Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
cobweb

Was macht ihr am Wochenende mit euren Hunden?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde mal interessieren,

was unternehmt ihr am Wochenende bzw an euren arbeitsfreien Tagen mit euren Hunden?

Also wir sind eigentlich von morgens bis abends unterwegs, egal wie das Wetter ist, entweder mit dem Fahrrad auf Tour, oder mit dem Auto in die Berge...

ich habe das Gefühl dass ich Tizona unter der Woche nicht wirklich gerecht werde, also...kosten wir die Wochenenden richtig aus.

Liebe Grüsse,

Laura und Tizona.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn wir frei haben düsen wir mit unseren Hunden raus. Ich wohne zwar am Stadtrand von Berlin, aber ich fahre lieber tief ins grüne. Das Umland ist schön oder treffen uns mit anderen Hundefreunden. Louis soll auch mal sehen, dass nicht jeder Rüde böse ist. Z.B. heute haben wir uns mit einem lieben Cane Corso Rüden getroffen. Lief super, zwar sind Louis und Rommel Leinenmachos, aber frei lief es. morgen werden wir ganz spontan entscheiden was wir machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Wochenende gehen wir meistens irgendwo anders laufen!

Eine Tagestour mit Charly können wir leider nicht mehr machen, da sie das nicht mehr schafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise gehe ich Freitags reiten. Da geht Nayeli natürlich mit. Und da bleiben wir dann meißt auch den ganzen Abend noch im Reiterstüble. Samstag sind wir von 14 - 20 Uhr auf dem Hundeplatz. Erst gehen wir dort mit anderen Hunden spazieren, dann leite ich eine Junghundgruppe, dann mach ich Gruppe mit Nayeli, dann n bißchen Kaffeepause und dann noch Agility. Sonntag treffen wir uns dann immer mit irgend jemand anderem mit Hund zum großen Spaziergang.

An anderen Wochenenden fahren wir weg oder gehen auf Seminare.

Lg Carmen & Nayeli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind gerade wieder gekommen, waren mit dem Rad am Feringasee. Brauchts net denken mein Hund wär vielleicht mal müde... nee nicht die Spur. Haben jetzt noch meiner Nichte gute Nacht gesagt, und jetzt sperrn wir so langsam alles zu... heut ist ja Walpurgisnacht, wenn ich mich nicht irre... :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, wir sind zwar sowieso jeden Tag mit Pebbles unterwegs, Montags Hundespaziergang an der Innersten, das ist ein kleines Flüßchen, mit Enzo einer Dogge und Oscar einem Schäferhund.

Dienstags Hundeschule, entweder auf dem Platz oder in einer Stadt, meistens Goslar.

Mittwochs wieder mit Enzo und Oscar.

Donnerstags zum Hundespielen, erst an die Innerste dann auf dem Platz, sind dort in einer privaten Gruppe, mit Falko einem Pyrenäen Berghund, Lennox einem Boxermix, Titus Huskyschäferhundmix und Juls einem Richback.

Freitags wieder mit Enzo und Oscar.

Samstags Hundespielen in einer Hundeschule, danach noch an die Innerste.

Sonntags dann wieder zur Hunderunde auf einen anderen Hundeplatz mit Hundespielplatz.

Oder man ist das We bei den Eltern im Garten.

Oder im Zoo, bei Freunden, Pebbles kommt überall mit hin.

Lg

Petra

post-665-1406411119,43_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wenn ich das so lese bekomme ich ja ein richtig schlechtes Gewissen.

Also für meine drei sieht das täglich meistens so aus:

Morgens 30 Min. Fahrradfahren, 30 Min. spazieren gehen, Mittags kurz raus zum Pippi machen, abends noch mal 1 Stunde spazieren gehen. Wir haben einen 1.000 qm großen Garten zum spielen. In die Hundeschule gehen wir einmal die Woche und ansonsten spiele ich noch ca. 30 Minuten mit Ihnen und brauche dann noch mal 30 Minuten für waschen, bürsten usw. Am Wochenende ist der Spaziergang meistens etwas länger.

Meint Ihr das ist zu wenig Beschäftigung für die Hunde?

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meint Ihr das ist zu wenig Beschäftigung für die Hunde?

Hast du das Gefühl, sie sind nicht ausgelastet?

Machen sie im Haus vor *Langeweile* was kaputt?

Sehen sie unglücklich aus?

Wenn das alles nicht der Fall ist, ist es doch in Ordnung für deine Hunde.

Man kann auch den Hund aufpuschen, ihm zu wenig Ruhezeiten geben, DANN verlangt er nach immer mehr Action, man spielt pausenlos den Clown für seine Fellnase!

Am WE siehts bei uns meist so aus:

Morgens dreht mein Mann ne *Notrunde*!

Grosses Geschäft, fertig, ab nach Hause!

Ich geh dann mittags ca. 2 Std., verbunden mit *Waldagility*, Suchspielen, Ballspielen und auch mal ne kleine Rast (Mutti braucht mal ne Zigarettenpause :D )

Nachmittags gibts dann noch ne Tobrunde im Garten.

Abends, wenn mein Mann geht, gibts wieder *Kurzprogramm*, gehe ich, wird noch was unternommen, gemeinsam gespielt, wir sind dann meist ne Stunde unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo !!!

also unter der woche gehe ich zwei stunden mit denen laufen ! und mit jedem danach ne halbe stunde unterordnung oder dogdancing ! beide laufen am pferd mit ! wenn ich einmal im monat zum reiten komm !!

am we sind wir sa auf m hundeplatz unterwegs ! mit nala erst spielgruppe ! und dann bei carmen unterordnung :holy: !

wir sind da immer ganz fleissig :holy: !

und dann gruppe mit jazzy und dann noch agility ! Sonntag ist faul henzertag ! da pennen die hunde fast den ganzen Tag !

und im Sommer gehen wir schwimmen ! und im winter schlittenfahren mit hund !

post-674-1406411119,54_thumb.jpg

post-674-1406411119,58_thumb.jpg

post-674-1406411119,62_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, wir verlegen unsere Spaziergänge am Wochenende bzw. an Feiertagen oft mal woanders hin, da man ja innerhalb der Woche in etwa immer die gleichen Runden geht. Außerdem geht dann ab und zu, bei gutem Wetter, auch mal mein Mann mit spazieren. Ansonsten gehe ich eigentlich immer alleine. Ich muß sogar zugeben daß ich das eigentlich auch am liebsten mache, da kann ich mich dann besser auf Shari konzentrieren und viel mehr mit ihr unternehmen. Das gefällt ihr natürlich auch viel besser. :)

__________________________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.