Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Renate

Longierseminar in Wehrheim

Empfohlene Beiträge

=)

Hi,

bin gerade, total erschossen, vom Longierseminar aus Wehrheim gekommen!

ES WAR GENIAL !!!!

Wie toll das Team ist, brauch ich wohl nimmer sagen, wissen mittlerweile alle! :respekt:

Angefangen haben wir mit unseren Hunden, sie an der Leine um den Zirkel zu führen, ihnen dabei zu zeigen, dass der Innenkreis *Tabuzone* ist, MEINS! :D

Dann erklärten uns Micha und Karen (Daktari u. Socke) wie man mit richtiger Körpersprache arbeitet, Richtungswechsel einbaut, Kommandos gibt usw.

So, nun geht das Ganze auch ohne Leine, oder? ;)

Klar, mit so tollen Erklärungen der beiden geht`s auch ohne Leine!

Was, Hindernisse kann man auch einbauen?

Klaro, geht auch! ;)

Reifen, Slalom, Tunnel und Sprung passen wunderbar um so einen Kreis, und die Hunde hatten einen Heidenspass dabei! :D

Ich war beeindruckt, wie schnell die Hunde ALLE die *Tabuzone* angenommen und respektiert haben!

Und nun kommen wir zu den *Jägern* unter den Hunden! :o

Ein Drahtgestell wurde in der Mitte des Kreises gestellt, und was setzt man da hinein?

Richtig : einen lebendigen Hasen! :o

In meinen Gedankengängen sah ich das niedliche Tierchen schon im Römertopf, mit Rotweinsosse und Klössen! :(

Aber nein, unser Hunde haben doch super gelernt, der Innenkreis und alles was sich darin befindet, ist *bäh*!

Micha zeigte mit Jule (von beaglaender) und Shelly ( meine Wenigkeit), dass die Hunde gar nicht mehr so wild auf den Mümmelmann sind.

Als Micha jedoch die Leinen losmachte, blieb mir fast das Herz stehen! :o

Aber was interessierte die Hunde Meister Lampe?

Keinen Deut, denn da darf man ja nicht ran!

Leute, ich kann euch nur sagen, ich hab gar nicht gewusst, wie diszipliniert mein Hund sein kann, obwohl da ein paar Meter weiter das Opfer der Begierde hockt! =)

Longieren ist ne super tolle Sache um Bindung aufzubauen, Distanz aufzubauen, Kommandos aus der Ferne zu geben, und dem Hund zu zeigen, es gibt auch Zonen, die MIR gehören!

Ich denke mal, Sabine und Carmen werden auch noch was dazu sagen, ich für meinen Teil bin erschossen, und mein Hund ist schon lange im Schlummerland! :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

TOLL!!!!!! :klatsch::klatsch::klatsch:

Danke für den schnellen Bericht! :knutsch

Aber wo sind die FOTOS?????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MEGATOLLER BERICHT Renatchen :klatsch::klatsch::klatsch: Schön, dass Ihr alle mit euren Hunden so einen klasse Tag hattet =)=)=)=)=)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule liegt wie tot unterm Tisch, die Fotos sind in Arbeit und mein Bericht kommt morgen, ich bin völlig platt.

Kurzes Vorwort:

Super geil war es!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Möchte noch schnell anhängen:

Carmen (Cadica) is ne supertolle, nette, einfach superhübsche Kameradin! :respekt:

Mit zwei supertollen Pudeln, die einfach Klasse sind! :klatsch:

Hab mich riesig gefreut, sie persönlich getroffen zu haben, und meine Erwartungen wurden bei weitem positiv übertroffen!

Sabine (beaglander) und Martina mit Mann (crazyduo) kenn ich ja schon länger, wohnen ja nur 3 km von mir! :D

Und Monika (Ganna) ist ne Zahnärztin, bei der würd ich mir ohne Überlegen sämtliche Zähne OHNE Narkose ziehen lassen, die brauch einen nur mit ihren strahlenden, lachenden Augen anzusehen, und man ist hin und weg! :respekt:

Ihr Hund hat leider nicht in meine Handtasche gepasst, und sie hat aufgepasst wie ein Luchs, sonst sässe der jetzt hier bei mir! :klatsch:

Wenn ihr noch Fragen habt, fragt einfach, mir fällt fast die Stirn auf die Tastatur vor Müdigkeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

ich freue mich für euch =)=)=)=)=)

Ich bin ja immer noch am überlegen mit Nelly am 09.07. zum Seminar in der Nähe von Karsruhe zu gehen..... Dein Bericht macht mir richtig Mut.... hätte nie gedacht, dass die Hunde das so schnell lernen - WOW -

Ps.: Jeder andere Bericht über Carmen, hätte mich auch gewundert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katja: NICHT ÜBERLEGEN, HINFAHREN !!!!!!!!!!

Ich war selbst beeindruckt, wie toll wirklich ALLE Hunde das angenommen haben, und gerade bei Martinas Rex hat man das Grinsen im Gesicht vor Freude am Arbeiten gesehen! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

dein Bericht lässt einen ja schon wieder vor Neid platzen,Danke dir :D

Aber ich glaube euch das es klasse war,möchte ja selber gerne im Juli nach Cux zum Longieren,freu freu.....

Das mit den Hasen ist ja der Hammer,das Jule und Shelly da mal nicht eben "Haps" gemacht haben ist ja stark :respekt:

Freue mich riesig mit euch das es so schön war,warte schon ganz ungeduldig auf die Fotos von Sabine....aber ich gönn euch von Herzen eine Mütze voll Schlaf ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur mal ein paar Bilder vorab, weitere kommen noch.

Socke

post-77-1144008010.gif

Jule & Micha & Hasipost-77-1144008336.jpg

post-77-1144008706.jpg

Renate & Shellypost-77-1144009129.jpg

Carmen & Ben......oder Gino....?(Ich kann die beiden nicht wirklich auseinanderhalten ;)

post-77-1144009306.jpg

post-77-1144009506.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wow, toller Bericht ! Ich freu mich, dass Ihr so einen Spaß hattet. Und die Fotos sind einfach klasse !!!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.