Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Blaze ist ein Mischling: Malinois und was noch???

Empfohlene Beiträge

Monika,

ich seh da auch Mali, Mali, Mali. Höchstens noch einen DSH dabei.

Nur auf dem letzten Bild erscheint mir der Fang ein wenig zu lang für einen reinen Mali (bin aber kein Kenner der Rasse). Jedenfalls hatte ich die spontane (wohl eher abwegige) Assoziation "Collie".

Hast Du Deinen "Mali-Münscherländer" (klasse!) mal im Vollprofil, so dass man den Kopf richtig von der Seite sehen kann? Vielleicht hilft das, ein wenig mehr Licht in den hübschen Hund zu bringen.

LG

Tina

Hallo Tina,

wegen des Kippohres dachte ich auch schon an Collie, aber das ist für mich der einzige Hinweis in diese Richtung.

So ein richtig gutes Profil vom Kopf habe ich irgendwie nicht, aber guck mal hier:

post-6634-1406412810,8_thumb.jpg

post-6634-1406412810,81_thumb.jpg

post-6634-1406412810,85_thumb.jpg

post-6634-1406412810,95_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, weiß jetzt garnicht, warum ein Teil der Bilder so klein ist... :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu

Also, wenn das TH so etwas nicht erkennbares, wie einen Münsterländer in den Impfpass schreibt, dann meistens weil sie von diesem "Einmischer" WISSEN. Evtl hat der Vorbesitzer es gewusst, gesagt oder sonst was...

Und auch ein recht unverkennbarer Hund wie der Münscherländer kann sich manchmal sehr erfolgreich tarnen :D

Ganz egal, es ist ein wunderschöner Hund. Egal, was außer dem Mali da noch reingemischt hat ;)

Der getarnte 2. Elternteil - das kann natürlich sein.

Vom Vorbesitzer weiß man wohl nix...

Nach dem, was das TH mir sagte, wurde er mit einem anderen Hund in einer Wohnung zurückgelassen. Für eine Woche mit Futter und Wasser versorgt. Nachbarn haben dann irgendwann Polizei oder Feuerwehr gerufen, weil die Hunde Randale machten.

Hört sich grausam an, aber so hervorragend wie Blaze erzogen und sozialisiert ist, war das kein schlechter Mensch. Er MUSS den Hund geliebt haben, und hat bstimmt gedacht, dass er in wenigen Tagen wieder zurück ist. Vielleicht hat er auch einen anderen Menschen gebeten, sich um die Hunde zu kümmern, und der hat das nicht gemacht...

Es ist mir auch nicht wirklich wichtig, was außer Mali da noch mitgemischt hat.

Blaze hat sich bisher nur von seinen positiven Seiten gezeigt und ich freue mich jeden Tag an und mit ihm.

Wir sind schon ein gutes Team und lieben und respektieren uns sehr. Er ist ein echter Kamerad und eine Bereicherung für mein/unser Leben.

Ohne ihn zu vermenschlichen könnte ich stundenlang von ihm schwärmen. Als Ersthundehalter habe ich mich versucht, auf viele Eventualitäten vorzubereiten. Aber es ist nix passiert, alle Schuhe sind heil, stubenrein von Anfang an, umgänglich und freundlich zu Hund und Mensch. Und wenn ihm was nicht geheuer ist oder er sich angemacht fühlt kommt er zu mir.

Er ist einfach unglaublich (stolzbin). Wir haben großes Glück gehabt, ihn zu finden (oder er uns).

"Schwärm" AUS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf alle Fälle: Ein wunderschöner Hund!!!

Den Mali seh ich, den Münsterländer nicht.. aber reinrassig isser wohl eher nicht...

Zum Thema "Angaben des Tierheims" kann ich Dir was aus eigener Erfahrung erzählen *g*

Ich hab' ja unsere beiden Schnuffels auch aus dem Tierschutz und bin sehr gut bekannt mit Vorstandsmitgliedern aus unserem örtlichen Tierschutzverein (mit Tierheim) und weiss wie das läuft: Die haben selbst oft keine große Ahnung von Hunden (Rassen) .. und wenn sie einfach nicht wissen was es ist (und das wissen sie wirklich in den wenigsten Fällen) und auch keine konkrete Idee/Anhaltspunkt haben, dann schreiben sie halt IRGENDWAS rein (das haben die mir selbst so erzählt :D )

Ok.. ich gebe zu... vielleicht ist das nicht in allen Tierheime so... aber Fakt ist, das dort nicht immer Leute mit viel Ahnung arbeiten (i.d.R. sind die alle "nur" ehrenamtlich tätig)! Das sollte man nicht vergessen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Phuu, das tönt ja heftig, dass die Hunde einfach in der Wohnung zurückgelassen wurden. Toll, dass Blaze trotzdem so ein toller Hund geblieben ist!

Mein Juma sieht ja ganz ähnlich aus, mit dem Unterschied, dass er zwei Stehohren hat. Zur Rasse kann ich leider auch nicht viel sagen, da ich vom Tierheim als Rasseangabe nur Schäfermischling bekommen habe. Meine Vermutung bei Juma ist aber DSHxMalinois. Vielleicht ist das bei Blaze ja auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau dir mal meinen Sam an,da ist Mali-Labrador -Retriver drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unpppps,Sorry.

post-7604-1406412920,43_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein und ist ein Mix aus Dobermann und Goldie, aber man sieht den Goldie ÜBERHAUPT nicht. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass sich bei Mixen aus reinrassigen eine Rasse "versteckt".

Aber Dein superhübscher Hund sieht für mich aus wie Mix aus DSH + Mali. Unser Nachbarshund sieht ihm ähnlich, der ist ein DSH + Weimaraner. Die DSH vererben oft diese leicht schräge Vorderpfotenstellung und die Haarlänge, habe ich bemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...