Jump to content
Hundeforum Der Hund
lisa

Schwanz ab - warum?

Empfohlene Beiträge

Selbst wenn sies nicht merken würden, find ichs total doof! Bei meinem Nico seh ich genau, wenn er draußen irgendwas entdeckt hat an seinen stehenden Ohren und an seinem Blick! Doch ein Dobi, Schnauzer, .... die kopierte Ohren haben kann man das nicht sehn! Also alles völlige Schwachsinn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das finde ich auch auserdem is das doch so süß mit den schlacker ohren und den wedel schwänzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele Hunde werden ja als Welpen noch Tätowiert, das tut doch bestimmt auch weh. Ich habe mal erzählt bekommen, dass die Welpen zwischen die Beine geklemmt werden und dann die Nummer eingebrannt bekommen. Ist absoluter Quatsch, bei Ben sieht man die Nummer gar nicht mehr. Gino ist zum Glück gleich gechipt worden.

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja, gegen eine tatoodingsbums und chip hab ich nichts, das halte ich für sehr sinnvoll aber einem tier ein gliedmaß zu nehmen nur weil`s modisch is, das find ich völlig am leben vorbei...

da kann man ja auch den kühen den schwanz nehmen, da muss man den ni dauernd säubern,... oder dem hasen die ohren, da passt er besser in stahl...

nee, ich bin wirklich geschockt...

der liebe gott hat uns menschen geschaffen und die tiere, damit sie uns das leben ein stück erleichtern und was machen wir??? verstehen wieder alles falsch...

ich hab auch kein verständnis für die ständigen züchtungen von modehunden, wie diese komischen faltenhunde... die armen kerle müssen in einer riesigen körperhülle leben,,, :o WAHNSINN..

die medien sind da aber wirklich übeltäter...

denkt mal an die zeit wo frolic auf den markt kam, wollte da nicht jeder einen dalmi haben?

jetzt is es LEIDER der bordercolli...

ich bin da vielleicht bissl altmodisch, aber ich sag immer ein border brauch seine herde oder seine ganz spezielle aufgabe, kann das ein hundehalter seinem border nicht bieten is das sehr schlimm... die tiere gehen zu grunde...

naja, ich bin vom thema abgeschweift...

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrecklich, einfach schrecklich das Kupieren von Rute und Ohren. :[:[:[

Einigen Jagdhunden werden die Ruten auf Grund der Verletzungsgefahr kupiert.

Liebe Grüsse, Bine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich am Ohren sieht man doch das Verhalten des Hundes und an der Rute.

Habe jetzt von einer erzählt bekommen das sie ein Pferd gesehen hat mit kopierten Schweif. Hirnlose Menschen haben wir hier auf der Erde nicht zu fassen die müssen doch irgendwie die Fliege im Sommer los werden und das machne die Pferde nun mal mit dem Schweif überwiegend. :heul::heul:

Mc Chappi es kann mir keiner erzählen das die armen Hunde nichts merken wenn ohren Schwanz kopiert werden. Die haben doch von anfangan gefühle die armen

Femke und Joys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey femke ich weiß das auch nicht so genau aber diese was im schwanz ist bildet sich wohl erst später! Keine ahnung ob das stimmt aber ich hab das mal gelesen! die ohren tuen immer weh nur beim schwanz hab ich es gelesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mir hat man gestern auch versucht zu erzählen dass das kopieren des schwanzes nicht wehtut...

die welpen werden unmittelbar nach der geburt verstümmelt...

wieso sollte das ni wehtun??? der doc schlägt doch auch das kind damits wehtut und es einen schrei abgibt,.,,

warum sollte den im schwanz eines hundes kein gefühl sein.???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

in der zeitund stand es ungefähr so: Das kupieren der Rute bei dobermännern, muss in den ersten wochen erfolgen,wo sie noch kein gefühl im schwanz haben. Die Rute danach zu kupieren ist Tierquäalerei und das macht auch kaum ein Züchter...

ich selbst halte es so oder so für tierquälerei egal ob gefühl da drin oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist in jedem Fall Tierquälerei und Ausreden/Rechtfertigungen finden die entsprechenden Leute immer, genau wie die Jäger-unsere lieben Tierfreunde:[

Abas Schwanz wurde ihr in Spanien von irgendwelchen Perversen abgerissen sagte der Tierarzt. Das macht den Kindern dort Spaß...und leider nicht nur denen. Viele Tiere aus dem Süden haben keinen Schwanz und das sind alles Mischlinge. Früher gab es angeblich Prämien auf die Schwänze der Tiere bei der Gemeinde, praktisch als Fangprämie:heul:

Sie hat definitiv Nachteile dadurch, daß sie keinen Schwanz hat im Umgang mit fremden Hunden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zitternde Hinterbeine, eingeklemmter Schwanz, Probleme beim Laufen

      Guten Morgen, vor nicht mal zwei Monaten hatte mein Hund (Münsterländer-Mix, 4 Jahre) ziemliche Probleme beim Laufen, seine Hinterbeine haben stark gezittert, der Schwanz war ständig eingeklemmt und er hat einen leichten Buckel gemacht. Er kam kaum die Treppen hoch, wollte auch nicht mehr auf die Couch oder auf's Bett wie sonst. Normalerweise springt er mit einem Satz hinauf, aber plötzlich hätte man meinen können er wäre ein Opa, so langsam und behutsam er sich angestellt hat. Zudem hat er vie

      in Hundekrankheiten

    • Nach Autounfall bläulicher Schwanz

      Hallo!    Lucy(Chihuahua, 7mon.) wurde vor 6 Wochen von einem Auto angefahren, sie blutete stark am Schwanz, nachdem wir beim Tierarzt waren rasierte er die blutige Stelle und stellte einen „harmlosen“ riss fest. Nach circa 4 Tagen war alles wieder gut, der Schwanz war zwar etwas geknickt, bis jetzt hatte sich dies auch gelegt.    Nun ist mir aber aufgefallen, das das was der Arzt rasiert hatte war nun auf 2mm gewachsen, eine Stelle ist total Kahl (sie beißt öfter an die Stel

      in Gesundheit

    • Eitrige Stelle am Schwanz

      Hallo ihr lieben, mein Sam leckt sich seit neuesten vermehrt an seinem Schwanz rum und heute bin ich dem mal genauer auf den Grund gegangen und habe mich fast erschrocken was ich da sah. Die Stelle war schon sehr dunkel (braun), scheinbar von getrocknetem Blut. Ich habe dann auch eine Art "Wunde" entdecken können, es ist allerdings schwer da richtig was auszumachen, weil es schon ziemlich verklebt von seinem Lecken und dem Blut ist. Außerdem ist es aber schon ziemlich eitrig und es riecht dem

      in Hundekrankheiten

    • Schwanz einziehen, auch zu Hause

      Hallo, gleich noch ein Problem was sich vorallem seit ein paar Monaten gehäuft zeigt! Oft hat mein Hund auch zu Hause den Schwanz eingezogen. Ich konnte noch kein Muster erkennen oder irgendeinen auslösenden Zusammenhang. Habt ihr Tipps was der Auslöser sein kann oder was er damit kommunizieren will? Kann es sein, dass er dann schmerzen hat? Er ist nämlich ein Hund der nicht unbedingt Wehwehchen angibt. Wiederum ist er aber auch nicht so zimperlich. Ich fühle mich damit überfordert. Freue

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Schwanz gebrochen? :/

      Hallo, es nimmt einfach kein Ende. Nelly hat glaube ich ihre Rute gebrochen (?). Vorgestern war der Jungrüde von der Schwester meines Freundes da, da dieser immer mit Nelly toben will, passe ich eigentlich auf, dass er sie nicht umrennt, sie will dann auch nicht hin. Nun hat er in einem unbeobachteten Moment doch geschafft die Kleine in seinem Spielwahn umzurennen. Sie hat gequiekt (das tut sie aber auch schon vorab mal, sodass ich mich nicht weiter damit beschäftigt habe), hab dann die Hund

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.