Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anna373

Trockenfutter oder Nassfutter oder beides?

Empfohlene Beiträge

Ich bin mir noch unsicher über die Fütterung unseres 7Monate alten uund habe ein paar Fragen:

muss ich bei einer Sorte Futter bleiben oder kann ich auch mischen?

kann ich Nassfutter mit Trockenfutter mischen?

kann ich morgens und abend unterschiedliches Futter geben, z.B. morgens Trocken- und abends Nassfutter?

mir kommt es nämlich so vor, als würde ihn sein bisheriges Futter langweilen, da es ja nicht sehr abwechslungsreich ist immer Trockenfutter zu fressen.

lg, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

muss ich bei einer Sorte Futter bleiben oder kann ich auch mischen?

Wenn der Hund es verträgt kann man 2 Sorten msichen, ansonsten lieber bei einer Sorte bleiben.

kann ich Nassfutter mit Trockenfutter mischen?

NEIN. Nassfutter und Trockenfutter haben unterschiedliche Verdauungszeiten. Was Du machen kannst ist z. B. einen Eßl. Hüttenkäse oder Quark dazugeben.

kann ich morgens und abend unterschiedliches Futter geben, z.B. morgens Trocken- und abends Nassfutter?

Ja, das kannst Du getrost machen. Es gibt einige HH hier, die morgens Trockenfutter und abends Nassfutter geben.

mir kommt es nämlich so vor, als würde ihn sein bisheriges Futter langweilen, da es ja nicht sehr abwechslungsreich ist immer Trockenfutter zu fressen.

Hunde brauchen kein abwechslungsreiches Futter, das sind menschliche Ansichten. Vielleicht ist er einfach noch satt. Ich würde ihm statt dessen kleinere Portionen geben. Oder er mag halt die Sorte Trockenfutter nicht die er jetzt bekommt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann ich Nassfutter mit Trockenfutter mischen?

NEIN. Nassfutter und Trockenfutter haben unterschiedliche Verdauungszeiten. Was Du machen kannst ist z. B. einen Eßl. Hüttenkäse oder Quark dazugeben.

;) Stimmt nicht so ganz: Trockenfutter und FRISCHfleisch soll man nicht zusammen füttern!

Trockenfutter und Dose geht! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimm dir dann mal zu. :)

Aber warum hat mein Hund dann immer Durchfall bekommen, wenn ich das gemacht habe ( ab und an hat er auch gek**** ). :motz:

OK - ich hab einen seeehr magenempfindlichen Hund. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, es kommt immer auf den Hund an, aber den meisten Hunden macht der Mix aus Trockenfutter und Dose nix aus! ;)

Ich füttere das eigentlich schon immer, mit ein paar Unterbrechungen, OHNE Komplikationen! ;)

Kenne auch einige Hundehalter, die das so handhaben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal hilft es schon, wenn man das Trockenfutter kurz einweicht. Viele sensible Mägen vertragen das besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aha! Ich hatte immer Naß- und Trockenfutter zusammen gefüttert.

Bis ich hier den Hinweis bekam, dass man das nicht tut. Wegen unterschiedlicher Verdauungszeiten.

Aber mit dem Hinweis "unterschiedliche Verdauungszeiten" kann ich herzlich wenig anfangen.

Also ich kombiniere: Nassfutter hat eine andere Verdauungszeit als Trockenfutter? Und wenn, was wäre daran schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trockenfutter und Dosenfutter ist *bearbeitet*, also nicht mehr im ursprünglichen Zustand und kann, bis auf wenige Hundeausnahmen, durchaus zusammen gefüttert werden! ;)

FRISCHfleisch und Trockenfutter bitte NIEMALS zusammen füttern, da Frisches schneller durch den Magen-Darm *flutscht* als Trockenfutter.

Füttert man nun beide Komponenten in einer Mahlzeit, kann es zu Schwierigkeiten kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Letztens wurde aber doch in einem Beitrag hier empfohlen, dem Frischfleisch Gemüseflocken beizufügen, falls der Hund kein Gemüse mag.

Das ist doch auch unbearbeitet + bearbeitet :???

P.S.: Was sind "Schwierigkeiten"? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Gemüseflocken sind schon soweit aufgeschlossen, Zellstrukturen aufgeschlossen, dass der Hund sie leichter aufnehmen/verdauen kann, auch in Zusammenhang mit Frischfleisch! ;)

Schwierigkeiten KÖNNEN böse Bauchschmerzen, Blähungen, Unverträglichkeiten sein! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.