Jump to content
Hundeforum Der Hund
happyleila

Was wird denn noch alles mit dem Pudel gekreuzt?

Empfohlene Beiträge

das tut mir ehrlich leid für dich und deine Familie, aber ich meinte mit dem vererben eigentlich die charaktereigentschaften! meine kleine candy z.bsp. ist ein pudel mix und verliert kein fell...charaktermäßig hat sie allerdings nicht viel vom Pudel :D

ich bin schon etwas länger in die Pudelzucht integriert (ich selber züchte allerdings nicht) und habe daher sehr viel mitbekommen, was in manchen vereinen abgeht und was da gekreuzt wird um `eine farbe zu festigen´ wie zum bsp beim black und tan...oder um neue Farben herauszubekommen. Ich möchte nichts schlecht machen und niemanden beschuldigen oder ähnliches!, im Gegenteil, ich liebe den Pudel an sich, aber manche sachen sind dann doch schon krass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, dass z.B. , dass ein Retriever ganz andere Aufgaben hat, als der Pudel...

Das geht meiner Meinung nach garnicht...

Pudel X Retriever... :no: :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wieso geht das deiner meinung nach gar nicht?

Interessiert mich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil der Retriever ein Stöberhund ist, und der Pudel eher so ein Gesellschaftshund ist.

Der Retriever hat andere Aufgaben als ein Pudel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der pudel ein gesellschaftshund? hihi

also, ich hab mir mal eben eine rassebeschreibung durchgelesen vom Goldi,...sehe da nich so viel unterschiede ;) allerdings würde ich die 2 rassen auch nicht miteinander kreuzen; würde bestimmt total seltsam aussehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mich bei der ganzen Sache ärgert ist folgendes.

Am Sonntag habe ich einen Mann getroffen. Er fand Felix toll. Wollte ihn aber nicbt streicheln, weil er eine Allergie hat. Als ich sagte, dass der Pudel für Allergiker geeignet sei bekam ich zur Antwort:

"Pudel, das ist doch kein Hund!"

Ich bin zwar auch kein Pudel Fan, weder optisch, noch vom Charakter, aber beispielsweise auch keine Aussies etc.. Nicht jeder Hund muss jedem gefallen. Deshalb einen Hund als Rasse nicht ernst zu nehmen finde ich vollkommen daneben.

Den Pudels als solches will man nicht. Er hat einen Ruf als "Omas Schoßhund", der absolut falsch und unberechtigt ist. Da verpaart man ihn dann mir beliebteren Rassen wie dem Labrador etc..Für mich absoluter Blödsinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin zwar auch gegen diese Art von Zucht .

Aber so ich weiss sind beide Rassen ehemals Apportierhunde .

Mein heimlicher Favorit wäre der Schnürenpudel aber sicher sehr pflege Aufwendig,

dafür im Winter die ideale Wärmedecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

heißt die Rasse nicht Puli? :P die fand ich früher immer voll knuffig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja , den Puli gibts auch .

Der Schnürenpudel ist etwa so gross wie ein Königspudel und so Schnüre wie der Puli.

Wir haben ihn in Frankreich gesehen , da lag er auf dem Boden und es sah aus wie eine Kuscheldecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Domina,

Schnürenpudel sind ganz normale Pudel, nur dass ihr Fell eben durch eine mir momentan gerade entfallene Spezialpflege nicht geschoren wird sondern in solchen Schnüren wächst. Diese Fellart ist auch auf Ausstellungen zugelassen wie z.b. hier , neben den ganzen anderen Schuren.

Winkegrüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche gutes Futter für meinen Pudel?

      Zu meinem letzten Geburtstag der vor ein paar Tagen war, habe ich von meinem besten Freunde einem super hübschen Pudel bekommen. Da es mein erstes Hund überhaupt ist, habe ich jetzt 0 Ahnung welches Futter ich ihm kaufen soll. Das hat mich zu die Idee gebracht, um die Frage hier zu stellen und mal euch nachzufragen. Welchen Hundefuttern kauft ihr eurem Hund. Esst eure Hund sein Futter gern. Und wo kauft ihr ihn sein Futter?

      in Hundefutter

    • Mein Adoptiv-Pudel

      Hallo zusammen,   vor einer Woche bin ich unerhofft auf den Pudel gekommen: Bruno ist ein Zwergpudel, knapp 2 Jahre alt und wurde aus Krankheitsgründen abgegeben (zumindest offiziell ...). Es ist nicht mein erster Hund und ich komme mit Bruno zum großen Teil gut klar. Er lernt superschnell und ist auch immer sehr bemüht, mir alles recht zu machen.   Und nun zum Problem: Bruno kläfft alle Menschen und Hunde ab einer gewissen Distanz an. Das gilt auch für meinen Mann und meinen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Suche gesundes Futter für meinem Pudel?

      Hallo an alle Habe von meinem Freund gestern eine schöne Pudel bekommen. Jetzt habe ich den Problem das ich nicht weiß  wo kann man ein gesundes Futter für Sie kaufen. Habe nachgedacht zu beginn das Futter in Supermarkt zu kaufen. Aber bin mir nicht sicher, ob das Futter dort gesund ist. Was denkt ihr darüber oder habt ihr zufällig einen Shop zu empfehlen.  

      in Hundefutter

    • Schwarzer Pudel, 8 Monate, Lübeck, Hornbach Baumarkt

      Ich stelle dieses Posting mal hier unter der Rubrik "Hundeerziehung und Probleme" ein, weil ich vermute, dass die Halter des schwarzen 8-monatigen Pudels, um den es hier geht, sich hier zuerst umschauen werden.   Also: Gestern am 16. 4. traf ich mit meinem Hund ein älteres Ehepaar mit einem schwarzen Pudel im Baumarkt. Sie haben mit dem Hund einige typische "Junghund-Baustellen", daher riet ich, sich hier bei Polar-Chat anzumelden und die Community zu befragen. Da sie selbst kein Inter

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Pudel aus dem Tierschutz

      Hallo liebe Pudelerziehungsberechtige, wir haben heute eine 3 jährige verwahrloste Zwergpudelhündin aus der Tiernotrettung geholt.Leider hat die junge Dame bisher nichts Schönes in Ihrem Leben erfahren dürfen. Wir wollen Ihre ein schöneres Leben in ländlicher Umgebung schenken. Leider kennt Sie wohl nur eine 1 Zimmer Wohnung, in der Sie auch Ihr "Geschäft" auf einer Matte verrichten musste. Sie wirkt sehr schüchtern, glücklicherweise nicht bissig. Sie ist so süß.. Nun muss Sie leider noch v

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.