Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Interessante DVD: Fremdsprache hündisch

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

es gibt eine interessante DVD: Fremdsprache "Hündisch"

Erklärt werden die Verhalten:

Passive und aktive Demut, Imponierverhalten, Passives und aktives Drohen, Kommentkampf, Sexual- und Spielverhalten.

Man versteht den Hund viel besser, nachdem man dies angesehen hat.

Leider kostet sie für den Privatmann viel Geld: 39,90 €. Daher empfehle ich sie nur Trainern oder Mehrhundebesitzer die Probleme mit ihren Hunden haben. Oder wer zuviel Geld hat oder noch kein Weihnachtsgeschenk hat

Zu bestellen bei: THA MediaServices, Postfach 2222, 66295 Friedrichsthal

Bestellnr. 2004.1001

Hergestellt wurde sie von www.beta-dog.de

Hier gibt es eine kleine Vorschau.:

http://www.beta-dog.de/werbung/beta-dog_vorschau_wm7.wmv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr interessant !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Vorschau ist schon für die meisten Hundebesitzer äußerst lehrreich!!

Ein Muss für jeden "Nicht-Leser".

Einziges Manko: Man hätte sich eine andere Sprecherin suchen sollen ... die Stimme ist nicht der Hit. Aber es kommt ja auf die Infos an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

ich finde diese DVD genial. Habe sie schon mehrmals gesehen und sehe immer wieder neue Verhaltsweisen. :klatsch::klatsch::klatsch:

@Mark: du hast Recht mit der Sprecherin. Da muss man ein wenig "Abschalten". Aber wie gesagt: Empfehlswert.

Lg Gabi:megagrins:megagrins:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

Ihr habt die CD also schon gesehen?! Mir hat man nämlich gesagt es würde sich nicht lohnen sie zu kaufen, 1. zu teuer, 2. nichts für einen Laien, die gehöre nur in Trainer Hände.

Lohnt sich doch anzuschaffen?

Da ich keinen schnellen Rechner habe, kann ich mir die Vorschau auch nicht ansehen, dauert zu lange. Leider!

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe sie auch schon angesehen. Ich finde auch Laien können viel damit anfangen. Es ist verständlich erklärt (trotzdem muß ich Mark und ricci recht geben, keine gute Sprecherin) und selbst nur durchs zuschauen versteht man schon einiges was die Hundesprache angeht.

Sie ist zwar recht teuer, aber man kann ja in Hundevereinen oder Hundeschulen nachfragen ob sie, wenn sie die DVD haben, diese verleihen.

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Superinteressant und ich werde mich erkundigen, wo ich mir die DVD ausleihen kann. ;)

Danke für den Tip!!!

Liebe Grüsse, Bine!

P.S.: Schreckliche Sprecherin.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ja bald Geburtstag und das Weihnachtsgeld naht;-)

Bin jetzt am Samstag auf einem Seminar, vielleicht hat die Trainerin es ja sogar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich habe die CD auch und finde sie super,ich benutze sie für die Theorie in meiner Hundeschule!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, wenn hier so viele Empfehlungen für die DVD ausgesprochen werden, lohnt es sich ja, diese auf den Wunschzettel für Weihnachten zu setzen!:holy:

Vielleicht können sich auch mehrere Hundebesitzer zusammentun, da hat dann jeder was von!

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die DVD auch und finde sie gerade für "normale" Hundehalter sehr geeignet um ihnen die Hundesprache zu zeigen .

Es gibt jetzt bald die zweite DvD die noch interessantere Themen :

Hintergrundwissen 1: Funktionskreise

Hintergrundwissen 2 - Stress

Hintergrundwissen 3 - Erregungsabwehrmechanismen

Übersprungverhalten

Handlung am Ersatzobjekt

Leerlaufhandlungen

Abhilfe bei unerwünschtem Übersprungverhalten in Folge von Stress

Allgemeines :

Stress beim Autofahren

Stress beim Alleinebleiben

Stress bei Begegnungen/Dauerbellen

Stressabbau durch Aufreiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine interessante Sendung zur menschlichen Ernährung

      In de Sendung wird auch erklärt, warum manche Menschen Probleme mit Brot haben, es ist eben nur selten ein Gluten-Problem    

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Sprache der Hunde- auf "hündisch" kommunizieren

      Ich gehöre ja nun altersmäßig nicht gerade zu den jüngsten Usern hier. Und so kann ich schon so mehr als auf 40 Jahre sehen, die ich gemeinsam mit Hunden verbracht habe. Und jetzt lehrt mir doch mein aktueller Hund wieder mal ,dass ich so fast nichts über die Art der Hunde, sich untereinander zu verständigen,weis. Und ich lerne, dass meine Hunde eigentlich eine eigene Sprache,  eine eigene Art und Weise besitzten, unter ein ander zu agieren und zu kommunizieren. Netterweise  haben all meine Hunde vorher, aber auch Lucie,nie darauf bestanden, mit mir in ihrer eigenen Sprache zu "sprechen". Sie konnten und Lucie kann "menschlich" agieren. Nur Ramse besteht auf sein "hündisch".   Seine Körperhaltung, die Richtung seiner Lefzen, die Ohrenstellung, Blicke, alles ist für ihn nicht so, wie es der Mensch haben will.   Ich würde mich sehr freuen,wenn wir hier vieles sammeln könnten,was uns HUndesprache besser verstehen lässt. (denkt an Pferde, die haben auch eine eigene Sprache, obwohl sie sich an die menschliche Sprache gewöhnt haben)      

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Fremdsprache Hündisch. Welche der 3 DVD's empfehlt ihr?

      Hi, ich habe mich jetzt fast entschlossen mir einer der drei " Fremdsprache Hündisch" DVDS zu besorgen. Welche findet ihr am besten? Würde mich über Antworten freuen. LG Arak

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Veganer und Tierschützer aufgepasst .... Interessante Neuigkeiten

      Kürzlich in unserer Tageszeitung gefunden    http://www.badische-zeitung.de/panorama/aussen-hund-innen-pferd--120164026.html                             O.K. war ein April, April Scherz - aber für eine Tageszeitung finde ich doch recht gelungen, ich jedefalls konnte drüber lachen vor allem, nachdem ich schon einige Diskussionen darüber verfolgen konnte (da wurde wohl das Datum überlesen) 

      in Plauderecke

    • Tierheim Gießen: KARLA, 1 Jahr, Mischling - eine interessante Hündin

      Mischling Karla (geb. 29.7.2014) kam über eine andere Tierschutzorganisation aus der Ukraine zu uns. Sie wurde dort mit ihren Welpen auf der Straße gefunden. Ihre Welpen fanden schnell ein Zuhause, Karla bleib übrig...Und dabei ist sie eine tolle und (auch optisch) interessante junge Hündin. Anfangs bei fremden Menschen ein wenig zurückhaltend, gibt es dann kein Halten mehr, wenn sie jemanden kennt und mag. Dann mutiert sie zur fröhlichen und übermütigen wilden Hummel, es ist ein Freude, dies zu sehen.Karla lebte auf der Straße, muss also noch viel lernen.Wir suchen deshalb eine Hunde erfahrene Familie, die sie behutsam und ohne Mitleid auf ihrem neuen Lebensweg begleitet. Karla ist kein Angsthund, aber verständlicherweise eben nicht so "sattelfest" im Umgang mit neuen Situationen. Sie ist - verständlicherweise - nicht gerne eingesperrt, hat sich hier bei uns im Tierheim auch schnell ihren eigenen Weg zum Nachbarzimmer geschaffen... ;-)  







        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.