Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
India

Tagesablauf - Eure Meinungen sind gefragt

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben! Ihr habt mir ja schon viele, nette Tipps für mein stressgeplagtes Setterchen India gegeben. Leider komme ich aber überhaupt nicht weiter mit ihr.

Jetzt hat die Trainerin gemeint, ich muss ihr auch den unbeaufsichtigten Freilauf im Garten streichen. Sie darf keinerlei Stress ausgesetzt werden. (Sie beschäftigt sich im Garten nämlich entweder mit Vögel jagen, ein imaginäres Tier im Weinkeller vermutend und dort unbedingt reinwollend, oder einfach dem Nichts nachlaufend selbst)

Normalerweise sind beide Hunde (India und Elisa - 8 Monate alt ) im Büro mit. India schläft die ganze Zeit im Büro. Lisa, die draussen ur brav ist - nervt wiederum im Büro. Zum Mittagsspaziergang ist India an der Leine, Lisa läuft frei. Wobei es für mich Stress ist, weil ich gemeinsam mit Lisa nicht mit India üben kann und somit India ständig zieht. (India im Büro lassen geht nicht, weil sie bellt, wenn wir weg sind)

Wenn wichtige Termine im Büro sind, bleiben die Hunde zu Hause. (Hundeklappe in den Garten) je 4 Stunden Vormittag und 4 Stunden Nachmittag.

Jetzt soll ich aber India eben nicht alleine in den Garten lassen. Das heisst, beide Hunde wären je 4 Stunden im Haus eingesperrt. Abgesehen davon, dass Lisa das nicht aushalten würde, komme ich selbst damit nicht klar, India so lange einzusperren.

Es ist zwar eine Haushälterin im Haus, die aber nicht wirklich mit den Hunden zurecht kommt.

Habt ihr Vorschläge, was ich machen könnte? Es geht vor allem darum, dass sich India im Garten nicht alleine selbst beschäftigt und somit wieder in totalen Stress verfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde mit ins Büro - das ist ja ein Traum =) Das geht bei mir nicht, dabei könnten sie bei Verhandlungen mit schwierigen Lieferanten durchaus zum Wohle der Firma eingreifen *knurrrr* ;)

Hast Du schon mal probiert, etwas mit den beiden zu machen, was auch geistig so'n bisserl fordert? Für meine beiden habe ich z. B. vor kurzem das Longieren entdeckt. Vielleicht würde sich dadurch das "selbst Beschäftigung suchen" im Garten legen, weil sie dann ausgelasteter ist. Wobei einigermaßen Grundgehorsam wohl Voraussetzung ist, bevor man sich auf solche Themen stürzt (das sagt jetzt genau die Richtige *hüstel*)

Apropos "imaginäres Tier" im Weinkeller: Rakko und Molly sind eine Zeitlang immer wie die Bekloppten in unseren Schuppen gerannt und haben rumgeschnüffelt wie die Wilden. Wir konnten aber nie was entdecken, also keine Mäuseködel oder so. Wir haben dann richtiges Großaufräumemachen gestartet, auch alle Regale und so raus, und was haben wir gefunden? Eine tote Ratte - ihgitt! Wir haben hier in der Gegend ziemlich viele Gräben, da kommen dann auch diese "possierlichen Tierchen" gern mal in die Nähe.

Will Dich damit nicht verschrecken, sondern nur sagen, dass evtl. doch was dran sein könnte, wenn Hunde vermeintliche Phantomtiere jagen ;) Wobei ein Weinkeller ja nicht so zugänglich wie ein Schuppen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schwierig zu sagen, wenn man die Hunde nicht kennt.

Eigentlich müsste doch die Trainerin das richtig abschätzen können :??? Vertraust du ihr nicht?

Ich denke, ab und zu müssten die zweimal 4 Stunden aushalten können. Könntest du ja mal ausprobieren, wenn du frei hast, was sie machen, wenn die Hundeklappe zu ist.

Kommt auch drauf an , wie gut sie ausgelastet sind, Körper und Kopfmäßig.

Habt ihr schonmal eine Blutuntersuchung machen lassen? Evtl Schilddrüsenwerte prüfen.

Ich glaub, Ömnes hat mal geschrieben, sie beschäftigt sich intensiv mit Streß bei Hunden, vieleicht kann sie Dir noch Tipps geben.

Mein Snoopy ist auch ein Oberhibbel, den ich ganz gezielt zur Ruhe bringen muß. Beim Spazierengehen bestätige ich bei ihm zb. ganz konsequent, wenn er nahe bei mir ruhig und entspannt schnüffelt, anstatt rum zu düsen und die Gegend abzuchecken.

Er powert sich richtig gut aus, wenn er den Futterbeutel oder Gegenstände suchen darf, in Haus, Garten und Gelände.

Du schreibst, im Büro ist sie die Ruhige und schläft? Dann tut ihr ja die Ruhe gut.

Möglicherweise ist sie echt überfordert, wenn sie den Garten "bewachen" soll, wenn ihr nicht da seid.

Wir haben ein Signal (Fingerschnipsen) dafür, dass Snoopy sich hinlegt und entspannt, wenn er sich überdreht.

"legdich" bedeutet, er soll sich hinlegen, darf aber selber auflösen, wenn er sich beruhigt hat.

Beim Fiepen und Winseln kriegt er das Signal und wird nicht beachtet, bis er ruhig ist. Bei Ruhe dann ruhig gelobt. Dauert meist nur kurz und er ist entspannt , steht dann wieder auf und trollt sich von selber auf seinen Platz .

Den Tipp hab ich von der Animal-learntrainerin, und das hilft bei ihm super. Es hat bei ihm auch keine negative Einwirkung auf das konsequente "Platz".

Evtl mal Bachblüten zusammenstellen lassen, wär auch noch ne Idee.

Was bei meinen Beiden auch prima Auswirkungen hat, das sind Flüsterspaziergänge. Da sprech ich so wenig wie möglich, nur ganz leise und lobe in ruhigem Ton ihre Reaktionen,wenn ich stehenbleibe, Richtung wechsle usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch beiden für die Antworten. Wir sind ja gerade dabei, den Stress irgendwie abzubauen. Und dafür darf India eben nicht mehr in den Garten. Es geht halt jetzt darum, wie ich das Gartenverbot für India mit beiden Hunden handeln soll. Lisa kann ich auf keinen Fall so lange einsperren. India wiederum braucht die Ruhe. Im Büro funktioniert es ja super, da India ohnehin fast nur schläft.

Nur.. wenn eben beide daheim sind wird es schwierig. Lisa im Garten zu lassen und India im Haus.... da dreht sie glaube ich durch...

India darf bzw. kann ich momentan nicht körperlich und geistig auslasten. Das ist ja das Problem, dass ich habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.