Jump to content
Hundeforum Der Hund
PuppyDogg

Hund in Tierpension?

Empfohlene Beiträge

Huhu, ja bin scho wieder da! :))

Sacht mal, was habt ihr für Erfahrungen mit Hundepensionen über einen längeren Zeitraum gemacht? Also so 3-4 Tage mein ich. Waren eure Hunde dann wie ausgewechselt oder vllt aggressiv oder sonstiges? Ich müsst nämlich nächste Woche für 3 tage (2 nächte) nach Berlin und will meine süßen net unbedingt mitnehmen (lange fahrt, wenig zeit dort).

Sollte ich se in ne Pension geben oder lieber net?

bye

pupppyyydogggg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

also unsere beiden waren insg. schon 4 mal in einer sehr guten Tierpension hier bei uns. Es ist super. Sie freuen sich so sehr wenn wir sie da hin bringen das sie im Auto schon ganz nervös sind und uns regelrecht rein ziehen :D Wenn man was passendes findet dann ist es kein Problem finde ich. Das lägste was unsere beiden da waren bisher waren 2 Wochen und danach sind sie wie immer nur das sie sich untereinander so gut verstehen das ist Hammer ;):D

Ich finde es OK!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Kunden sind super glücklich mit meiner Agentur und alle Hunde kommen gerne. Allerdings sind die Hunde bei mir auch in Privathaushalten untergebracht. Wie das mit Zwingerhaltung ist weiß ich nicht. Meine Hunde wären da glaub nicht so glücklich mit.

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Kleiner war mal für drei Tage in einer Hundepension. Er hat zuerst nur gebellt aber später hat er sich -aufgrund von einem Hundeplantschbecken und viele netten Spielkameraden- beruhigt. Umso größer ist die Freude beim Wiedersehen... Ich finde es Ok. Aber nur, wenn man es, wie in deinem Fall nur sehr selten macht.

Grüße! =-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Glück immer eine Freundin bei mir im Haus

wohnen zu haben, wenn wir ohne Hunde im Urlaub sind.

Das ist einfach genial, die Hunde sind in ihrer gewohnten Umgebung

haben ihre Spaziergänge und vermissen nichts. Na ja, ausser mich, obwohl ich mir da nicht mal sicher bin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Es gibt sehr gute Tierpensionen, aber ich glaube es kommt individuell auf den Hund an, ob er sich dort wohlfühlt.

Wir haben uns an eine Agentur gewendet, die Betreuung in Gastfamilien vermittelt.

Das war für uns die beste Lösung, da Sunny Zwingerhaltung überhaupt nicht gewöhnt ist.

LG, Christin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maya war anfangs als im Tierheim,das sie kennt.

Mittlerweile bring ich sie zu einem Bekannten in

die Pension,wo sie im Haus sind.

Es ist ok für sie,die Freude allerdings riesengroß,wenn

ich sie wieder hole.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

unser Spike war die ersten 3 Jahre seines Lebens immer mal wieder in der Tierpension.

Diese Tierpension war allerdings an unsere Hundeschule geknüpft und dadurch, das ich jede Woche mit ihm da war kannte er die Leute sehr gut.

Er war mal 4-5 Tage dort und er war auch schon mal 2,5 Wochen da und es hat ihm nie geschadet.

Er war zwar recht müde danach aber letztendlich konnte ich nie eine große Veränderung an ihm feststellen.

Er hat sich immer riesig gefreut, wenn wir ihn abgeholt haben und hat sich wenn wir ihn dort hingebracht haben auch immer riesig gefreut die Leute zu sehen.

Wir haben ihn allerdings auch schon als Junghund daran gewöhnt. Er war da erstmal einen Tag und das haben wir dann immer mal ein bisschen länger geübt und dann wußte er auch, das wir auf jeden fall wieder kommen.

Es war echt toll ihn dort hinbringen zu können.Für uns war das damals eigentlich Grundvoraussetzung, das wir ihn dort hinbringen können.

Wenn Hunde das kennen, verkraften sie das im allgemeinen recht gut.

Ich würde das gerne heute auch immer wieder machen.

Wir haben leider nicht die Möglichkeit ihn irgendwo zu Freunden oder zu Bekannten zu geben.

Leider können wir ihn heute nicht mehr in eine Tierpension geben, ich finde das super schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr lieben,

vielen dank für eure zahlreiche hilfe!

Ich denk schon dass ich das mach. Wär ja nur für einmal also einmalig :) .

Und wie läuft des so in diesen Pensionen ab? Wie behalten die Leute denn den überblick loool =). Naja ok wenn man nicht grade 10 hunde auf 1 person aufteilt is das schon in ordnung denk ich :)) .

Kennt jemand gute Pensionen im Raum Nürnberg und Umgebung? hihi :) ich mein ich such scho dauernt im netz aber ich weiß ja net wie die sind und des blaue vom himmel erzählen kann ich auch jedem lool =). Naja schau ma mal :D

bye

eure puppydogg

p.s.: was habt ihr immer so bezahlt für die zeit wo euer hund/eure hunde dort war/en?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das nächste Mal lieferst du deine Nasen einfach bei mir ab :D

Nach Berlin wärs über mich fast gar kein Umweg :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...