Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cockerline

Gibt es Parkinson beim Hund?

Empfohlene Beiträge

Bei meinem Rüden (6) zittern immermal die Beine. Nicht der ganze Hund sondern nur die Beine! Mal vorn rechts, mal hinten links usw. Er kann sich bestens bewegen und hat sonst auch keinerlei Probleme. Gibt es sowas wie Parkinson(Zitterkrankheit) beim Hund? Ich habe Meinungen gehört von Nervenkrankheit bis Defekte an Bändern/ Sehnen. Wer kann mir helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat der Hund das Zittern denn schon immer gehabt?

In meinem näheren Bekannten Kreis ist auch ein Hund (schon recht alt) dem einfach unentwegt mal mehr mal weniger stark die Beine zittern. Dieser Hund hat aber wohl bereits als Jungtier gezittert, bei diversen Untersuchungen ist dann rausgekommen (die Besitzerin war sehr häufig mit Ihm in der Klinik), dass dieser Hund *offensichtlich* ein neurologisches Problem hat. Was genaues konnte aber nie festgestellt werden. Nun ist der Gute schon ein echtes Altertümchen und zittert immer noch - er scheint dadurch nicht eingeschränkt zu sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du ihn mal auf Borreliose untersuchen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im letzten Jahr hatte er bei einer Blutuntersuchung Borrelliose-Antikörper gehabt :heul:

Meine TÄ hat aber nichts weiter dazu gesagt :??? !

Da glaube ich natürlich auch, dass es eine neurologische Ursache hat (Nerven-"schaden" durch Borrellien).

Danke für die Tip´s.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im letzten Jahr hatte er bei einer Blutuntersuchung Borrelliose-Antikörper gehabt :heul:

Meine TÄ hat aber nichts weiter dazu gesagt :??? !

Da glaube ich natürlich auch, dass es eine neurologische Ursache hat (Nerven-"schaden" durch Borrellien).

Danke für die Tip´s.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir da nicht unbedingt Gedanken drüber machen.

Charly macht das auch.

Sie ist aber soweit gesund.

Bei ihr liegt das an der Rasse, denn viele Terrier machen das. Aber auch andere Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Parkinson? Hund zittert

      Hi, mein Hund ist jetzt geschätzt 11 Jahre alt. Letzten Sommer fing es an, dass er immer zitterte. Aber immer nur im Stehen und eigentlich immer nach Belastung also beim Spazierengehen. Ein paar Mal war es so schlimm, dass der Hund wirklich umfiel. Es ist eigentlich immer nur ein Bein das dann extrem zittert, manchmal auch 2 Beine. Meistens sind es die linken Beine. Ich hatte den Hund röntgen lassen, also Wirbelsäule, Hüfte und Ellenbogen, war aber alles ohne Befund. Der Tierarzt fand auch

      in Gesundheit

    • Kann ein Hund Parkinson bekommen?

      Hallo zusammen...🙋‍♀️ Tut mir leid für den langen Text, hoffe auf Euer Verständnis!  Weis jemand von Euch etwas über Parkinson bei Hunden?  Ob sie das bekommen könnten oder was die Anzeichen dafür wären? Kann nichts über Google finden.  Das wäre mir sehr hilfreich und ich würde mich freuen, endlich etwas darüber zu erfahren.  Grund dafür ist: Mein Hund Xeno, ein Boston Terrier und wird am 6.6.2019, 5 Jahre alt.  Zittert aus unerklärlichen Gründen, fast den ganz

      in Hundekrankheiten

    • Gibt es Parkinson bei Hunden?

      Hallo! Mich beschäftigt die Frage ob Hunde Parkinson kriegen können? Wenn ich bei Google suche, dann finde ich unzählige Foren wo Hundehalter berichten, ihr Hund hätte Parkinson, aber ich finde keine einzige wissenschaftliche Studie darüber oder Seite einer Tierklinik, etc. Daher interessiert es mich, können Hunde Parkinson kriegen? Kennt jemand von euch eine wissenschaftliche/seriöse Seite im Internet? Grüsse Sandra

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.