Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir machen mit drei unseren Hunden Agility. Der Slalom zählt ja zu den schwierigsten Geräten. Unser Spanier ist zwar nicht allzu schnell bekommt ihn aber hin. Ben dagegen ist super schnell wenn er durch den Gassenslalom läuft auch wenn er ganz eng steht, aber sobald der Turnierslalom im Parcour steht, nimmt er zwar den richtigen Eingang, allerdings nimmt er nur die erste Stange, danach steht er da als ob er so was noch nie gesehen hätte.

Wir haben uns jetzt einen eigenen Turnierslalom gekauft, damit wir mehr üben können und haben Bögen daran gemacht dass er nicht raus kann, aber jetzt kriecht er durch den Slalom.

Kennt jemand eine Möglichkeit um Ben schneller zu machen, oder weiß jemand woran das liegen kann, dass er den Slalom nicht kapiert??

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallöchen

ich hatte mit Punto auch das Problem dass er den Slalom nicht ganz verstand... ich habe dann mit dem clicker den slalom von hinten nach vorne aufgebaut. d.h. zuerst zwei stangen, wo er durch muss, dann drei, dann vier - bis 12... das hat super geklappt... der Slalom hat er so doll kapiert, dass ich ihn schon bald dadurch abrufen oder schicken und alle wechseln machen konnte... er war auch ziemlich schnell...

ich persönlich halte nicht sehr viel von der Gasse weil ich kann mir nicht vorstellen, dass der Hund kapiert was er machen soll wenn er dann vor dem Turnierslalom steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann die Gasse ja ganz arg eng stellen, ist echt fast so wie der Turnierslalom nur geht sie halt nicht ganz zusammen.

Wir arbeiten auf dem Hupla nur mit Gasse und bisher hats jeder Hund ziemlich schnell verstanden nur Ben nicht. :(

Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Agility Seminar mit Dani (Christiane) Fischbach 27./28. Juni 2019

      HSG Franken Schnauzen e.V. http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de

      in Seminare & Termine

    • Agility Seminar mit Hinky Nickels 29./30. April

      HSG Franken Schnauzen e.V. http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   NUR NOCH PLÄTZE OHNE HUND

      in Seminare & Termine

    • BieteTrixie Agility Wippe

      hallo,
      zum Verkauf steht eine wenig genutzte Hundewippe von Trixie.
      Material: lasiertes Kiefernholz
      max. Belastbarkeit: ~ 80 kg
      Maße: 3,00 m x 0,34 m x 0,54 m
      Eigengewicht der Wippe: 18,8 kg Abzuholen in 14513 Teltow
      NR- Haushalt
      Privatverkauf, daher keine Rücknahme, Garantie, Gewährleisung

      in Suche / Biete

    • Zeitschriften "Agility Welt" gesucht Mineraverlag

      Hallo Agilityfreunde,   ich suche sämtliche verfügbaren Ausgaben der Zeitschrift "Agility Welt" vom Minervaverlag. Bitte nicht die neue "Hundewelt Sport", sondern die Zeitschrift als sie noch "Agility Welt" hieß.   Bitte per PN an mich wenden.   Danke!

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ist Gusti ein Agility Hund?

      Was mache ich mit einem Hund der Altersmässig nicht darf aber unbedingt will. Gusti interessiert sich nicht für Bällchen, Stöckchen suchen oder was es sonst noch gibt. Aber findet er was ,wo er draufhüpfen kan ist er glücklich. Beim Gassigehen ist kein umgestürzter Baum vor ihm sicher und es reicht ihm nicht drauf zu springen Sonden er stolziert wie ein Pfau darauf rum. Dabei ist es ihm egal ob das Ding ein bisschen wackelt oder nicht. Man sieht er hat dabei einen Wahnsinns Spaß . Wollte ich das unterbinden gäbe es kaum noch Freilauf da unser freilaufgebiet mitten in einem Flussrenaturierungsgebiet liegt und sämtliches alt oder totholz nicht beseitigt wird. Ist es wirklich so schädlich wenn er das freiwillig und mit Begeisterung macht. Möchte nicht das er die Gelenke irgendwann kaputt macht aber andererseits will ich auch kein Spaßverderber sein. Lange drum rum geschrieben aber ich weiß nicht wie ich es besser ausdrücken könnte.

      in Spiele für Hunde & Hundesport


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.