Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jack_pauli

Boswelia Hundefutter - eure Meinung!

Empfohlene Beiträge

ich habe heute von einer Freundin einen Katalog von Boswelia Tiernahrung bekommen.

Ich auch die Internetseite gefunden: www.boswelia.eu

Was haltet ihr davon?

Zur Zeit füttere ich Josera aus der Emotion Line, bin aber nicht wirklich überzeugt davon.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähem, steht auf der Seite auch mal irgendwo die Zusammensetzung von dem Futter?

Es ist ja noch früh am Sonntag, vielleicht hab ich das übersehen.

Aber solange man da nix lesen kann von Zusammensetzung, kann man dazu auch gar nix sagen. :kaffee:

Für mich persönlich ein K.O.-Kriterium.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Teuer ist es ja schonmal. :Oo Und ich kann nirgends die Zusammensetzung sehen. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich habe von dem Futter von einer guten Freundin erfahren, die sehr viel davon hält.

Sie hat einen sehr empfindlichen Hund, der fast kein Futter verträgt und auf fast alles mit Durchfall reagiert.

Boswelia verträgt er aber gut.

Ich hab mich getraut und für meinen mäkeligen Fresser die sieben Menüs für sieben Tage bestellt.

Er liebt das Futter abgöttisch, frisst sein ganzes Näpchen leer und geht immer wieder zum Regal schaut zum Futter hoch und wedelt.

Nun zu den Inhaltsstoffen der Menüs:

23-25% Rohprotein

13-15%Rohfett

3-4% Rohfaser

8,0-8,5% Rohasche

1,3-1,5%Calcium

1,0-1,1%Phosphor

0,3-0,4%Natrium

Vitamine und Spurenelemente je kg:

13.000IE Vitamin A, 1.300mg Vitamin D3, 130mg Vitamin E, 10mgVitaminB1, 15mg VitaminB2, 10mg ViaminB6.220mcgVitaminB12, 52mg Nicotinsäure, 25mg Ca-D-Pantothenat, 1,5mg Folsäure, 55mgVitaminC, 550mg Biotin, 1600mg Cholinchlorid, 200mg Eisen, 20mg Kupfer,170mg Zink, 40mg Mangan, 4mg Kobalt, 0,3mg Seelen, 2,0mg Jod

Am Montag gibts Rind und Kartoffeln 85%Tierisches Eiweiß (Hering Voolfisch) und 55%Rindfleisch

Dienstags: Leber und Apfel 80% tierisches Eiweiß bestehend aus 20%Leber und 60% Geflügel

Mittwochs:75% Tierisches Eiweiß;35%Ente

Jetzt wirds mir zu anstrengend.

Donnerstags:Ei und Gartengemüse

Freitags:Lachs und Trauben

Samstags:Lamm und Reis

Sonntags:Kanninchen und Beeren

Es sind keine künstlichen Farb-Geschmacks-und Konsevierungsstoffe enthalten, kein Sojaprotein, keine genetisch veränderten pflanzliche Erzeugnisse uns Fleisch der für den menschlichen Verzehr als tauglich beurteilt wurde.

So liebe Futterexperten, jetzt würd ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt, was ich da evtl. für einen Scheiß gekauft habe.

Viele liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, ich kenne das Futter selbst nicht und kann jetzt auch nicht so schnell darüber urteilen...

aber was mir auf den ersten Blick auffiel: Die Trauben in dem einen Menü...ich dachte immer, Trauben seien schädlich..

Aber wahrscheinlich sind da die Mengen so gering bzw im Trockenfutter schadets nicht?

Allerdings klingt find ich diese ganze "Menü- Sache" (mit Gartengemüse usw) etwas nach Menschen- Kundenlockerei, klingt halt so "exquisit" ;)

Aber wenns deinem Hund schmeckt und bekommt, wirds schon passen, meinst du nicht?

LG, Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...darf ich fragen,warum du vom Josera nicht wirklich überzeugt bist?Welches fütterst du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dazu nur sagen das Natas es überhaupt nicht verträgt, der beste Beweis für mich das das Futter wohl nicht das wahre ist. Den vor dem Barfen haben wir doch viel ausprobiert.

Bezüglich Trauben - die Kerne sind schädlich - die Traube Ansich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, Natas ist in meinen Augen einer der besten "Futtertester"....was mach ich nun?

Aber Pauli schmeckts soooooo gut und vertragen tut er es auch.

Das Problem ist ja auch, dass Pauli einen 2kg Sack frisst und wenn ich den nächsten kaufe mag er es nicht mehr.

Josera hat er nur sehr mäklig gefressen und auffällig viel Output gehabt. Ich hab das Josera Optiness aus der Emotion Line gefüttert.

Mit der Zusammensetzung war ich zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ganz erhlich, ich finde es merkwürdig, dass man auf der Seite keine genauen Inhaltsangaben findet.

Daher wäre ich persönlich etwas vorsichtig.

LG

Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...warum wechselst du nicht erstmal innerhalb von Josera....das Festival soll bei Hunden sehr beliebt sein,Ist ja auch anders zusammengesetzt als das Optiness...

Ich würde das boswelia nicht füttern,fehlt mir irgendwie die Transparenz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eure Meinung: Hund und Beruf

      Hallo zusammen   Ich spiele schon lange mit dem Gedanken,  einen Hund zu halten. Nachdem ich nun einiges abgeklärt habe, weiß ich immer noch nicht, ob ich einem Hund ein glückliches Zuhause schenken kann.    Mich würde dabei sehr die Meinung von anderen Hundehaltern interessieren.    Zu mir Ich bin 30 Jahre und lebe alleine in einer ca. 90 qm Mietwohnung. Ich habe einen sehr großen Balkon und den kleinen Garten kann ich auch nutzen.  Mein Vermieter ist mi

      in Der erste Hund

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

    • Hypoallergenes Hundefutter

      Hallo zusammen,   wir haben leider gefühlt immer häufiger Analdrüsenprobleme... Nicht nur so ein bisschen entzündet, sondern direkt immer ohne Symptome von heute auf morgen über Nacht komplett mit Eiter gefüllt... Da es sehr schmerzhaft ist und ausserdem so ein rosa Strampler nach der Behandlung nicht sehr gut für's Ego ist muss jetzt was passieren. Wir konnten leider nicht heraus finden was es auslöst da sonst nichts weiter ist. Daher hat uns die Tierärztin heute zu hypoalle

      in Hundefutter

    • Meinung über Rasse

      Hallo zusammen,   ich habe vor für einige Zeit einen Hund in Pflege bei mir aufzunehmen. Ich versuche seit einiger Zeit einschätzen zu können um welche Rasse es sich bei dem süßen wohl handeln könnte. er ist ca vier Monate alt und ganz sicher ein mischling, die Frage ist nur, was wird wohl vertreten sein. natürlich habe ich ne Vermutung würd aber gern andere Meinungen hören. was denkt ihr? :) Danke im Voraus 

      in Mischlingshunde

    • Rückruf von Hills Hundefutter nach Todesfällen

      Nur falls von euch das jemand füttert. Die Chargen wurden auch in Deutschland verkauft!   https://mobil.stern.de/weltweiter-rueckruf-von-hundefutter--hill-s-hat-probleme-mit-vitamin-d-8566522.html?utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook&utm_medium=posting

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.