Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Gutes Wetter?

Empfohlene Beiträge

Hallo, =)

möchte mal ganz vorsichtig nachfragen ob es eventuell noch jemanden gibt der dieses Wetter nicht mag. :Oo Bitte steinigt mich nicht alle, ist ja nur ´ne Frage. Finde es zwar

schön daß man mal draußen sitzen kann, aber mir fehlt der ausgedehnte Spaziergang, den ich mittags immer mit Shari mache. Ich komme um 11.45 Uhr von der Arbeit nach

Hause und freue mich eigentlich schon den ganzen Morgen auf die folgenden zwei Stunden. :D Wenn es dann so warm ist gehe ich nur eine kurze Runde (ca. 1/2 Stunde) und

muß dann warten bis es abends endlich kühler wird um nochmal loszugehen. Da ich morgens schon um 04.10 Uhr aufstehen muß kann ich mich dann auch nicht draußen

verewigen. Ich glaube daß es Shari weniger ausmachen würde mal einen Tag nicht spazieren zu gehen als mir. Bin echt süchtig danach. Da ich Probleme mit meinem Rücken

habe ist die Bewegung für mich auch sehr wichtig. Also, gibt es hier im Forum jemanden der genauso denkt wie ich :??? Habe einige befreundete Hundebesitzer die mir in diesem

Punkt voll zustimmen. Die meisten Leute halten mich allerdings für verrückt und können meine Einstellung zum Wetter nicht verstehen. Darum möchte ich nun mal wissen wie

andere "Hundeleute" mit dem Wetter umgehen. Denke schon mit Schrecken an den Sommer :heul:

____________________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden haben auch Probleme mit dem plötzlichen Wetterumschwung!

Ich geh dann halt ne kürzere Runde, die gewonnene Zeit verbringe ich dann halt im Garten, nutze auch mal den Liegestuhl! ;)

Die Abendrunde wird dann wieder grösser, ist ja nun länger hell.

Auch wenn meine Fellnasen nicht unbedingt sehr begeistert über die steigenden Temperaturen sind, ICH freu mich! =)

Ich vermisse zwar auch die längere Runde mittags, weil man da so toll von der Arbeit entspannen kann, weil kein Chef hinter einem steht, kein Telefon klingelt und kein nerviger Kunde stört, aber das wird dann auf die spätere Abendstunde verlegt.

Von mir aus könnt das Wetter bis kurz vor Dezember so bleiben, dann ne Runde Schnee fürs Christkind, und ab mitte Januar wieder Sonne pur! =)

Sorry, du suchtest zwar Leute, die dieses Wetter nicht mögen, aber musste meine Freude einfach mal kund tun! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich liiiiiiiiiiebe den Sommer und geniesse jeden Sonnenstrahl. Bei meinen Hunden konnte ich bis jetzt auch nichts gegenteiliges feststellen. Die Wasserflasche ist ab jetzt wieder unser ständiger Begleiter und gerade im Wald ist es eigentlich nie soooo warm. Natürlich ändern sich im Sommer wieder die Zeiten, wo wir losmaschieren, aber das ist im Winter ja auch nicht viel anders, meiner Meinung nach. Ich freue mich jedenfalls auf den Sommer =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, daß wir uns alle nach dem extrem langen Winter erst mal wieder an normale Temperaturen gewöhnen müssen. Dann mag ich gerne 20 Grad, leichten Nordseewind und Sonne. Mehr muss ich nicht haben.

Wir starten morgen in die Agility-Saison, bin gespannt, wie fit die Jungs und Mädels sind...

Am besten ist, wenn man das Wetter so nimmt, wie es kommt, denn ändern können wir es gottseidank eh nicht!

:sun Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na gut, habt ja alle recht. Die meisten haben sich die Sonne herbei gesehnt. Hauptsache wir kriegen nicht wieder so einen Sommer wie 2003!!! :heul: Dann wander´ich aus :(

Wir starten morgen in die Agility-Saison, bin gespannt, wie fit die Jungs und Mädels sind...

Am besten ist, wenn man das Wetter so nimmt, wie es kommt, denn ändern können wir es gottseidank eh nicht!

:sun Anja

Dann wünsche ich euch eine guten Start in die Saison, muß immer wieder feststellen daß die Hunde arbeiten als wenn sie nie eine Pause gehabt hätten. Wir machen auf dem

Hundeplatz eine recht lange Pause, 4 - 5 Monate, aber die Hunde sind vom ersten Training an wieder voll mit Begeisterung und "Können" dabei. :respekt:

______________

Liebe Grüße

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenns so richtig schön heiß ist, pack ich meine Hundis ins Auto und ab in den Wald. Da gibts eine super schöne Ecke, mit einem Tümpel und da wird dann gebadet. Ich natürlich nicht :D . Dieser Spaziergang dauert ca. 2 Std. danach sind die beiden platt. Und Frauchen braucht einen Kaffee oder Eiskaffee! Ich liebe den Sommer.

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich denke, daß wir uns alle nach dem extrem langen Winter erst mal wieder an normale Temperaturen gewöhnen müssen. Dann mag ich gerne 20 Grad, leichten Nordseewind und Sonne. Mehr muss ich nicht haben.

Geht mir GANZ genauso!!!

Ich mag die Hitze auch nicht so unbedingt. Deshalb fahr ich auch lieber in den Winterurlaub und im Sommer nach Dänemark. Da ist es erträglich. :D

Mit Shelly machen wir es die letzten Tage, wo es mal warm war, auch so. Tagsüber kurze Runde mit Spielen usw... Und abends, wie gerad eben, fahren wir dann an den Strand.

Naja, im tiefsten Sommer fahren wir auch an den Strand. Da wird dann auch ausgiebig gebadet und nicht ganz so viel getobt... Aber tagsüber ists immer schwer, wenn ich das Auto nicht habe. (und Caren arbeiten ist) Dann wart ich auch lieber auf den Abend, wenns kühler ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elke,

ich liebe den Frühling.Alles grünt und blüht.Es ist die schönste Jahreszeit,dicht gefolgt vom goldenen Herbst.

Den Hochsommer mit 30 Grad im Schatten mag ich auch nicht.

Habt Ihr Wald in der Nähe?Da kann man auch bei heissen Temperaturen noch wunderbar spazieren.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt Ihr Wald in der Nähe?Da kann man auch bei heissen Temperaturen noch wunderbar spazieren.

Hallo Andrea, =)

ja, wir haben schon Wald in der Nähe, setze mich eben ins Auto und bin in 3 Minuten im Wald. Habe ich auch die letzten beiden Tage so gemacht. Ist im Moment allerdings auch nicht so toll, die ganzen schönen Waldwege haben sie mit riesengroßen Schottersteinen zugeschüttet, damit die LKW´s nicht versinken wenn sie die Baumstämme rausholen. :[ Da kann man sehr schlecht drauf laufen. Shari hat sowieso Probleme auf geschotterten Wegen, ihr fehlen hinten links die mittleren beiden Zehen mit Ballen, ohne Schuh läuft sie sich dann recht schnell wund. :(

__________________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich total über das Wetter!

Leider kann ich mit Charly, bei der Wärme, nicht mehr so weit mittags gehen. Sie schafft das einfach nicht mehr.

Ich gehe mit ihr dann gegen Abend noch mal.

Mir fehlt auch immer was, wenn ich mit ihr nicht laufen kann. Das Wetter finde ich trotzdem toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.