Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Nuortariikas

Suche Golden Retriever "vom Nationalpark"

Empfohlene Beiträge

Nuortariikas   

Hallo!

Mein Robin kommt leider vom Vermehrer. Dennoch suche ich Wurfgeschwister oder auch Besitzer von den Nationalpark Hunden zwecks Austausch.

Mein Süßer heißt Brett vom Nationalpark, wär also irre, wenn hier einer bom B Wurf wäre!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bengels   

Hallo,

was hat Robin denn ? Ist das vom Nationalpark Bayrischer Wald ?

LG

bengels :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nuortariikas   

Robin hat eh nix, ich hatte großes Glück und hab einen pumperlgesunden Hund erwischt, ich würd mich nur freuen zu hören, was mit seinen Geschwistern ist. sind doch immerhin mittlerweile 10 Jahre alt!

Also der "Zwingername" heißt "vom Nationalpark". Der "Züchter" ist bei Passau in Bayern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caronna   
(bearbeitet)

zumindest ist der Zwingername beim FCI registriert..

ich hab mal was rumgesucht... hier ist die Hompage vom Züchter

http://www.retriever.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nuortariikas   
(bearbeitet)

Die Hunde haben aber keine FCI Papiere! Ich denke, es wird ein anderer Züchter sein, der diesen Zwingernamen in der FCI hat!

Ah, ich les grad, da hat sich was bei seinem Zwingernamen geändert, vielleicht weil es eben den FCI Züchtern nicht gepasst hat! :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bengels   

Leider habe ich keinen aus dem Wurf.... meine sind beide kerngesund.... *freu*

LG bengels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RaveBuffy   

Ich mein Meine Freundin ihr Hund hes Benton vom Natioalpark ... ich frag sie die Tage mal wenn ich sie wieder seh..

Wenn ja, Benton ist vor 3 Jahren über die Regenbogen Brücke gegangen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nuortariikas   

Echt??? Ma das wär nett, wenn du fragen würdest :) , auch wenn ich glaub zu wissen, dass es nur zwei Schwestern gibt. Aber wer weiß... bei dieser Informationspolitik!!! :Oo Wäre aber schade um den Süßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scar17   

Auch wenn das Thema schon alt ist. Habe leider auch einen Labrador vom Nationalpark. Hat HD, bekommt in jüngsten Jahren schon regelmäßig Schmerzmittel. Ist vom Wesen nicht Labrador-typisch, sondern völlig überdreht und schnell aggressiv. Absolut nicht wesenfest. Ist mein dritter Hund. Die anderen waren spitze (Goldie und Setter). Das Schlimme ist, dass man einen Hund nicht mehr einfach so hergeben mag und halt versucht das Beste daraus zu machen. Daher kann ich nur raten sich vor dem Kauf besser über den Züchter zu informieren als ich. Kann natürlich auch bei einem VDH Züchter passieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sinshady   
Robin hat eh nix, ich hatte großes Glück und hab einen pumperlgesunden Hund erwischt, ich würd mich nur freuen zu hören, was mit seinen Geschwistern ist. sind doch immerhin mittlerweile 10 Jahre alt!

Also der "Zwingername" heißt "vom Nationalpark". Der "Züchter" ist bei Passau in Bayern!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=27884&goto=807271

wie heißt den der Ort genau?

Haben auch einen Golden aus der Nähe von Passau.

VG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×