Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
bärbel02

Noch zwei kleine Erfolge

Empfohlene Beiträge

Gestern habe ich in der Box schon kurz von unserer zweiten Rehbegegnung erzählt.

Nur dass ich es diesmal zuerst gesehen habe! Meine Hunde, an der SL, waren ein paar Schritte hinter mir, als ich das Reh sah. In der ersten Schrecksekunde wollte ich gleich die Leinen in die Hand nehmen um auf Nummer Sicher zu gehen. Dann dachte ich, ne jetzt oder nie. Das Reh war inzwischen wieder weg und meine Hunde kamen hinter mir her. Ich vergrösserte den Abstand zwischen uns und vergrub die Ersatzbeute im Laub. Emma, schon unruhiger als zuvor, lief mit Nase am Boden aufgeregt hin und her. Leonie fing an zu fiepen und schnüffelte auch sehr intensiv auf dem Boden. Wir näherten uns der Stelle, wo vorher das Reh stand.

Und dann kam mein Einsatz. Ich kniete mich an die Stelle wo die Beute vergraben war und fing an zu grunzen, laut und aufgeregt. Ich buddelte im Laub, immer einen Blick auf Emma gerichtet. Sie kämpfte sehr mit sich und war sehr angespannt. Die Frage, lauf ich in den Wald oder guck ich mal was Frauchen da macht, stand ihr auf der Stirn geschrieben. Und was soll ich sagen, ihre Neugierde hatte offensichtlich gesiegt und wir suchten zu Dritt unsere Ersatzbeute. Die nächsten 50 m bin ich wie nie Doofe durch den Wald gehüpft, aber Emma und Leonie blieben bei mir und das Reh schien vergessen. =)=)

Gestern abend beschlossen wir statt der normalen Gassirunde auf die Wiese zu gehen, damit die Hunde noch mal richtig rennen können, wohlbemerkt an der SL. Ich hatte den Wurfball dabei und wir hatten Spass. Dann kam die erste Joggerin mit ihrem kleinen Pudel - er war nicht angeleint - und mein Mann trat sofort auf die SL und ich fiel beinahe auf die F*****. Ich schubste ihn von den Leinen runter um zu sehen was passiert.

Leonie und Emma laufen normalerweise direkt zu jedem Hund hin. Ich werfe den Ball und springe wieder wie angeschossen rum. Meine Hunde fixieren den anderen Hund, kurze Überlegung, nein wir bleiben bei Frauchen die spielt heute so klasse. Fragender Blick von meinem Mann. Ging mir runter wie nix. Das gleiche Spiel bei zwei weiteren grösseren Hunden, die allerdings angeleint waren. Emma und Leonie sind zum ersten Mal bei mir geblieben und ich musste gar nichts sagen. Ich habe mich sehr gefreut und hoffe dass der gestrige Tag nicht nur aus Zufällen bestand. :prost:

:prost::prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Bärbel,

erstmal möchte ich dich um Verzeihung bitten.... es tut mir sooooooooooooooo leid, dass ich das überlesen habe

g045.gif

BITTE VERZEIHE MIR

Ich freue mich für dich ..... super..............Da geht doch gleich die Sonne auf und man wächst oder?

ABER wo hattest du denn schon wieder die Kamera..... das Gesicht von ON hätte ich zu gerne gesehen :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=):respekt:=):respekt:=):respekt:=):respekt:

Einfach Klasse! :klatsch:

Mensch, ich freu mich wie Bolle für dich! :prost:

Aber das mit der vergessenen Kamera wegen ON`s Gesicht?

TODSÜNDE! :prost:

Kannst du die Situation noch mal stellen, und dann schnell auf den Auslöser drücken? =):klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch:=):prost:

Ich freuuuu mich ganz riesendoll mit !!!!!!

Hey, du machst das Klasse und ich kanns sooo nachfühlen.

Hach, das ist so schön zu lesen.....hihi....und sehen wär sicher noch viel schöner....vor allem das Gesicht von deinem Mann :D

Öhhhm, dein gegrunze war sicher auch nicht von schlechten Eltern......liegambodenvorlachen.......

=):respekt:=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollt auch grad sagen, das Gegrunze könntest Du doch mit auf die CD machen, die die anderen von Daktaris Gequietsche bestellt haben!

Super Erfolge, Freuen ist gut fürs Selbstbewusstsein und das ist gut für weitere Erfolge! Glückwunsch!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bärbel,

mensch, das klappt ja echt super.

Wenn nur alle das, was ich sage, so super umsetzen könnten, wie Du!!!

Du bist einfach die Beste!

Gruß Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BÄRBEL, ich hab auch schon festgestellt, wenn ich mir mal was schnappe, mich weg von willy drehe, in eine Ecke-so nach dem Motto: Willy komm bloß nicht her, denn das ist nur allein MEINS- dann wird der kleine aber plötzlich neugierig, und wenn dann erst laute schmatzgeräusche dazukommen, mensch, sowas is einfach faszinierend. Ich glaub ich muß mir noch ein Buch kaufen, wo mehr über die Hundekörperspraceh drinsteht. BÄRBEL....KLASSE GEMACHT UND ICH HÄTT DICH GERN GRUNZEN GEHÖRT!!!! :respekt::klatsch:

P.S.: Ach ja, letztens hab ich meinen Mann doch tatsächlich erwischt wie er auf allen vieren mit willy in der Küche auf Schnüffeltour war, erst fing Willy an zu schnüffen, dann schob mein Mann (wohlgemerkt auf allen vieren) ihn etwas zur Seite um an der stelle zu schnuppern wo willy geschnuppert hatte, na das ließ willy nicht auf sich sitzen und versuchte meinen Mann wieder wegzuschieben.....also LEUTE ich sag Euch, meine beiden Männer beim Schnüffeln in der Küche..ein Bild für die Götter, aber wiedermal keine Camera dabei. Mist!!

BÄRBEL WEITER SO!!!

Liebe Grüße

Danie und Willy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bärbel,

du hast dir wirklich einen Pokal verdient :no1

Dein Gegrunze sowie Nobis Gesichtsausdruck hätte ich gerne gehört bzw. gesehen :D

Ich kann mich immer nur wiederholen,du machst das mit Emma und Leone einfach supertoll :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das sind doch echt tolle Erfolge und da kannst du mit recht stolz drauf sein :respekt:

Du scheinst auf dem richtigen Weg zu sein.Ich merke schon das solche Spielsachen die Arbeit wirklich erleichtern können.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja super!

:respekt:

Ich freue mich über jeden Erfolg von euch und natürlich auch von den anderen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.