Jump to content
Hundeforum Der Hund
Vayra

Was für Ticks haben eure Hunde? :)

Empfohlene Beiträge

Hallo :winken:

Bin mir nicht sicher ob das hier die richtige Ecke ist :x

Aber ich dachte mir es könnte ganz lustig werden was andere Hunde für Ticks oder kleine Macken haben :)

Also Amy hat ein Lieblingspielzeug...

eine Aufziehmaus für Katzen.. wenn man an dem Band zieht, vibriert die Maus.

Und sie kam immer mit der Maus in der Schnute, und wenn ich das Band festgehalten habe zog sie an der Maus, damit es bei ihr in der Schnute rappelt :D

Leider ist die Maus kaput, als wir am essen waren wollte sie damit spielen, ging ja nicht und dann hat sie die Maus allein aufgzogen.. Mit den Pfoten festgehalten und mit der Schnute am Band gezogen, war irre witzig :) Naja leider hat sie dabei den Ring abgebissen und das Band ist weg, also zu Weihnachten bekommt Amy eine neue Maus :)

Möchte halt wissen ob Eure Hunde auch so untypische Sachen machen :)

Was sie jetzt uach drauf hat, das finde ich allerdings nicht so toll, das wäre aus der Toilette trinken. Sie schiebt den Kopf zwischen Deckel und Brille und schlabbert los :wall: Naja seit dem ist die Tür zu und Katzenklo wurde um geparkt..

Oki ich warte mal gespannt ob was von Euren Lieblingen kommt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mein hund macht "bist du müde"?

und wirft sich auf die Seite :D

macht er aber ned immer...nur wenns GEILE leckers gibt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

im Gegensatz zu meinen Katzen, für die ich diese Mäuse damals gekauft habe, liebt Yoris diese Maus auch! Irre wie schnell er den Trick mit dem Faden raus hatte =)

Ich finde die Maus auch überraschend robust, aber für den Notfall hab ich noch zwei auf Reserve.

Grüße

Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
im Gegensatz zu meinen Katzen, für die ich diese Mäuse damals gekauft habe, liebt Yoris diese Maus auch! Irre wie schnell er den Trick mit dem Faden raus hatte

Ich finde die Maus auch überraschend robust, aber für den Notfall hab ich noch zwei auf Reserve.

Grüße

Manu

Ja meine Katzen interssieren sich nicht im geringsten für dieses Spielzeug.

Aber das mit auf Vorrat liegen haben ist gut, Amy ist ja sooooo ungestühm die hat nicht sooo lange gehalten :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen Timmi ist ein "Tick-Hund"... z.B. rennt er jedes Mal wenn Besuch kommt, oder ich ihn in seinen Korb schicke oder sonst was von ihm will, zu seinem Futternapf und frisst ein Stückchen Trockenfutter.

Dieses seltsame Verhalten heißt bei uns "der Alibihappen" weil er das auch ganz oft macht wenn er z.B. etwas aus dem Müll mopsen will, ich ihn aber schon vorher erwisch, ganz nach dem Motto: "Ich bin nur in die Küche gegangen um einen Happen zu essen. Ich wollte doch nicht im Müll stöbern, neeeein!" :D

Das bringt mich ausnahmslos jedes Mal zum lachen... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sissi kann auch Spieluhren aufziehen. Leider reißen die Schnüre immer wieder ab. Wenn ich meine Hand hochhalte und sag: "Gibt mir 5", dann klatscht sie mit ihrer Pfote dagegen.

Bubbi kann Kommando: "Zeig mir Deine Muskeln" Er streckt dann abwechselnd seine Hinterbeine aus und spannt die Muskeln an. Typisch Mann! :D

Und alle 4 Wauzis können zaubern. Sie lassen Guttis blitzschnell verschwinden und sie können die Luft negativ verändern. ;):sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und alle 4 Wauzis können zaubern. Sie lassen Guttis blitzschnell verschwinden und sie können die Luft negativ verändern.

Jaja frische Luft zum stinken bringen :klatsch:

Denke bevor ich mir in knapp 2 Jahren eine 2te hole werde ich mir wohl erst eine Gasmaske besorgen... Weil synkron 'zaubern' überlebe ich sicher nicht :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chicco zieht auch gerne Spieluhren auf. Er hat von meinen Kindern eine Spieluhr-Maus geschenkt bekommen. Hab die ihm jedoch irgendwann weggenommen weil ich nicht stundenlang "Guten Abend, gute Nacht" hören wollte. :Oo

Das Band und die Maus sind auf jeden Fall heil geblieben. Und solange er sie hat wird sie immer wieder aufgezogen wenn sie aufhört zu spielen.

Den anderen nervigen Tick den er hat ist immer und überall im Weg zu liegen und sich einen zu grinsen wenn man über ihn stolpert.

Tricks kann er mittlerweile viele. Und die werden immer weiter von meiner Tochter ( fast 9 ) ausgebaut. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund macht seit neuestem Haustüren auf und erschreckt nichtsahnende Nachbarn durch seine bloße Anwesenheit :whistle

Die Insider und Boxleser kennen die Geschichte :D

Aber da hat die Mama n prima Gegenmittel: Tür zusperren :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mein Hund macht seit neuestem Haustüren auf und erschreckt nichtsahnende Nachbarn durch seine bloße Anwesenheit :whistle

Die Insider und Boxleser kennen die Geschichte :D

Aber da hat die Mama n prima Gegenmittel: Tür zusperren :klatsch:

Bis Jimmy die Schlüssel findet ;):zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was habt ihr für Ticks?

      Hallo an alle Mich würde mal *neugierig wie ich nun ma bin* interessieren, was ihr so für Ticks habt? Ich hab so Einige... Einer ist, dass ich vermeide Türgriffe von öffentlichen Toiletten anzufassen *schauder*, versuche entweder mit Ellenbogen oder Tempos, die Tür zu öffnen/schliessen. Sieht über haupt nicht bescheuert aus....

      in Plauderecke

    • Habt ihr irgendwelche Ticks?

      Wenn wir grade schon bei Phobien sind, habt ihr auch irgendwelche Ticks? Ich hab so richtig dämliche: Bei mir hat alles seinen bestimmt Platz und wehe jemand stellt etwas nicht genau dahin zurück (gilt wirklich für alles, Duschgel, Kinderspielzeug, Hundekörbchen, Möbel, Blumen, ...) Ich sortiere meine Wäsche es dürfen keine Klamotten von mir neben denen von meinem Schatz oder meinem Shn hängen und andersherum. Ich kann für ein Wäschestück keine verschiedenfarbenen Wäscheklammern benutzen. M

      in Plauderecke

    • Welche Ticks haben eure Hunde?

      Da habe ich ja neulich dieses herrliche Thema über das *wutzeln* gelesen und da gingen mir so die Ticks meiner beiden Banausen durch den Kopf. Und da dachte ich mir, das es vielleicht mal ganz witzig wäre, mal zu hören, was andere Hunde so für dumme Angewohnheiten und Ticks haben... Also der Feli weckt einen ja immer ganz herzlich, wenn morgens der Wecker klingelt. Er kommt dann ins Bett und versucht förmlich unter mich zu kriechen, schiebt also seine Schnute unter meinen Körper und wenn man da

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.