Jump to content
Hundeforum Der Hund
Carmen

Hundesport?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ist eine Hundesportart nur ein Sport, wenn es dafür Regeln und Prüfungen gibt.

Ist Treibball nur ein Spiel?

Außerdem dachte ich, dass es schon Regeln für Treibball gibt. Hat ja immerhin Jan Nijboer erfunden.

Fragen über Fragen.....wie seht Ihr das. Was haltet Ihr von Treibball - außer natürlich die die schon auf einem Seminar waren.

Es ist doch nicht nur ein Spiel. Schließlich geht es sehr viel um Distanzkontrolle und Gehorsam.

Lg Carmen & Nayeli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Carmen,nein es ist nicht ,,nur ein Spiel", und solange es nicht zu einer Wettkampfdisziplien mutiert, ist es eine sehr gesunde Art der Beschaeftigung(Arbeit) fuer fuer alle Hunde, die Huete oder Treibertalent haben.

Diese Beschaeftigung setzt eine gute Grunderziehung und eine gute Partnerschaft(weil Teamwork) voraus.

Der Sinn ist, eine Herde(Schafe etwa)zu ersetzen, um den Herdern und den Drivern einen,,Ersatzarbeitsplatz" zu schaffen.

Das ist im uebrigen keine Neuerfindung,das wird schon seit Jahren prakitziert,auch von mir.

Zitat:Carmen

Könnte mich grad tierisch aufregen. Ausgerechnet die Treibhundbesitzer sind so gegen diesen Sport . Warum? Das ist mir grad zu hoch.

Das kann ich Dir sagen:weil da Disziplin und Arbeit notwendig ist, ein richtig gut erzogener Hund, den man einweisen kann, den man in verschiedene Richtungen schicken kann, der auf's

Wort ins,,down"geht, der stehenbleibt wenn es gefragt wird, der summasumarum,,eine gute Beziehung"zu seinem Menschen hat(das ist die Grundlage fuer Gehorsam).

Und damit haben 90% aller Besitzer solcher Hunde ein ganz, ganz dickes Problem, leider. Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
und solange es nicht zu einer Wettkampfdisziplien mutiert

Das fängt aber leider bereits schon langsam an. :(

Es gibt auf jeden Fall schon Wettkämpfe und zwar von Seiten des Jan Nijboer...

Hat AngelaE auch schonmal irgendwo hier im Forum geschrieben und im Fernsehen hab ich es auch letztens schon gesehen. (Hat er glaube selber bei "Hund-Katze-Maus" berichtet :Oo )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Carmen,

du solltest das ganze nicht so ernst nehmen. Wer entscheidet denn was ein Sport ist und was nicht? Ich habe auch einen ACD und mache mit ihr dass was sie gerne mag. Z.B. ist ihre größte Leidenschaft eine abgewandelte Form von Treibball (ohne Ziehlführung). Wie gesagt mir wäre egal was andere meinen.

Lg Hans Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ricky,ich weiss......leider hoeren die meissten Menschen nicht wirklich zu wenn Jan spricht!Er erklaert,mit Engelsgeduld, aber die wenigsten Menschen hoeren wirklich zu!Der groeste Teil sieht nur den menschlichen Spassfaktor und nicht, das es eine, fuer Hunde"ernsthafte Arbeit ist.

Und der groesste Teil begreift nicht, das es fuer den Hundebesitzer auch Arbeit bedeutet!

Die Arbeit wollen sie nicht aber den Spass, das ist fatal.

Wmette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sport ist doch letztlich alles, was Du mit Deinem Hund aktiv gemeinsam machst, was ihn körperlich und geistig fordert.

Völlig wurscht, obs jemand erfunden hat mit einem großen Namen, oder ob Du selbst Dir was tolles ausgedacht hast, oder einfach mit Deinem Hund aktive Spaziergänge machst und dabei über Baumstämme hopst.

Ich verabscheue dieses ganze Turniergedöns, wenn es ausartet. Es ist doch nett, wenn man sich mal untereinander messen kann, aber leider sehen viele nur noch tunnelblickartig den Pott, den sie haben wollen und vergessen dabei den Weg.

DAS HAT DANN GENAU NIX MEHR MIT SPORT ZU TUN, denn das, was allgemein heute noch unter Sport läuft, Fussball etc. dreht sich doch eh nur noch um Geld und Macht.

Streite Dich doch nicht mit solchen Leuten über Wortklaubereien, so lange Du genau weißt, was Du machen möchtest, es Dir un Deinem Hund Spaß macht und Du ihn gesund und artgerecht auslasten kannst.

Außerdem habe ich neulich gelesen, weiß leider nicht mehr wo, daß der Nijboer das eben nicht erfunden hat, sondern eine Frau, die bei ihm gearbeitet hat. Er hat es dann nur mit seinem Namen verbreitet... Wie bei Ricola, gelle?

Wir können jetzt aber auch diskutieren, ob Skat, Billard oder Angeln als Sport benannt werden kann!

;) mit sportlichem Gruß

Anja

post-216-1406411102,8_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Anja...... bök

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hö, Treibball?!

Absolut Kein Plan was das ist, sorry!

Könnt mir das mal jemand kurz erläutern bitte???

Müsst nicht, aber würd mich freuen

MfG

Nova & Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anja.......

Außerdem habe ich neulich gelesen, weiß leider nicht mehr wo, daß der Nijboer das eben nicht erfunden hat, sondern eine Frau, die bei ihm gearbeitet hat. Er hat es dann nur mit seinem Namen verbreitet... Wie bei Ricola, gelle?

Stimmt!

Und ich schliese mich auch Deinem ganzen Beitrag an.

Verflixt,ich komm noch zu spaet......tschuess Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.