Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
shilipeper

Harmonielogie - Das Prinzip der Schäferin aus Melle

Empfohlene Beiträge

Huhu...

Ich brauche wirklich und ganz dringend mal einen Rat. :???

Natürlich weiß ich, dass ihr die Situation schlecht einschätzen könnt, aber vielleicht hat sich jemand schon mal mit der Harmonilogie befasst und kann mir ein bisschen helfen.

Laut der Schäferin erkennt man an der Ruten halktung(unteerhalb der waagerechten) ob der Hund gesprächsbereitschaft zeigt, was das A und O ist. Wenn man ihn ruft soll er vorsitzen+körperkontakt+augenkontakt.

Wenn er das nicht tut, das Ampelprinzip anwenden.

So und jez die Probleme (erstmal in der Wohnung oder Garten+Leine):

Ich rufe, er sitzt vor jedoch nicht gerade, ohne blick+und körperkontakt.

Gelbe Stufe, die Androhung...Nichts passiert...Ich mache einen schnellen Schritt auf ihn zu...Er weicht aus...Setzt sich wieder gleich "falsch" hin.

Was dann, dass Kommando nochmal? Nochmal Gelb? :???

Oder wenn er gerade vorsitzt, wie bringe ich ihn Körperkontakt oder Augenkontakt aufzubauen ohne 10 neue Kommandos zu sagen?

Und nach mehrfachen wiederholen, ist nichts mehr mit ihm anzufangen, weil er schon bei gelb aus Angst einfach immer zurückweicht!

Hat er solch eine Angst oder Trotzt er einfach nur?

LG Lissy+Paco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder wenn er gerade vorsitzt, wie bringe ich ihn Körperkontakt oder Augenkontakt aufzubauen ohne 10 neue Kommandos zu sagen?

Nimm ein Leckerlie in den Mund und spuck ihn an ;)

Ansonsten habe ich deinen Beitrag glaube ich nicht wirklich verstanden :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder wenn er gerade vorsitzt' wie bringe ich ihn Körperkontakt oder Augenkontakt aufzubauen ohne 10 neue Kommandos zu sagen?

Nimm ein Leckerlie in den Mund und spuck ihn an ;)

Ansonsten habe ich deinen Beitrag glaube ich nicht wirklich verstanden :Oo

Birgit ist das jetzt dein ernst :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Das mit dem Leckerlie ist sozusagen verboten...

Leckerlies sind in der Harmonilogie nicht erwünscht.

Mit Leckerlies guckt Paco mich stundenlang an !!!

Trotzdem Danke

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder wenn er gerade vorsitzt' wie bringe ich ihn Körperkontakt oder Augenkontakt aufzubauen ohne 10 neue Kommandos zu sagen?

Nimm ein Leckerlie in den Mund und spuck ihn an ;)

Ansonsten habe ich deinen Beitrag glaube ich nicht wirklich verstanden :Oo

Birgeit ist das jetzt dein ernst :???

Äääääääh.....ja??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Birgeit ist das jetzt dein ernst :???

:D Birgit meint, ihm das Leckerlie zuspucken, nicht den Hund vollsabbern mit Spucke! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Birgeit ist das jetzt dein ernst :???

:D Birgit meint' ihm das Leckerlie zuspucken, nicht den Hund vollsabbern mit Spucke! :D

Aha, :think: Da stehe ich vor lauter Unwissenheit auf dem Schlauch ...grübel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leckerlies sind in der Harmonilogie nicht erwünscht.

Mit Leckerlies guckt Paco mich stundenlang an !!!

Wenn er es mit Leckerlies doch macht, wieso machst du es dann nicht mit Leckerlies?

Ich kenne diese Harmonilogie nicht, höre ich zum ersten Mal.

Verfolgt das irgendein Ziel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meinen Hunden ist auch nur mit Leckerchen irgendeine Harmonie herzustellen... :D

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina, das Leckerchen im Mund, damit der Hund dir ins Gesicht guckt und nicht auf die Hände oder so...

Wenn er das tut, Leckerlie spucken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 4.Wiesenfest für Windhundfreunde in Melle am 26.Mai

      Am 26.Mai 2018 ist es wieder soweit!! Es findet wie immer auf dem Gelände des HTC-Melle statt. Dort befindet sich eine 20.000qm große, eingezäunte Auslaufwiese. Es gibt auf der Wiese auch einen großen Schwimmteich für die Hunde. Vor der Wiese werden tolle Verkaufsstände mit umfangreichem Angebot für Zwei-und Vierbeiner sowie Tierschutzvereine vertreten sein. Es ist jeder herzlich Willkommen, ob mit oder ohne Windhund oder einer anderen Rasse. An vielen Ständen gibt es für alle Rassen etwas zu

      in Windhunde

    • HarmonieLogie - Anne Krüger die Schäferin aus Melle

      Moin   mich würde mal interessieren, wer hier noch nach Melle zum Training fährt. http://www.die-schaeferin.de/index.php/harmonilogie Von Calissa weiß ich es, auch wenn ich ihr Thema gerade zum verlinken nicht finde.   Ist hier noch wer, der bei Anne Krüger oder einem ihrer Co-Trainer trainiert?   Ich habe ja über dieses Forum zur HarmonieLogie gefunden, wofür ich dem polar sehr dankbar bin. Mittlerweile trainiere ich dort 4 Jahre mit meinen drei Hunden und fahre dazu ungefähr alle 2-

      in Plauderecke

    • 2. Wiesenfest für Windhundfreunde in Melle am 21. Mai 2016

      Am 21.Mai 2016 findet das 2.Wiesenfest für Windhundfreunde in Melle statt. Beginn 10 Uhr. Hier der Link zur Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/597129563775495/ Es findet wie immer auf dem Gelände des HTC-Melle statt. www.htc-melle.de Diesmal wird es auch eine Tombola geben. Der Erlös geht zu 100% an die teilnehmenden Tierschutzvereine. Sachspenden für die Tombola werden gerne angenommen!     LG Annika

      in Seminare & Termine

    • Report Melle – Besuch auf dem Degener Hof

      Ich will denen, die Interesse an der Arbeitsweise von Anne Krüger haben ein wenig von meinem Erlebten teilhaben lassen. Vor guten zwei Monaten (im Oktober) hat mein werter Herr Hund gemeint sich auf einen anderen, geriatrischen Goldie zu stürzen. Es war laut, es ist nichts passiert. Ein Glück. Dennoch saß der Schreck bei mir tief. Denn so etwas ist mir noch nie mit ihm passiert. An diesem Tag war ich schon morgens nicht gut drauf: Knapp an einer Grippe, Stress mit der Arbeit, moralischer Tief

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Sibirischer Husky-schottischer Collie Wurfgeschwister MELLE

      Ich bin auf der Suche nach den Wurfgeschwistern meiner Hündin Asenna. Ihr Vater ist ein reinrassiger sibirischer Husky und ihre Mama ist ein schottischer Collie.Der Wurf war am 27.10.2009 in Melle bei Osnabrück in dem waren 10-13 Welpen . 2-3 Geschwister haben wir schon gefunden und sind in Kontakt. 2010 folgte nochmal ein Wurf und 2011 wurde eine schwester von ihr tragend ... ich würde mich freuen , wenn man mich anschreiben würde , wenn es leute hier im forum gibt die einen solchen mix ha

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.