursprünglich kommen wir ja aus Berlin wo ich 3 Jahre als Tiermedizinische Fachangestellte gearbeitet habe. Nun lebe ich im schönen Kvissleby ( nähe Sundsvall) mit Wald und Meer vor der Tür, werde hoffentlich nächstes Jahr anfangen zu studieren auf Distanz d.h. ich bin nur Zuhause (Degree of Bachelor of Arts in Pre-school Education, in Deutschland würden wir sagen Vorschullehrerin

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.