Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
bärbel02

Rechtzeitig abrufen - Tipps?

Empfohlene Beiträge

Die grösste Freude mache ich meinen Hunden wenn es heisst:

LEINEN LOS!

Und obwohl Emma sich vergangene Woche unerlaubt von der Truppe entfernte (eine Pferdespur war soooooo interessant) und ich sie einfangen musste, sah ich heute wieder dieses Glitzern in ihren Augen, dass mir sagt: Bitte Frauli, lass uns rennen!

Ja, und weil ich schlecht *NEIN* sagen kann :Oo habe ich Emmas Wunsch nachgegeben. Die Beiden rannten und tobten was die Beine hergaben, Bocksprünge, Purzelbäume und kleine Ringkämpfe, es war superschön für mich zuzugucken. Mein Problem ist den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen, um Emma und Leonie abzurufen. Wobei es bei Leonie einfacher ist, weil sie immer ein Auge auf mich hat. Emma, mein kleiner *Hans guck in die Luft*, ist jedoch sehr flexibel und macht sich blitzschnell vom Acker wenn es sein muss. Also müsste ich das Spiel praktisch vorher beenden und das ist seeeehr schwierig.

Auch heute musste ich mich hinter einem riesigen Busch verstecken, um überhaupt Aufmerksamkeit zu bekommen. Leonie kommt in der Regel als Erste angesaust, Emma überlegt immer noch einen Moment *soll ich oder soll ich nicht*. Gott sei Dank siegte ihre Neugierde und sie freute sich dann doch mich zu sehen ;) .

Wie verhalte ich mich in einer solchen Situation richtig :Oo

Ihr wisst bestimmt Rat, gelle :):):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.