Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Gaga75

Welches Fleisch für Dörrautomat?

Empfohlene Beiträge

Gaga75   

Ich habe es getan .......

........... ich habe mir eben einen Dörrautomat bestellt =)

Leider ist er immer noch nicht da. Ich kann es gar nicht abwarten Shadow die guten Leckerchen selber zu machen.

Nun brauche ich noch Hilfe von Euch. Welches Fleisch bietet sich an. Kann ich alles nehmen? Oder nur Innereien?

Wo bekomme ich am besten Herzen, Lunge etc.? Ganz normal beim Metzger?

Kann ich fürs dörren auch gefrorenes (oder aufgetautes) Fleisch nehmen?

Habe durch einen anderen Thread einen tollen Shop entdeckt, die gefrostetes Fleisch liefern. War sehr überrascht, daß die Innereien ja fast geschenkt sind (kenne mich da mit den Preisen nicht aus). allerdings nehmen die 8,50€ Porto. Das werde ich nutzen, wenn ich mich eingearbeitet habe und weiß, was besonders gut ankommt.

Gibt es sonst noch Sachen zu beachten? Habt ihr noch irgendwelche Tipps für mich?

Wie stelle ich fest, daß das Fleisch fertig ist? Wie lange hält sich gedörrtes fleisch und wie bewahre ich es am Besten auf?

Ihr seht, ich habe ganz unbedarft drauf losgekauft und bin jetzt auf der Suche nach allem was ich beachten muß.

Liebe Grüße

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Haaaaallllooooooooooooooooo ................ ist da jemand? :winken:

Kann mir keiner helfen? Oder habe ich unterm falschem Thema geschrieben? :think:

Morgen kommt doch schon mein Dörrautomat =)

Liebe Grüße

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wuff   

Hihi - ich hab leider keinen Dörrautomat ;)

Aber dafür nen Link zu entsprechenden Themen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Hey Winnie :winken:

ich hatte zwar auch die Suche benutzt, aber nur 2 Beiträge gefunden. :redface

Vielen Dank!

Werde mich mal durchlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Renate   
:winken: Ich hab schon im Automaten gedörrt: Hühnerherzen, -mägen, -leber, Rindfleisch, Rinderherz! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Milkey   

bei uns gab es bislang Hühner und Putenbrust. Natürlich nur aus dem Sonderangebot. Dörren tun wir immer, bis die Snacks schön knusprig sind und dann trocken lagern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Ich habe heute wieder (jadieschweinefleischgegnerbitteschnellüberlesen) Muskelfleisch gekauft.

Im Supermarkt gibt es fast abgelaufenes Fleisch immer um 30%-50% günstiger. Da schlage ich immer zu.

Ansonsten kannst du auch Bananen und Äpfel dörren. Sind auch gaaaaanz lecker. Die esse ich aber lieber selber ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Da ist Dein Hund aber ein Glückspilz - da gibt's ja bald Superleckerchen!

Aufbewahren solltest Du das in einem Leinenbeutel nicht in einer geschlossenen Dose!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Allerliebsten Dank an Euch.

Hatte irgendwo gelesen, daß man die Leckerchen gut in Blechdosen aufheben kann. Wäre mir eigentlich lieber als der Leinenbeutel.

Aber ansonst gehts halt in`nen Leinenbeutel. (Werde einen Einkaufsbeutel beschriften: "Shadows beste Leckereien")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich find Blechdose auch schöner - im Sommer wegen der Brummer.

Unten eine gute Schicht Reis einstreuen(bindet Feuchtigkeit!) und das getrocknete Fleisch auf eine Gardine oder Gaze o.ä. (wegen der Luftzirkulation) und Deckel drauf...

:winken: ,Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×