Jump to content
Hundeforum Der Hund
lisa

Schwanz ab - warum?

Empfohlene Beiträge

Hallo Lisa,

es gibt aber auch Hunde die mit einem kurzem oder nur Stummelschwanz geboren werden. Das ist der Aussie.

Leider gibt es auch hier viele Leute unter den "Aussiefreunden" die ihn nur ohne Rute toll finden. Im Amiland ist es auch noch erlaubt. Meiner hat eine Rute und die Züchterin war happy das bis jetzt alle eine intakte Rute hatten.

Gruß

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt aber auch hunde die nicht Kupiert sind und trotzdem nach jahrelanger züchtung einen stummelschwanz haben"rottweiler" zum beispiel!

ich finde das auch ganz schlimm weil die tiere sich ohne schwanz schwerer verständigen können und oft von andren hunden missverstanden werden weil die sprache der hunde ist nicht bellen sonder die mimik und gestik des gesamten körpers und wenn das tier kupiert ist dann kann es weder die ohren vorangst anlegen noch einen schwanz einzihen und bekommt somit oft konflickte mit andren hunden!

Habe mal gesehen wie sie einem Dobermann die ohren kupiert haben und dann mit verband für ein paar wochen obern zusammen gebunden haben!fand das voll schlimm und für mich ist das nur tierquelerei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wahnsinn... da beschäftige ich mich mal kurz damit und mir fällt auf wieviele hunde kopierte ohren oder schwänze haben... :[

war eben draußen und hab wieder einen dobermann getroffen...

weder mein hund noch ich wußten wie die hündin drauf is... kann ja keiner erkennen... :o

ich finds mehr als schlimm dem tier sowas anzutun... da wird einem einfach ein stück kommunikationsmöglichkeit genommen...

eine völlig unverständliche und schlimme sache in meinen augen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schließe mich der Mehrheit an ersten sieht es sch........ aus den Hunden ist damit kein gefallen getan und was es bringen sollen wissen die Leute die es mal ins Rollen gebracht haben bestimmt auch nicht.

Wir haben in der Hundeschule ein Rotweilermix mit einen schönen Wedelschwänzchen.

Und am Schwanz sieht man ja auch das verhalten des hundes wie soll man sehen ob der angst hat echt zum :heul: Genau so wofür kopiert man die Ohren???? Hat das einen Sinn ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hey femke das hat genau so wenig bedeutung und sinn wie das kupieren des schwanzes also garkeinen! ist einfcah nur dazu da das das tier böse aussieht weil mit den schlappohren sehen dobermänner ja wohl zu knutschen aus und das wollen leute von grundstücken ja nicht sondern böse und ich finde kupierte dobermänner sehen richtig böse fies aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@McChappi: Rottweiler haben keinen gezüchteten Stummelschwanz ... der ist auch kupiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tut das den armen Welpen nicht weh das kopieren :heul::heul::heul:

Ja aber auch schlappohren können dann beißen und dann guckt der Einbrecher dumm aus der wäsche ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man merkt es ganz eindeutig bei Boxern, dass sie mit ihrem Schwanz gar nicht zurecht kommen, da sie sooo ewgie Jahre keine hatten!! Ich kenne viele Boxer und alle wedeln so hart, dass es sich anfühlt wie eine Peitsche! Viele schlagen sich ihre Schwänze sogar wund! Echt schlimm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das kenn ich auch und die tuen einem total leid mein bester freund hat auch einen boxer und er muss auch immer zum Tierarzt wegen nem wunden schwanz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mit den ohren das tut auf jedenfall weh bei der reportage da hat der voll gejault und beim schwanz weiß ich das nicht ahbe aber mal gehört das die hunde bis zur ne bestimmten woche das im schwanz nicht merken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zitternde Hinterbeine, eingeklemmter Schwanz, Probleme beim Laufen

      Guten Morgen, vor nicht mal zwei Monaten hatte mein Hund (Münsterländer-Mix, 4 Jahre) ziemliche Probleme beim Laufen, seine Hinterbeine haben stark gezittert, der Schwanz war ständig eingeklemmt und er hat einen leichten Buckel gemacht. Er kam kaum die Treppen hoch, wollte auch nicht mehr auf die Couch oder auf's Bett wie sonst. Normalerweise springt er mit einem Satz hinauf, aber plötzlich hätte man meinen können er wäre ein Opa, so langsam und behutsam er sich angestellt hat. Zudem hat er vie

      in Hundekrankheiten

    • Nach Autounfall bläulicher Schwanz

      Hallo!    Lucy(Chihuahua, 7mon.) wurde vor 6 Wochen von einem Auto angefahren, sie blutete stark am Schwanz, nachdem wir beim Tierarzt waren rasierte er die blutige Stelle und stellte einen „harmlosen“ riss fest. Nach circa 4 Tagen war alles wieder gut, der Schwanz war zwar etwas geknickt, bis jetzt hatte sich dies auch gelegt.    Nun ist mir aber aufgefallen, das das was der Arzt rasiert hatte war nun auf 2mm gewachsen, eine Stelle ist total Kahl (sie beißt öfter an die Stel

      in Gesundheit

    • Eitrige Stelle am Schwanz

      Hallo ihr lieben, mein Sam leckt sich seit neuesten vermehrt an seinem Schwanz rum und heute bin ich dem mal genauer auf den Grund gegangen und habe mich fast erschrocken was ich da sah. Die Stelle war schon sehr dunkel (braun), scheinbar von getrocknetem Blut. Ich habe dann auch eine Art "Wunde" entdecken können, es ist allerdings schwer da richtig was auszumachen, weil es schon ziemlich verklebt von seinem Lecken und dem Blut ist. Außerdem ist es aber schon ziemlich eitrig und es riecht dem

      in Hundekrankheiten

    • Schwanz einziehen, auch zu Hause

      Hallo, gleich noch ein Problem was sich vorallem seit ein paar Monaten gehäuft zeigt! Oft hat mein Hund auch zu Hause den Schwanz eingezogen. Ich konnte noch kein Muster erkennen oder irgendeinen auslösenden Zusammenhang. Habt ihr Tipps was der Auslöser sein kann oder was er damit kommunizieren will? Kann es sein, dass er dann schmerzen hat? Er ist nämlich ein Hund der nicht unbedingt Wehwehchen angibt. Wiederum ist er aber auch nicht so zimperlich. Ich fühle mich damit überfordert. Freue

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Schwanz gebrochen? :/

      Hallo, es nimmt einfach kein Ende. Nelly hat glaube ich ihre Rute gebrochen (?). Vorgestern war der Jungrüde von der Schwester meines Freundes da, da dieser immer mit Nelly toben will, passe ich eigentlich auf, dass er sie nicht umrennt, sie will dann auch nicht hin. Nun hat er in einem unbeobachteten Moment doch geschafft die Kleine in seinem Spielwahn umzurennen. Sie hat gequiekt (das tut sie aber auch schon vorab mal, sodass ich mich nicht weiter damit beschäftigt habe), hab dann die Hund

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.