Jump to content
Hundeforum Der Hund
happyleila

Wenn Mama Krebs hat :´-(

Empfohlene Beiträge

Tut mir Leid fuer dich :-(

Ist echt schlimm sowas :-(

DRück dir die Daumen

und es soll hoffetnlich behandelbar sein...

L.G Vanessa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Rachel,

Dir und Deiner Mama alles Gute und viiiel Kraft!

Hier werden alle Daumen und Pfoten gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken hier auch alle Daumen für deine Mama und natürlich für die ganze Familie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Rachel,

es tut mir sehr leid, was Du heute erfahren musstest. Wie schon viele vor mir, rate ich Dir, die Ruhe zu bewahren. Krebs ist heute nicht mehr zwangsläufig ein Todesurteil.

Ich drücke Euch auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass ihr morgen eine erfreulichere Nachricht zu hören bekommt.

Unbekannterweise drück ich Dich mal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Rachel,

ich drücke ganz fest die Daumen für Dich und Deine Mutter!

Aber gerade bei Gebärmutterkrebs sind die Heilungschancen in aller Regel sehr, sehr gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rachel,

alles Gute für deine Mama. Wir drücken hier alle Daumen und Pfoten.

Es wird mit Sicherheit alles wieder gut, so wie bei meinem Neffen. Link

Man darf niemals aufgeben, auch wenns im Moment noch so schlimm erscheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss: Ich drück dich und deine Mama mal aus der Ferne!

Ich habe im Bekanntenkreis sehr, sehr viele Frauen, die Gebärmutterkrebs hatten!

ALLE wurden wieder gesund, leben noch und hatten auch keinen *Rückfall*!

Ich wünsche euch für die nächste Zeit ganz viel Kraft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Rachel!

Ich drück Dir und Deiner Familie ganz doll die Daumen, dass alles gut ausgeht. Auch ich kenne genug Frauen, bei denen alles positiv verlaufen ist - meine Mutter gehört auch dazu.

Aber kümmer Dich jetzt darum, wer Dir und Deinem Bruder beisteht, wenn Eure Mutter im Krankenhaus ist. Sie kann sich entspannter um´s Gesundwerden kümmern, wenn sie Euch gut versorgt weiß - glaub´s mir, ich kenn solche Situation!

Paradoxer Weise traut die Krankenkasse ja Jugendlichen über 12 durchaus zu, alleine klar zukommen-läßt man als Eltern einen Teeny allein, hat man prommt das Jugendamt an der Backe.... Aber für Deinen 10jährigen Bruder kannst Du - bzw Deine Mutter Hilfe beantragen.

Du wohnst ja leider verdammt weit weg, aber ist denn da nicht einer von den Foris in Deiner Nähe, der statt virtueller Hilfe auch mal zur Tat schreitet und mal so ganz spontan zur Verfügung steht - wenigstens bei der Versorgung Eures Zoos?

:knuddel Ich denk´an Euch! Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rachel, wir denken an dich!!!

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rachel - das war ein ganz schöner Schock für dich :knuddel

Aber grad Renates Bericht macht doch Mut!

Deine Mama wird dir noch ganz lange Vorschriften machen und dich ärgern und dich wegen schlechten Noten schimpfen, dir sagen, dass du dein Zimmer aufräumen und im Haushalt helfen sollst ;)

Wirst sehen :knutsch

Bist eine ganz Tolle :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...