Jump to content
Hundeforum Der Hund
caronna

Werbung für Teletakt

Empfohlene Beiträge

Ich greif jetzt niemanden an!

Aber mich ärgert das zur Zeit wohl verstärkt für Teletakt und co geworben wird :-(

leider auch hier über die Google Einblendungen

ich fand gerade:

*

Teletakt

Erziehungshalsbänder Kostenlose Lieferung

www.shop-dog.de

*

Teletakt Ferntrainer

PAC-Geräte mit hoher Reichweite Hundeausbildung kein Problem

www.hundebedarf-krueger.de

*

Ferntrainer Funktrainer

Teletakt Teleimpuls 24h Service Teletac Gratis-Tel.08004121212

www.pacdog.de

Ich habe keine Erfahrungen wie und ob diese Werbung gefiltert werden kann. Wirft ein schlechtes, sehr schlechtes Bild auf polar-chat.

Ich habe mal den Artikel Teletakt für Wikipedia geschrien und werde deswegen immer mal wieder böse angemacht, immer wieder wird behauptet das aus den und den Gründen, dass Teletakt nicht verboten wäre, es werden die hinterletzten Gesetze herausgekramt um das zu begründen, echt ärgelich.

DIe Frechheit ist doch auch das die Folterhalsbänder ans Erziehungshalzbänder hingestellt werden!

Teletakt ist und bleibt verboten

Grüße aus der Eifel

caronna)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei Ebay sind die dinger auch öfter drin, aber ich habe oft auch gesehen, das diese auktionen entfernt sind und werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja der Einatz ist verboten, der Verkauf nicht.

Und nein, ich finde die Dinger nicht toll! Nicht das man mich hier falsch versteht!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mal welche gesehen, die nicht mit Strom sondern mit Vibrationen bzw. Tönen arbeiten.

1) Sind die auch verboten?

2) Sind diese eine Quälerei für den Hund oder in einer gewaltfreien Erziehung einsetzbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe hier obige Werbung noch nicht gesehen, oder habe ich sie nur nicht registriert ??

Mit Ebay habe ich absolut nichts am Hut.

Habe derartige Halsbänder noch nie benötigt und werde sie auch in Zukunft nicht

benötigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe keine Erfahrungen wie und ob diese Werbung gefiltert werden kann. Wirft ein schlechtes, sehr schlechtes Bild auf polar-chat.

Ich glaube nicht, dass Mark dort irgendetwas ändern kann. Google schaltet den Inhalt nach dem Kontext der Homepage. Man kann bei Google Wörter "kaufen" und wenn dieses Wort erscheint, seine Werbung schalten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem wir jetzt darüber schreiben machen wir ja eigentlich unbewußt Werbung dafür also sollten wir es lassen !!

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hab mal welche gesehen, die nicht mit Strom sondern mit Vibrationen bzw. Tönen arbeiten.

1) Sind die auch verboten?

2) Sind diese eine Quälerei für den Hund oder in einer gewaltfreien Erziehung einsetzbar?

Kann mir das wer beantworten?

Ich will niemand provozieren, ich kenn mich mit den Dingern wirklich nicht aus.

Stromschläge finde ich übrigens schrecklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:closed

Der Beitrag ist vorübergehen geschlossen bis Mark entgültig entscheidet.

In unserem Forum sind Diskussionen über dieses Gerät nicht gestattet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Bulldoggen sollen aus Werbung verschwinden"

      Unsere Nachbarn, die Engländer, fangen jetzt mit dieser Kampagne an Klick mich! 

      in Plauderecke

    • Werbung und verhalten

      Hallo ihr lieben,    kennt ihr diese Werbung wo eine Frau mit Kind in gelben Schutznzügen eine Wohnung suchen? Das Kind macht am Ende " Bieb-Bieb-Bieb" Unser Warus schreckt dabei immer total auf, guckt sich um und ist total nervös.  Das ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen und als ich das meinen Freund letzten erzählt habe und es nachgemacht habe, kam er sofort angerannt und stürmte zu mir leckte mich wie wild ab und hat sich Mega sorgen gemacht. Konnte ihn kaum beruh

      in Plauderecke

    • Werbung, die zum Nachdenken anregt

      Hab noch nie so geweint bei einer Werbung. Und ist leider auch sehr wahr.

      in Plauderecke

    • Tierische Werbung

      Angeregt durch die Bark side Werbung habe ich ein wenig gestöbert und möchte euch diese Werbungen nicht vorenthalten:

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Unerlaubte Werbung

      Hallo ich habe mal eine Frage. Habe schon öfter mal in einem Post gesehen, dass ein Beitrag von den Admins wegen unerlaubter Werbung geändert wurde bzw. der entsprechende Link überschrieben wurde. Aber es werden auch oft Tipps zu Futter, Leinen, Links zu Ama*on etc. hier gepostet und das wird dann nicht geändert? Wann ist es denn unerlaubte Werbung? Gruß Sabine

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.