Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Das regt mich auf ...

Empfohlene Beiträge

traurig aber leider ist es oft so. Die Welpen sind halt Intressanter und haben da Jööööö wie süsss was ein 6 jähriger Hund eben nicht mer hat.

echt so traurig aber man kann dagegen nichts machen. Die Zeitungen und Internet ist ja nach Weihnachten oder auch Sommerferien "Bums" voll mit solchen Anzeigen. Komisch alle haben immer auf einmal einen neuen JOB. wenn ich Arbeitslos bin und mir einen Hund anschaffe mache ich mir doch gedanken wohin mit ihm wenn ich dan wieder Arbeiten gehe.

Verschenke meine Kinder doch auch nicht nur weil ich mich trenne oder einen neuen Job habe.

Oh mein Gott. Klar es kann Situationen geben wo es einfach nicht geht aber sicher nicht so viele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... als ich wegen Momo regelmäßig im Tierheim war, habe ich mal mitbekommen, wie eine Familie einen älteren Labrador-Mischling abgegeben hat, weil sie nach 9 Jahren nicht mehr mit ihm klarkamen ... sie waren schon genervt, als man sie noch ausgiebig nach Charakter usw. fragte, weil sie es eilig hatten.

Bevor sie gingen, sind sie aber wohl nochmal an den Zwingern vorbei, und kamen dann nochmal rein. Da hatten sie sich dann in einen kleinen Wuschelmix verliebt und hatten echt die Frechheit, sich im Büro nach ihm zu erkundigen, weil so ein Kleiner, der wäre ja nicht so anstrengend :(:(

Und das schlimmste war, der alte Labrador-Mix war noch im Büro, und hat sich nen Keks gefreut, als 'seine Leute' zurückkamen ..... ich mußte dann erstmal ne Runde heulen :(

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... als ich wegen Momo regelmäßig im Tierheim war, habe ich mal mitbekommen, wie eine Familie einen älteren Labrador-Mischling abgegeben hat, weil sie nach 9 Jahren nicht mehr mit ihm klarkamen ... sie waren schon genervt, als man sie noch ausgiebig nach Charakter usw. fragte, weil sie es eilig hatten.

Bevor sie gingen, sind sie aber wohl nochmal an den Zwingern vorbei, und kamen dann nochmal rein. Da hatten sie sich dann in einen kleinen Wuschelmix verliebt und hatten echt die Frechheit, sich im Büro nach ihm zu erkundigen, weil so ein Kleiner, der wäre ja nicht so anstrengend :(:(

Und das schlimmste war, der alte Labrador-Mix war noch im Büro, und hat sich nen Keks gefreut, als 'seine Leute' zurückkamen ..... ich mußte dann erstmal ne Runde heulen :(

LG

Sandra

Sag mir jetzt aber nicht, dass die Leute den Wuschel mit nach Hause genommen haben :??? Echt unfassbar wie manche Menschen ihre Tiere behandeln. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... um Gottes Willen nein, die haben da natürlich keinen Hund bekommen. Sonst hätten si eden vielleicht nach einiger Zeit wiedergebracht, weil sie gemerkt haben, dass langes Fell viel Dreck in's Haus bringt ...

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, da bin ich ja beruhigt, das wäre ja noch was gewesen. Trotzdem extrem traurige Geschichte. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Youtube "Hundeexperte" regt mich auf

      Rudelboss Tv     Hallo Ihr,   ich muss mal etwas los werden und möchte mal eure Meinung dazu hören.   Bei Youtube gibt es einen selbsternannten „Rudelboss“ der Tipps zur Hundehaltung und Erziehung a la Cesar Millan gibt. Ich habe mittlerweile schon alle Videos von diesem Kanal angeschaut und fragwürdige Tipps wie z.B. den Hund zu Boden drücken, Knochen wegnehmen, Energiegequatsche (Millan typisch), Ein Brustgeschirr verleite den Hund zu ziehen usw. sind dort an der Tagesordnung.   Das alles wird

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • "Hunde verboten"-Schilder, es regt mich auf!

      Hallo. Ach ich rege mich heute schon wieder total auf.Gehe vorhin mit meiner Hündin(12 Wochen alt)spazieren und da seh ich es schon wieder ein Schild auf der Wiese "Hunde verboten". Jetzt wohnen wir schon auf dem Land mit vielen Wiesen und Feldern und dann dürfen Hunde nirgends mehr hin machen.Die Bauern beschweren sich,was ich sowieso nicht verstehe fast das ganze Jahr stehen Kühe drauf aber Hunde dürfen nicht hinmachen? Dann bei uns in der nähe haben sie jetzt so eine "tolle" Hundetütten St

      in Kummerkasten

    • DSH regt sich plötzlich bei kleinen, bellenden Hunden auf

      Guten Morgen! ich habe zwei fast 9 Monate alte Schäferhunde, Genie und Cit. Genie, die Hündin ist vom Charakter eher der ängstliche Typ, Cit der Rüde - noch - ruhig und ausgeglichen. Beide sind für ihr Alter gut führig. Nur mit anderen Hunden kann Genie nicht viel anfangen. Ich nehme an, dies liegt daran, dass ihre Spielaufforderungen früher an andere Hunde etwas zu rüpelhaft ausgefallen sind, so dass diese dann kein Interesse an gemeinsamen Spiel mit ihr zeigten. Mittlerweile interessiert s

      in Aggressionsverhalten

    • Man regt mich auf

      Also jetzt muss ich mich mal hier ausheulen - gestern und heute hat's in meinem Leben "Abteilung rund um den Hund" gleich zwei Aufreger gegeben: 1. Aufreger Mr.T. selbst. Der Herr versucht seit fast 6 Jahren mit großem Eifer aber vergeblich, eine Maus zu fangen. Er springt wie wild, er buddelt wie verrückt - aber noch nie hat er eine erwischt. Gestern im Burgenland, als ich grade die Cam draufhielt, um das hundertste Buddelfoto zu schießen dann DAS: :-OO Ich war momentan wirklich erschrocke

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.